Dax 10933.0 1.46%
MDax 21087.0 0.50%
TecDax 1720.5 0.79%
BCDI 129.55 0.22%
Dow Jones 19244.0 -0.06%
Nasdaq 4788.32 0.03%
EuroStoxx 3132.5 0.51%
Bund-Future 160.3 0.28%
13:29 15.06.16

Carmignac macht Portfolios allwettertauglich - Fondsnews

Wien (www.fondscheck.de) - Das Hin und Her an den Märkten sowie politische und wirtschaftliche Risiken haben den Fondsanbieter Carmignac zur Änderung seiner Anlagestrategie bewogen, berichten die Experten von "FONDS professionell".

Das solle die Portfolios wetterbeständig machen.

Angesichts der aktuellen wirtschaftlichen und politischen Unwägbarkeiten seien robuste Allwetter-Portfolios notwendig, erkläre der Fondsanbieter Carmignac. "Man sollte einen sehr aktiven Umgang mit allen Gelegenheiten auf den Märkten verfolgen", sage Didier Saint-Georges, Mitglied des Investmentkomitees und Managing Director bei Carmignac Gestion. So gebe es derzeit verschiedene Unsicherheitsfaktoren: Etwa die USA, deren Wachstumstempo trotz des robusten Konsums seit mehr als einem Jahr nicht mehr steige. Oder China mit seinem akuten Schuldenproblem.

Dazu komme das politische Risiko, das die Märkte normalerweise vernachlässigen würden, so Saint-Georges: "Dieses Mal sollten sie sich aber vielleicht Sorgen machen." Denn die Wahl von Donald Trump zum US-Präsidenten sei nicht mehr allzu unwahrscheinlich, dazu komme ein eventueller Brexit. Ein solcher wäre ein erhebliches Risiko für Störungen des innereuropäischen Handels und Wachstums.

Der Starmanager setze in diesen unruhigen Zeiten zum einen auf eine ausgewogene Währungsstrategie, die die meisten Schwellenländerwährungen und das Britische Pfund außen vor lasse. Zum anderen sei das Anleihe-Exposure mit Blick auf das anstehende britische Brexit-Referendum leicht verringert worden. Seine Aktienpositionen habe Saint-Georges, nach längerer Abstinenz seit dem vierten Quartal 2015, dagegen aufgestockt - wichtigster Performancetreiber sei aber nach wie vor die Titelauswahl in starken Sektoren, erkläre Saint-Georges. So könne man gleichzeitig Performance generieren und die kommenden Risiken antizipieren. (15.06.2016/fc/n/s)



Quelle: ac


Hier geht's zur Fonds-Startseite

News und Analysen

13:22 Uhr Credit Suisse: Aurubis "hold"
13:17 Uhr Devisen: Euro vor EZB-Sitzung wie festgenagelt
13:14 Uhr Rentenversicherung pocht auf Steuerfinanzierung der Renteneinheit
13:11 Uhr Mannheimer OB kritisiert Vorgehen von General Electrics
13:11 Uhr Millionenstrafe für Pharmakonzern Pfizer wegen überhöhter Preise
13:10 Uhr ROUNDUP/Kochlöffel und Co.: Ikea macht mit Küchenprodukten gutes Geschäft
13:09 Uhr Autozulieferer Schaeffler setzt verstärkt auf russischen Markt
12:59 Uhr ROUNDUP: EU-Strafe für JPMorgan, Credit Agricole und HSBC wegen Zinsabsprachen
12:51 Uhr Aktien Frankfurt: Dax steigt auf Jahreshoch - Börsianer hoffen auf Endspurt
12:50 Uhr Ölpreise drehen ins Plus - Putin stimmt Förderkürzung zu
12:36 Uhr DGAP-Adhoc: Pyrolyx AG: Rücktritt im Aufsichtsrat (deutsch)
12:32 Uhr Deutsche Anleihen: Kurse erholen sich etwas nach jüngster Talfahrt
12:32 Uhr OTS: LVM-Versicherungen / LVM bietet Gesamtverzinsung in Höhe von 3,75 Prozent
12:31 Uhr IRW-News: RewardStream Solutions Inc.: RewardStream meldet aktuellen Stand der Unternehmenstätigkeiten
12:31 Uhr Original-Research: curasan AG (von Montega AG): n.a.
12:28 Uhr Kreise: Bayer in fortgeschrittenen Verkaufsgesprächen zu Dermatologie-Geschäft
12:22 Uhr Auch Foxconn kommt Trump entgegen: Neue Investitionen in USA geplant
12:16 Uhr DGAP-Adhoc: DCI AG: Absichtserklärung zur Werte-Übertragung (deutsch)
12:08 Uhr AKTIEN IM FOKUS: Banken wie Phönix aus der Asche - Deutsche auf Hoch seit April
12:03 Uhr ROUNDUP: US-Richter weist Abgas-Klage gegen Daimler ab
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 7760
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Gefahr durch Referendum in Italien?
  • Überraschender Gewinn im dritten Quartal!
  • Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?
Volltextsuche

Performance Dax-Aktien 3. Quartal 2016

Platz: 30
Unternehmen: E.ON
Von 9,10 auf 6,30 Euro
Performance: -30,77%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter „Aktien-Ausblick“, den Sie hier gerne anfordern können...
Das 3-Säulen-Erfolgsmodell
Das 3-Säulen-Erfolgsmodell
Der boerse.de-Aktienbrief hilft Ihnen beim Vermögensaufbau an der Börse. Folgen Sie einfach unserem Drei-Säulen-Erfolgsmodell, das auf den Faktoren Titelauswahl, Timing und einer Steuerung der Investitionsquoten beruht.