Dax 10522.0 -0.62%
MDax 21450.0 0.00%
TecDax 1713.0 0.00%
BCDI 140.08 0.00%
Dow Jones 18395.4 -0.29%
Nasdaq 4784.96 0.18%
EuroStoxx 2996.5 0%
Bund-Future 167.01 -0.22%

Heliocentris Energy Solutions Aktie

Typ: Aktie
WKN: A1MMHE
ISIN: DE000A1MMHE3
zur Watchlist zum Portfolio Aktien-Report
08:00 13.11.15

DGAP-News: Heliocentris Energy Solutions AG verstärkt Vorstand: Sabine Kauper zum Finanzvorstand (CFO) bestellt (deutsch)

Heliocentris Energy Solutions AG verstärkt Vorstand: Sabine Kauper zum Finanzvorstand (CFO) bestellt

DGAP-News: Heliocentris Energy Solutions AG / Schlagwort(e): Personalie Heliocentris Energy Solutions AG verstärkt Vorstand: Sabine Kauper zum Finanzvorstand (CFO) bestellt

13.11.2015 / 08:00

---------------------------------------------------------------------

Heliocentris Energy Solutions AG verstärkt Vorstand: Sabine Kauper zum Finanzvorstand (CFO) bestellt

- Sabine Kauper neues Vorstandsmitglied ab Januar 2016 - Erweiterung des Vorstands trägt der geplanten Expansion Rechnung

Berlin, 13. November 2015 - Die im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notierte Heliocentris Energy Solutions AG (ISIN DE000A1MMHE3) gibt die Bestellung von Frau Sabine Kauper zum Finanzvorstand (CFO) bekannt. Frau Kauper wird den Vorstand der Gesellschaft um CEO Ayad Abul-Ella und CTO Dr. Henrik Colell ab Januar 2016 verstärken. Die Gesellschaft trägt mit der Erweiterung des Vorstandes der geplanten Expansion Rechnung.

Frau Kauper ist Diplom-Betriebswirtin mit den Schwerpunkten Steuern und Prüfungswesen und war nach dem Studium vier Jahre für eine Wirtschaftsprüfungsgesellschaft tätig. Sie verfügt über eine langjährige Expertise als Vorstandsmitglied börsennotierter Gesellschaften. Von 2007 bis Ende 2011 war Frau Kauper bei der damals im TecDAX gelisteten Phoenix Solar AG als Vorstand Finanzen tätig. Nach einer Zwischenstation als Geschäftsführerin für Restrukturierung in einem international agierenden Maschinenbauunternehmen gehörte sie von Januar 2014 bis Oktober 2015 dem Vorstand der SKW Stahl-Metallurgie Holding AG an.

Ayad Abul-Ella, CEO von Heliocentris, kommentiert: "Ich freue mich sehr auf die künftige Zusammenarbeit mit Frau Kauper. Mit ihrer langjährigen Expertise in diesem Ressort unter anderem bei den börsennotierten Gesellschaften Phoenix Solar AG und SKW Stahl-Metallurgie Holding AG ist sie eine wertvolle Verstärkung für die Heliocentris Gruppe. Gemeinsam werden wir die nächste bedeutende Entwicklungsphase der Gesellschaft verantworten, die mit signifikanten Umsatzzuwächsen ein nachhaltig positives Konzernergebnis ermöglichen wird."

Oliver Borrmann, Aufsichtsratsvorsitzender von Heliocentris, kommentiert: "Wir freuen uns, mit Frau Kauper die ideale Kandidatin für die Erweiterung des Heliocentris-Vorstands gewonnen zu haben. Ich bin überzeugt davon, dass das Team um Ayad Abul-Ella als CEO, Dr. Henrik Colell als CTO und Sabine Kauper als CFO die Heliocentris Energy Solutions AG in eine erfolgreiche Zukunft führen und im Rahmen eines profitablen Wachstumspfads substanziellen Wert für unsere Aktionäre schaffen wird. Mit ihrer langjährigen Erfahrung in diesem Bereich wird Frau Kauper das Management von Heliocentris nicht nur dabei unterstützen, seine operativen Ziele zu erreichen, sondern auch in seiner Fähigkeit stärken, sich bietende strategische Optionen wahrzunehmen."

Über Heliocentris Energy Solutions AG Die Heliocentris Energy Solutions AG ist ein technologisch führender Anbieter von Energie-Management-Systemen und hybriden Energielösungen und Dienstleistungen für stationäre Industrieanwendungen sowie für Produkte für die berufliche und universitäre Ausbildung sowie angewandte Forschung in den Bereichen Brennstoffzellen-, Solar-, Wind- und Wasserstofftechnologien. Heliocentris' Energie-Management-System schafft intelligente, ferngesteuerte und hocheffiziente hybride Energielösungen mit hoher Verfügbarkeit aus den unterschiedlichsten Komponenten - wie beispielsweise Batterien, Solarmodulen, konventionellen Dieselgeneratoren und Brennstoffzellen. Diese Lösungen reduzieren den CO2-Ausstoß um 50 % und die Betriebskosten bis zu 60 % gegenüber konventionellen Energielösungen für Mobilfunkbasisstationen. Heliocentris Brennstoffzellensysteme gewährleisten unterbrechungsfreie Stromversorgung mit langen Überbrückungszeiten für kritische Infrastrukturen wie beispielsweise TETRA Basisstationen im Behördenfunk, Back-Bone Mobilfunkstandorte, Stromverteiler- und Serverstationen. Das Unternehmen beschäftigt derzeit rund 185 Mitarbeiter und hat seinen Firmensitz in Berlin sowie Standorte in München, Stuttgart, Dubai, Yangon, Vancouver und Johannesburg. Die Aktien der Heliocentris AG werden im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse unter der WKN A1MMHE gehandelt. Weitere Informationen unter www.heliocentris.com.

Kontakt Heliocentris Energy Solutions AG D-12489 Berlin Rudower Chaussee 29 Tel. +49 (0)30 340 601 500 Fax +49 (0)30 340 601 599 IR@Heliocentris.com

---------------------------------------------------------------------

13.11.2015 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch Unternehmen: Heliocentris Energy Solutions AG Rudower Chaussee 29 12489 Berlin Deutschland Telefon: +49 (0)30 340 601 500 Fax: +49 (0)30 340 601 599 E-Mail: ir@heliocentris.com Internet: www.heliocentris.com ISIN: DE000A1MMHE3 WKN: A1MMHE Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Stuttgart, Tradegate Exchange

Ende der Mitteilung DGAP News-Service --------------------------------------------------------------------- 412713 13.11.2015



Quelle: dpa


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

News und Analysen

Volltextsuche

Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Dämpfer für Autoindustrie im Juli!
  • 18% Kursverlust seit Jahresanfang!
  • Wie geht es jetzt weiter?
Nachrichtensuche

Umsatzstärkste Unternehmen Europas

Platz: 15
Unternehmen: Siemens
Umsatz 2015: 75,6 Mrd. Euro
Veränderung Vorjahr: +5,2%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter “Aktien-Ausblick”, den Sie hier gerne anfordern können...