Dax 10708.0 0.22%
MDax 20808.0 0.32%
TecDax 1699.5 -0.26%
BCDI 129.18 0.58%
Dow Jones 19220.0 -0.04%
Nasdaq 4785.42 0.19%
EuroStoxx 3066.5 0.18%
Bund-Future 160.3 -0.09%

Lloyd Fonds Aktie

Typ: Aktie
WKN: A12UP2
ISIN: DE000A12UP29
zur Watchlist zum Portfolio Aktien-Report
10:28 16.06.16

DGAP-News: Lloyd Fonds Aktiengesellschaft: Klaus M. Pinter neuer Leiter Schifffahrt bei Lloyd Fonds (deutsch)

Lloyd Fonds Aktiengesellschaft: Klaus M. Pinter neuer Leiter Schifffahrt bei Lloyd Fonds

DGAP-News: Lloyd Fonds Aktiengesellschaft / Schlagwort(e): Personalie/Strategische Unternehmensentscheidung Lloyd Fonds Aktiengesellschaft: Klaus M. Pinter neuer Leiter Schifffahrt bei Lloyd Fonds

16.06.2016 / 10:28 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Klaus M. Pinter neuer Leiter Schifffahrt bei Lloyd Fonds

- Erweiterung der Unternehmensleitung

- Holger Schmitz künftig für Immobilien und Finanzen zuständig

- Starke Produktpipeline in den Bereichen Immobilien und Schifffahrt

Hamburg, 16. Juni 2016. Aufsichtsrat und Vorstand der Lloyd Fonds haben beschlossen, Klaus M. Pinter zum Generalbevollmächtigten des Unternehmens zu berufen. Pinter wird ab sofort bei der Lloyd Fonds AG die Aktivitäten im Schifffahrtsbereich verantworten und mit neuen Projekten ausbauen. Holger Schmitz verantwortet als Generalbevollmächtigter die Bereiche Finanzen und Immobilien. Mit dem Ausbau der Unternehmensleitung unterstreicht die Lloyd Fonds AG ihre Zielsetzung, als langjährig am Markt aktiver Investment- und Assetmanager neue Projekte zu entwickeln und diese nachhaltig zu etablieren. Das Unternehmen wird damit vom CEO Dr. Torsten Teichert sowie Holger Schmitz und Klaus M. Pinter geführt.

"Wir haben in den letzten 12 Monaten viele neue Vorhaben entwickelt und verfügen jetzt über eine starke Projektpipeline. Über unsere Wachstumsstrategie als Investment- und Assetmanager sowie konkrete Projekte in neuen Strukturen werden wir auf unserer Hauptversammlung im Juli berichten", sagt Dr. Torsten Teichert, CEO der Lloyd Fonds AG. "Wir sind überzeugt, dass börsennotierte Aktiengesellschaften eine nachhaltige Struktur für Investitionen in Sachwerte durch institutionelle und private Investoren bieten. Dies gilt gleichermaßen für die Immobilien - wie für die im Moment noch besonders herausfordernden Schifffahrtsmärkte. So planen wir zum Beispiel im Immobilienbereich eine börsennotierte Gesellschaft für geförderten Wohnungsbau sowie im maritimen Bereich den Aufbau und das Management einer Plattform für Schiffe."

Berufung von zwei erfahrenen Asset-Spezialisten

Klaus M. Pinter (41) arbeitete von 2006 bis 2015 in verschiedenen leitenden Positionen bei der Commerzbank. Zuletzt hatte er dort mit der Hanseatic Ship Asset Management GmbH (HSAM) eine sehr erfolgreiche Schifffahrtsplattform aufgebaut. Als Geschäftsführer managte er eine Flotte von 18 Containerschiffen und Bulkern.

Holger Schmitz (49) war in den Jahren 2001 bis 2007 bereits maßgeblich am Aufbau der Lloyd Fonds AG inklusive des Börsenganges beteiligt, seit 2004 als Finanzvorstand. Von 2010 bis 2011 war Schmitz Vorstand eines auf Sozialimmobilien spezialisierten Unternehmens. 2012 kehrte er als Generalbevollmächtigter zu Lloyd Fonds zurück.

Über die Lloyd Fonds AG:

Die Lloyd Fonds AG ist als Investment- und Assetmanager seit über 20 Jahren auf sachwertbasierte Investitionen und Kapitalanlagen sowie deren professionelles Management spezialisiert. Aktuell werden Investments in Höhe von circa 3,5 Mrd. EUR insbesondere in den Bereichen Schifffahrt, Immobilien, Flugzeuge und Erneuerbare Energien gemanagt. Bisher hat das Hamburger Unternehmen Kapitalanlagen mit einem Investitionsvolumen von rund 5 Mrd. EUR initiiert. Lloyd Fonds ist seit 2005 an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (WKN A12UP2, ISIN DE000A12UP29).

Kontakt: Susanne Maack Lloyd Fonds AG Amelungstraße 8-10 20354 Hamburg Tel: +49-40-325678-0 Fax: +49-40-325678-99 Mail: ir@lloydfonds.de

---------------------------------------------------------------------------

16.06.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch Unternehmen: Lloyd Fonds Aktiengesellschaft Amelungstr. 8-10 20354 Hamburg Deutschland Telefon: +49 (0)40 32 56 78-0 Fax: +49 (0)40 32 56 78-99 E-Mail: info@lloydfonds.de Internet: www.lloydfonds.de ISIN: DE000A12UP29 WKN: A12UP2 Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart; Open Market (Entry Standard) in Frankfurt

Ende der Mitteilung DGAP News-Service ---------------------------------------------------------------------------

471997 16.06.2016



Quelle: dpa


Hier geht's zur Fonds-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate
Volltextsuche
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Gefahr durch Referendum in Italien?
  • Überraschender Gewinn im dritten Quartal!
  • Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?
Nachrichtensuche

Performance Dax-Aktien 3. Quartal 2016

Platz: 30
Unternehmen: E.ON
Von 9,10 auf 6,30 Euro
Performance: -30,77%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter „Aktien-Ausblick“, den Sie hier gerne anfordern können...
Warum der Dax auf 100.000 Punkte steigen wird
Warum der Dax auf 100.000 Punkte steigen wird
Thomas Müller und Alexander Coels haben in "Das Börsenbuch" die spektakuläre Prognose ausgestellt, dass der Dax bis 2039 auf 100.000 Punkte steigen wird. Diese einzigartige Börsenvision mag viele Anleger, angesichts des ständigen Bergauf und –ab an den Finanzmärkten, überraschen. Dabei ist die Überlegung dahinter einfach erklärt.