Dax
12.436,50
-0,06%
MDax
24.610,00
-0,33%
BCDI
146,90
-0,68%
Dow Jones
20.940,47
-0,19%
TecDax
2.094,25
0,31%
Bund-Future
161,78
-0,16%
EUR-USD
1,09
0,19%
Rohöl (WTI)
49,25
0,02%
Gold
1.267,33
0,25%
15:36 30.05.16

Chemie-Tarifverhandlung vertagt - Kein Angebot der Arbeitgeber

BAD SODEN (dpa-AFX) - Ohne Angebot der Arbeitgeber sind die ersten regionalen Tarifverhandlungen für die Chemie-Industrie vertagt worden. Die IG BCE zeigte sich am Montag nach den Gesprächen für das Tarifgebiet Hessen enttäuscht. "Die Arbeitgeber befinden sich noch im Jammer-Modus, während sich die Gerechtigkeitsschere in den Betrieben immer weiter öffnet. Die Einkommen der Beschäftigten entwickeln sich seit Jahren nur langsam, aber die Dividenden und Renditen steigen ungleich stärker", erklärte Verhandlungsführer Volker Weber in Bad Soden bei Frankfurt.

Die Arbeitgeber kritisierten ihrerseits die gewerkschaftliche Forderung für die rund 94 000 Beschäftigten der stark vom Pharma-Geschäft geprägten Chemie-Industrie Hessens. "Wer 5 Prozent fordert, weckt Erwartungen, die angesichts der Branchenlage so nicht zu erfüllen sind", erklärte Hessenchemie-Verhandlungsführer Christoph Obladen. Er forderte die Gewerkschaft auf, ihre Erwartungshaltung noch einmal zu überdenken. Es sei unbedingt notwendig, die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen stärker in den Blick zu nehmen.

Die Verhandlungen sollen am 14. Juni in Hannover fortgesetzt werden, dann aber auf nationaler Ebene für die rund 550 000 Beschäftigten der gesamten Branche. Bis dahin finden noch acht weitere regionale Verhandlungsrunden in den übrigen Tarifgebieten statt./ceb/DP/jha



Quelle: dpa


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Titel aus dieser Meldung

2,56%
0,29%
0,66%
-0,75%
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Wie geht es weiter?
  • Wo liegen die nächsten Kursziele?
  • Welche Möglichkeiten haben Anleger?
Volltextsuche
Nachrichtensuche

Performance: Dax-Aktien 2017 im 1.Quartal 2017

Platz: 30
Unternehmen: BMW
Von 88,81auf 85,50 Euro
Performance: -3,73%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im boerse.de-Aktienbrief, den Sie hier gerne anfordern können...
Einführung in die Börsenzyklen
Einführung in die Börsenzyklen
Die Kenntnis der Börsenzyklen ist eine mächtige Waffe im Arsenal eines jeden Anlegers oder Analysten. Das vielleicht bekannteste Börsensprichwort überhaupt „Sell in May and go away“ basiert beispielsweise auf den Börsenzyklen. Im neuen boerse.de-Wissensbereich stellen wir Ihnen die Börsenzyklen vor.