Dax
12.039,00
0,35%
MDax
23.428,00
-0,56%
TecDax
1.998,50
-0,19%
BCDI
143,68
0,00%
Dow Jones
20.550,98
-0,22%
Nasdaq
5.374,66
0,03%
EuroStoxx
3.445,50
0,01%
Bund-Future
160,27
0,02%
13:11 17.06.16

Bundesrat stimmt Abschaffung der Störerhaftung für WLAN-Hotspots zu

BERLIN (dpa-AFX) - Künftig können auch private Betreiber ihr WLAN für andere öffnen, ohne wegen Rechtsverletzungen Dritter haftbar gemacht werden zu können. Nach dem Bundestag ließ am Freitag auch der Bundesrat entsprechende Änderungen des Telemediengesetzes passieren. Der Streit um die Abschaffung der sogenannten Störerhaftung für WLAN-Hotspots in Deutschland dauerte über sechs Jahre. Unter anderem Freifunkern, Handelsverbänden, Cafés, Kommunen oder dem Tourismus dürfte die Gesetzesnovelle entgegenkommen.

Nach Ansicht von Experten der Regierungskoalition im Bund gehört die Gefahr von Schadenersatzansprüchen oder kostenpflichtigen Abmahnungen für Rechtsverletzungen Dritter damit der Vergangenheit an. Allerdings gibt es auch Kritik, dass durch das Gesetz die Rechtsunsicherheit weiterhin bestehen bleibe. Die Bundesregierung will das Gesetz 2018 überprüfen./rm/DP/men



Quelle: dpa


Hier geht's zur Aktien-Startseite

News und Analysen

27.03.17 Frankreich ordnet Beteiligung an Opel-Käufer PSA neu
27.03.17 DGAP-Adhoc: PAION SCHLIESST PATIENTENREKRUTIERUNG IN US-PHASE-III-STUDIE MIT REMIMAZOLAM IN DER...
27.03.17 'SZ'/ROUNDUP: Commerzbank will Wertpapierabwicklung auslagern
27.03.17 ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Vertrauensverlust für Trump belastet Dow leicht
27.03.17 DGAP-Stimmrechte: Braas Monier Building Group S.A. (deutsch)
27.03.17 Uber bringt selbstfahrende Autos wieder auf die Straße
27.03.17 Aktien New York Schluss: Gescheiterte Gesundheitsreform belastet Dow leicht
27.03.17 DGAP-Stimmrechte: Braas Monier Building Group S.A. (deutsch)
27.03.17 dpa-AFX Überblick: Ausgewählte ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN vom 27.03.2017
27.03.17 US-Anleihen: Überwiegend Gewinne nach Trumps Abstimmungspleite
27.03.17 Devisen: Eurokurs notiert nur etwas unter Jahreshöchststand
27.03.17 ROUNDUP: Allianz-Tochter Pimco und Starinvestor Gross legen Streit bei
27.03.17 'SZ': Commerzbank will Wertpapierabwicklung auslagern
27.03.17 OTS: Börsen-Zeitung / Börsen-Zeitung: Tatsachen zählen, Kommentar zur ...
27.03.17 Familien von Absturzopfern verklagen Germanwings und Lufthansa
27.03.17 Aktien New York: Dow reduziert seine Verluste
27.03.17 IRW-News: NUTRITIONAL HIGH INTERNATIONAL INC: Nutritional High liefert Erklärungen zum aktuellen Stand...
27.03.17 DGAP-Adhoc: quirin bank AG: Aufsichtsrat billigt Jahresabschluss 2016; Vorschlag zur...
27.03.17 IPO: Aumann wird zusätzliche Aktien los
27.03.17 IRW-News: FIRST GLOBAL DATA LIMITED: First Global unterzeichnet Absichtserklärung mit Zoompass
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 7928

Titel aus dieser Meldung

Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Daimler überholt BMW beim Absatz!
  • Attraktive Dividenden-Rendite!
  • Ist die Aktie jetzt noch fair bewertet?
Volltextsuche
Nachrichtensuche

Performance: Dax-Aktien 2016

Platz: 30
Unternehmen: E.ON
Von 8,93 auf 6,79 Euro
Performance: -24,90%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter Aktien-Ausblick, den Sie hier gerne anfordern können...
Einführung in die Börsenzyklen
Einführung in die Börsenzyklen
Die Kenntnis der Börsenzyklen ist eine mächtige Waffe im Arsenal eines jeden Anlegers oder Analysten. Das vielleicht bekannteste Börsensprichwort überhaupt „Sell in May and go away“ basiert beispielsweise auf den Börsenzyklen. Im neuen boerse.de-Wissensbereich stellen wir Ihnen die Börsenzyklen vor.