Dax 10512.0 -1.04%
MDax 21466.0 -0.65%
TecDax 1716.0 -0.55%
BCDI 140.3 -0.21%
Dow Jones 18440.84 -0.22%
Nasdaq 4776.51 -0.17%
EuroStoxx 2984.0 -0.65%
Bund-Future 167.37 -0.13%
05:29 26.01.16

Bundesrichter prüfen DGB-Tarifzuständigkeit für Leiharbeit

ERFURT (dpa-AFX) - Das Bundesarbeitsgericht in Erfurt verhandelt am Dienstag (9.45 Uhr) über die Tarifzuständigkeit von DGB-Gewerkschaften für Leiharbeiter. Das Verfahren geht auf die Klage eines Leiharbeitnehmers aus Bayern zurück, der Auskunft über die Bezahlung der Stammbelegschaft in dem Unternehmen verlangte, in dem er zwischen 2006 bis 2009 eingesetzt war. Leiharbeitnehmer haben gesetzlich Anspruch auf den gleichen Lohn wie die Stammbelegschaft (Equal Pay). Allerdings kann durch Tarifverträge davon abgewichen werden.

Der Kläger zweifelt die Tarifzuständigkeit der DGB-Gewerkschaften für die Leiharbeitsbranche an, da sich diese seiner Ansicht nach nicht aus ihren Satzungen ergibt. Das Arbeitsgericht Nürnberg setzte den Rechtsstreit um die Auskunft aus, bis in einem anderen Verfahren über die Tarifzuständigkeit entschieden ist. In den Vorinstanzen blieb der Mann dabei jedoch mit seinen Anträgen erfolglos./geh/DP/zb



Quelle: dpa


News und Analysen

21:35 Uhr dpa-AFX Überblick: Ausgewählte ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN vom 25.08.2016
21:12 Uhr US-Anleihen mit moderaten Kursverlusten
21:04 Uhr Devisen: Eurokurs etwas höher
20:50 Uhr Apple stopft iPhone-Sicherheitslücke nach Cyberattacke
20:37 Uhr OTS: Börsen-Zeitung / Börsen-Zeitung: Depesche aus Washington, Kommentar zum ...
20:24 Uhr GNW-News: Smart Wires stellt sein neuestes Produkt "Power Router" vor
20:11 Uhr Aktien New York: Leichte Verluste - Warten auf Yellen-Rede
20:07 Uhr WDH/ROUNDUP/US-Rechtsstreit: VW ringt weiter um 3,0-Liter-Lösung in Abgasaffäre
19:54 Uhr GNW-News: Hemispherx Biopharma gibt einen bedeutsamen Durchbruch bekannt: die Zulassung zur...
19:37 Uhr Walter-Borjans: EU darf Druck der USA im Steuerstreit nicht nachgeben
19:26 Uhr 'FAZ': Krankenkassen zum Halbjahr mit 600 Millionen im Plus
19:21 Uhr Pressestimme: 'FAZ' zum SPD-Vorstoß für Steuersenkungen
19:15 Uhr Panama beginnt mit automatischem Austausch von Steuerdaten
18:55 Uhr Aktien Wien Schluss: Investoren sind vor Yellen-Rede vorsichtig
18:48 Uhr DGAP-DD: Tele Columbus AG (deutsch)
18:47 Uhr Aktien Osteuropa Schluss: Mehrheitlich im Minus
18:46 Uhr Medienkonzern Vivendi bleibt im zweiten Quartal hinter den Erwartungen zurück
18:36 Uhr EU verlängert Möglichkeit für Absprachen bei Milchproduktion
18:36 Uhr ROUNDUP/US-Rechtsstreit: VW ringt weiter um 3,0-Liter-Lösung in Abgasaffäre
18:35 Uhr ROUNDUP 2: WhatsApp will Telefonnummern der Nutzer mit Facebook teilen
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 7592
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Dämpfer für Autoindustrie im Juli!
  • 18% Kursverlust seit Jahresanfang!
  • Wie geht es jetzt weiter?

Volltextsuche


Umsatzstärkste Unternehmen Europas

Platz: 15
Unternehmen: Siemens
Umsatz 2015: 75,6 Mrd. Euro
Veränderung Vorjahr: +5,2%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter “Aktien-Ausblick”, den Sie hier gerne anfordern können...