Dax 11564.5 -0.56%
MDax 22600.0 -0.05%
TecDax 1829.5 -0.26%
BCDI 136.16 -0.30%
Dow Jones 19795.24 -0.16%
Nasdaq 5056.11 -0.14%
EuroStoxx 3278.5 -0.61%
Bund-Future 163.19 0.42%
13:11 17.06.16

Bundesrat stimmt Abschaffung der Störerhaftung für WLAN-Hotspots zu

BERLIN (dpa-AFX) - Künftig können auch private Betreiber ihr WLAN für andere öffnen, ohne wegen Rechtsverletzungen Dritter haftbar gemacht werden zu können. Nach dem Bundestag ließ am Freitag auch der Bundesrat entsprechende Änderungen des Telemediengesetzes passieren. Der Streit um die Abschaffung der sogenannten Störerhaftung für WLAN-Hotspots in Deutschland dauerte über sechs Jahre. Unter anderem Freifunkern, Handelsverbänden, Cafés, Kommunen oder dem Tourismus dürfte die Gesetzesnovelle entgegenkommen.

Nach Ansicht von Experten der Regierungskoalition im Bund gehört die Gefahr von Schadenersatzansprüchen oder kostenpflichtigen Abmahnungen für Rechtsverletzungen Dritter damit der Vergangenheit an. Allerdings gibt es auch Kritik, dass durch das Gesetz die Rechtsunsicherheit weiterhin bestehen bleibe. Die Bundesregierung will das Gesetz 2018 überprüfen./rm/DP/men



Quelle: dpa


Hier geht's zur Aktien-Startseite

News und Analysen

19:11 Uhr Bundesverfassungsgericht prüft Gewerkschaftsklagen gegen Tarifeinheit
19:11 Uhr ROUNDUP: Bund, Länder und Kommunen legen Streit um Unterhaltsvorschuss bei
19:11 Uhr KORREKTUR/ROUNDUP/Frühlingshoffnung für den Hahn: Verkauf bis April geplant
19:01 Uhr DGAP-News: Delisting-Erwerbsangebot - msg systems ag gibt Angebotspreis mit 2,38 Euro bekannt (deutsch)
18:58 Uhr WDH/Erstmals neuer Virustyp bei Geflügelpest in Schleswig-Holstein
18:55 Uhr Tarifverhandlung für Schnellrestaurants ohne Einigung - Warnstreiks
18:47 Uhr Ölpreise geben nach
18:44 Uhr DGAP-News: Manz AG: Großauftrag über 263 Mio. EUR und strategische Kooperation markieren den...
18:43 Uhr ROUNDUP: BER-Eigentümer fordern Klarheit über Bauprobleme in zwei Wochen
18:41 Uhr ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Antiglobalisierungstendenz in den USA verstimmt
18:38 Uhr DGAP-Stimmrechte: Klöckner & Co SE (deutsch)
18:36 Uhr DGAP-Stimmrechte: Klöckner & Co SE (deutsch)
18:31 Uhr DGAP-Adhoc: Manz AG beginnt strategische Kooperation und erhält Aufträge mit einem Volumen von 263...
18:31 Uhr Deutsche Anleihen legen zu
18:30 Uhr Aktien Osteuropa Schluss: Überwiegend Verluste - Abwarten nach Trump-Aussagen
18:29 Uhr ROUNDUP: Trump will Steuern senken und Firmenumzüge nach Mexiko bestrafen
18:17 Uhr Aktien Europa Schluss: Antiglobalisierungstendenz in den USA verstimmt Anleger
18:17 Uhr DGAP-News: OHB SE: SmallGEO: Europas neue geostationäre Satellitenplattform 'Made in Germany' (deutsch)
18:15 Uhr DGAP-Adhoc: bet-at-home.com AG: Anhebung der Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2016 nach...
18:15 Uhr DGAP-DD: EYEMAXX Real Estate AG (deutsch)
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 7825

Titel aus dieser Meldung

Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Trump-Aussagen belasten nur kurz!
  • Absatzzahlen auf Rekord-Niveau!
  • Ist die Aktie jetzt noch fair bewertet?
Volltextsuche
Nachrichtensuche

Performance: Dax-Aktien 2016

Platz: 30
Unternehmen: E.ON
Von 8,93 auf 6,79 Euro
Performance: -24,90%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter Aktien-Ausblick, den Sie hier gerne anfordern können...
Das 3-Säulen-Erfolgsmodell
Das 3-Säulen-Erfolgsmodell
Der boerse.de-Aktienbrief hilft Ihnen beim Vermögensaufbau an der Börse. Folgen Sie einfach unserem Drei-Säulen-Erfolgsmodell, das auf den Faktoren Titelauswahl, Timing und einer Steuerung der Investitionsquoten beruht.