Dax 11073.0 2.76%
MDax 21311.0 1.56%
TecDax 1734.5 1.61%
BCDI 129.79 0.41%
Dow Jones 19513.4 1.36%
Nasdaq 4838.32 1.08%
EuroStoxx 3165.5 1.57%
Bund-Future 160.42 0.36%

Symrise Aktie

Typ: Aktie
WKN: SYM999
ISIN: DE000SYM9999
zur Watchlist zum Portfolio Aktien-Report
11:37 14.04.16

DGAP-News: Symrise eröffnet eigene Niederlassung im Iran (deutsch)

Symrise eröffnet eigene Niederlassung im Iran

DGAP-News: Symrise AG / Schlagwort(e): Expansion/Strategische Unternehmensentscheidung Symrise eröffnet eigene Niederlassung im Iran

14.04.2016 / 11:37 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

- Bekenntnis zu einem sich öffnenden Markt und Kunden vom persischen Golf

- Handelsknotenpunkt zwischen Ost und West

Symrise eröffnet am 14. April 2016 in Teheran, Iran, mit "Symrise Parsian" eine eigene Niederlassung. Damit stärkt das Unternehmen seine Präsenz im Mittleren Osten als ein Vorreiter unter den multinationalen Firmen. Am Standort plant Symrise Vertriebsbüros und anwendungstechnische Labore. Die Marktkenntnisse aus der Arbeit vor Ort will Symrise nutzen, um für lokale und internationale Kunden Produkte für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie sowie für Hersteller von Parfums, Körper- und Haushaltspflege zu entwickeln, die passgenau auf den persischen Markt zugeschnitten sind.

Die Geschichte von Symrise ist eng mit dem Iran verbunden. Die Segmente Scent & Care sowie Flavor & Nutrition halten seit über 40 Jahren Geschäftskontakte mit dem Iran. Während dieser Zeit hat sich Symrise intensiv mit den lokalen Märkten vertraut gemacht, enge und dauerhafte Beziehungen zu Kunden aufgebaut. "Mit unserer eigenen Niederlassung in der Region demonstrieren wir unser Engagement für die iranischen Kunden und diesen attraktiven Markt. Vielen anderen internationalen Unternehmen sind wir damit einen Schritt voraus", sagt Dr. Heinz-Jürgen Bertram, Vorstandsvorsitzender der Symrise AG. Die Lage des Iran zwischen Europa, Russland und den persischen Golfstaaten macht das Land zu einem Handelsknotenpunkt. Dies eröffnet vielfältige Handelsoptionen für die Zukunft - auch mit Asien.

"Das Land verfügt über gute Liquidität und gehört bereits zu den 20 größten Wirtschaftsnationen. Der Iran besitzt die viertgrößten Erdölvorräte der Welt und weitere Bodenschätze. Experten rechnen mit einer Verdoppelung des Bruttoinlandsprodukts in kurzer Zeit", sagt Bertram. "Unsere Geschäftsbeziehungen reichen mehr als 40 Jahre zurück. Seit Mitte der siebziger Jahre wurde das Geschäft zunächst durch freie Handelsvertreter betreut und in den folgenden Jahren kontinuierlich ausgebaut. Trotz der vielen Sanktionen, die zu Beginn des Kriegs mit dem Irak auferlegt und während desselben weiter beibehalten wurden, hat Symrise die Kontakte mit Kunden und den umgebenden persischen Golfstaaten aufrechterhalten."

Die enge Verbindung zu den iranischen Kunden wird nun mit einer eigenen Niederlassung Symrise Parsian gefestigt. Die Eröffnungszeremonie fand am 14. April 2016 statt, um den Start offiziell zu feiern. Lokale und internationale Gäste sowie Unternehmensvertreter nahmen an der Zeremonie teil. Die offizielle Begrüßung nahm der deutsche Botschafter Michael von Ungern-Sternberg vor. Zudem waren der Vorstand der Deutschen Außenhandelskammer sowie hochrangige Vertreter des Deutschen Konsulats anwesend.

