Dax
12.388,50
2,82%
MDax
24.426,00
1,69%
TecDax
2.051,50
1,65%
BCDI
147,89
0,95%
Dow Jones
20.764,00
1,03%
Nasdaq
5.499,12
1,05%
EuroStoxx
3.568,50
3,51%
Bund-Future
161,23
-0,78%

GEA Group Aktie

Typ: Aktie
WKN: 660200
ISIN: DE0006602006
zur Watchlist zum Portfolio Aktien-Report
13:13 21.04.17

DGAP-Stimmrechte: GEA Group Aktiengesellschaft (deutsch)

GEA Group Aktiengesellschaft: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

^ DGAP Stimmrechtsmitteilung: GEA Group Aktiengesellschaft GEA Group Aktiengesellschaft: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

21.04.2017 / 13:12 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten

GEA Group Aktiengesellschaft Peter-Müller-Straße 12 40468 Düsseldorf Deutschland

2. Grund der Mitteilung

X Erwerb/Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten Erwerb/Veräußerung von Instrumenten Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte X Sonstiger Grund: Freiwillige Konzernmitteilung mit Schwellenberührung auf Ebene der Tochtergesellschaft

3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen

Name: Registrierter Sitz und Staat: Schroders plc London Großbritannien

4. Namen der Aktionäre mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.

5. Datum der Schwellenberührung

12.04.2017

6. Gesamtstimmrechtsanteile

Anteil Anteil Summe Anteile Gesamtzahl Stimmrechte Instrumente (Summe 7.a. + Stimmrechte des (Summe 7.a.) (Summe 7.b.1.+ 7.b.) Emittenten 7.b.2.) neu 3,14 % 0,00 % 3,14 % 192495476 letzte 3,17 % 0,00 % 3,17 % / Mittei- lung

7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen a. Stimmrechte (§§ 21, 22 WpHG)

ISIN absolut in % direkt zugerechnet direkt zugerechnet (§ 21 WpHG) (§ 22 WpHG) (§ 21 WpHG) (§ 22 WpHG) DE0006602006 0 6053837 0,00 % 3,14 % Summe 6053837 3,14 %

b.1. Instrumente i.S.d. § 25 Abs. 1 Nr. 1 WpHG

Art des Fälligkeit / Ausübungszeitraum Stimmrechte Stimmrech- Instruments Verfall / Laufzeit absolut te in % % Summe %

b.2. Instrumente i.S.d. § 25 Abs. 1 Nr. 2 WpHG

Art des Fällig- Ausübungs- Barausgleich oder Stimm- Stimm- Instru- keit / zeitraum / physische rechte rechte ments Verfall Laufzeit Abwicklung absolut in % % Summe %

8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen

Mitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen mit melderelevanten Stimmrechten des Emittenten (1.). X Vollständige Kette der Tochterunternehmen beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem oberstem beherrschenden Unternehmen:

Unternehmen Stimmrechte in Instrumente in Summe in %, %, wenn 3% oder %, wenn 5% oder wenn 5% oder höher höher höher Schroders plc % % % Schroder Administration % % % Limited Schroder Investment % % % Management Limited Schroder Investment % % % Management North America Limited

Schroders plc % % % Schroder Administration % % % Limited Schroder International % % % Holdings Limited Schroder US Holdings % % % Inc. Schroder Investment % % % Management North America Inc.

Schroders plc % % % Schroder Administration % % % Limited Schroder International % % % Holdings Limited Schroder Unit Trusts % % % Limited

Schroders plc % % % Schroder Administration % % % Limited Schroder International % % % Holdings Limited Schroder Holdings % % % (Bermuda) Limited Schroder International % % % Holdings (Bermuda) Limited Schroder Investment % % % Management (Hong Kong) Limited

Schroders plc % % % Schroder Administration % % % Limited Schroder International % % % Holdings Limited Schroder International % % % Finance B.V. Schroder Investment % % % Management (Luxembourg) S.A.