Mit seiner lokalen Infrastruktur ist Symrise in der Lage, seine Kunden schneller und direkter zu betreuen und sich mit ihnen gezielt auszutauschen. Auf diesem Weg erkennt das Unternehmen Kundenwünsche und Marktanforderungen frühzeitig und kann sie in seine Produktentwicklung einbeziehen. "Die etwa 80 Millionen Einwohner sind gut ausgebildet mit einer gesunden demografischen Verteilung von 50 Prozent unter 30 Jahren. Es besteht eine hohe Nachfrage nach Produkten wie hochwertigen Parfums, Kosmetika und Lebensmitteln, die global führenden Standards entsprechen. Das Marktpotenzial in diesem Bereich wird auf mehr als 100 Millionen Euro geschätzt", erläutert Dipl.-Ing. Mohammad Faieghi, Geschäftsführer von Symrise Parsian.

Über Symrise

Symrise ist ein globaler Anbieter von Duft- und Geschmackstoffen, kosmetischen Grund- und Wirkstoffen sowie funktionalen Inhaltsstoffen. Zu den Kunden gehören Parfum-, Kosmetik-, Lebensmittel- und Getränkehersteller, die pharmazeutische Industrie sowie Produzenten von Nahrungsergänzungsmitteln.

Mit einem Umsatz von EUR 2,6 Mrd. im Geschäftsjahr 2015 und einem Marktanteil von zwölf Prozent gehört das Unternehmen zu den Top 3 Lieferanten im globalen Markt der Düfte und Aromen. Der Konzern mit Sitz in Holzminden ist mit 40 Standorten in mehr als 35 Ländern in Europa, Afrika und dem Nahen sowie Mittleren Osten, in Asien, den USA sowie in Lateinamerika vertreten.

Gemeinsam mit seinen Kunden entwickelt Symrise neue Ideen und marktfähige Konzepte für Produkte, die aus dem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken sind. Wirtschaftlicher Erfolg und unternehmerische Verantwortung sind dabei untrennbar miteinander verbunden. Die Unternehmensstrategie von Symrise bezieht deshalb auf allen Ebenen Aspekte der Nachhaltigkeit ein. DQS hat Symrise 2013 als "Green Company" zertifiziert.

Symrise, always inspiring more...

www.symrise.com

Kontakt Medien:

Bernhard Kott Tel.: +49 5531 90-1721 E-Mail: bernhard.kott@symrise.com

Christina Witter Tel.: +49 5531 90-2182 E-Mail: christina.witter@symrise.com

---------------------------------------------------------------------------

14.04.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch Unternehmen: Symrise AG Mühlenfeldstraße 1 37603 Holzminden Deutschland Telefon: +49 (0)5531 90 0 E-Mail: ir@symrise.com Internet: www.symrise.com ISIN: DE000SYM9999 WKN: SYM999 Indizes: MDAX Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart; Terminbörse EUREX

Ende der Mitteilung DGAP News-Service ---------------------------------------------------------------------------

454293 14.04.2016



Quelle: dpa


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate
Volltextsuche
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Massiver Kursgewinn seit Italien-Referendum!
  • Überraschender Gewinn im dritten Quartal!
  • War das erst der Anfang?
Nachrichtensuche

Performance Dax-Aktien 3. Quartal 2016

Platz: 30
Unternehmen: E.ON
Von 9,10 auf 6,30 Euro
Performance: -30,77%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter „Aktien-Ausblick“, den Sie hier gerne anfordern können...
Das 3-Säulen-Erfolgsmodell
Das 3-Säulen-Erfolgsmodell
Der boerse.de-Aktienbrief hilft Ihnen beim Vermögensaufbau an der Börse. Folgen Sie einfach unserem Drei-Säulen-Erfolgsmodell, das auf den Faktoren Titelauswahl, Timing und einer Steuerung der Investitionsquoten beruht.