Schroders plc % % % Schroder Administration % % % Limited Schroder Wealth % % % Holdings Limited Schroder & Co. Limited % % %

Schroders plc % % % Schroder Administration % % % Limited Schroder Investment % % % Management Limited Schroders Korea Limited % % %

Schroders plc % % % Schroder Administration % % % Limited Schroder International % % % Holdings Limited Schroder Investment % % % Management (Japan) Limited

Schroders plc % % % Schroder Administration % % % Limited Schroder International % % % Holdings Limited Nippon Life Schroders % % % Asset Management Europe Limited

9. Bei Vollmacht gemäß § 22 Abs. 3 WpHG (nur möglich bei einer Zurechnung nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)

Datum der Hauptversammlung: Gesamtstimmrechtsanteil nach der % (entspricht Hauptversammlung: Stimmrechten)

10. Sonstige Erläuterungen:

21.04.2017 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch Unternehmen: GEA Group Aktiengesellschaft Peter-Müller-Straße 12 40468 Düsseldorf Deutschland Internet: www.gea.com

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

566261 21.04.2017

°



Quelle: dpa


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

News und Analysen

10:05 Uhr DGAP-Stimmrechte: GEA Group Aktiengesellschaft (deutsch)
21.04.17 DGAP-Stimmrechte: GEA Group Aktiengesellschaft (deutsch)
20.04.17 AKTIE IM FOKUS 2: Quartalszahlen und vager Ausblick vergraulen Gea-Aktionäre
20.04.17 AKTIE IM FOKUS: Quartalszahlen und ungewisser Ausblick vergraulen Gea-Aktionäre
20.04.17 Gea hofft nach schwierigem Jahresstart auf zweites Quartal
20.04.17 DGAP-News: GEA Group Aktiengesellschaft: GEA meldet vorläufige Zahlen für das erste Quartal 2017...
20.04.17 DGAP-News: GEA Group Aktiengesellschaft: Vorstandsmandat von Dr. Helmut Schmale bis 2021 verlängert...
11.04.17 ROUNDUP: China überflügelt deutsche Maschinenbauer in Russland
11.04.17 Maschinenbau: China überflügelt deutsche Hersteller in Russland
06.04.17 ANALYSE: Mainfirst sieht Maschinenbauer Gea im Aufwind
06.04.17 Maschinenbau dümpelt im Zeichen globaler Verunsicherung
30.03.17 DGAP-Stimmrechte: GEA Group Aktiengesellschaft (deutsch)
30.03.17 DGAP-Stimmrechte: GEA Group Aktiengesellschaft (deutsch)
30.03.17 DGAP-Stimmrechte: GEA Group Aktiengesellschaft (deutsch)
30.03.17 Bestellungen im Maschinenbau stagnieren nach starkem Jahresbeginn
28.03.17 Maschinenbauer gegen einseitige Zugeständnisse an Briten
06.03.17 DGAP-Stimmrechte: GEA Group Aktiengesellschaft (deutsch)
06.03.17 ROUNDUP/Mehr Bestellungen: Maschinenbau geht mit Schwung ins Jahr 2017
23.02.17 DGAP-Stimmrechte: GEA Group Aktiengesellschaft (deutsch)
23.02.17 Maschinenbau und Elektroindustrie erzielen Exportrekorde
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 |
Volltextsuche
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Apple-Abhängigkeit zu groß?
  • Was bedeutet der Absturz?
  • Was kommt als Nächstes?
Nachrichtensuche

Performance: Dax-Aktien 2017 im 1.Quartal 2017

Platz: 30
Unternehmen: BMW
Von 88,81auf 85,50 Euro
Performance: -3,73%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im boerse.de-Aktienbrief, den Sie hier gerne anfordern können...
Einführung in die Börsenzyklen
Einführung in die Börsenzyklen
Die Kenntnis der Börsenzyklen ist eine mächtige Waffe im Arsenal eines jeden Anlegers oder Analysten. Das vielleicht bekannteste Börsensprichwort überhaupt „Sell in May and go away“ basiert beispielsweise auf den Börsenzyklen. Im neuen boerse.de-Wissensbereich stellen wir Ihnen die Börsenzyklen vor.