Dax
12.455,00
0,09%
MDax
24.686,00
-0,02%
BCDI
147,91
0,00%
Dow Jones
20.981,33
0,03%
TecDax
2.087,75
0,55%
Bund-Future
162,04
0,44%
EUR-USD
1,09
-0,08%
Rohöl (WTI)
49,24
0,00%
Gold
1.263,59
-0,05%
13:31 17.06.16

DGAP-Stimmrechte: VOLKSWAGEN AG (deutsch)

Volkswagen AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

^ VOLKSWAGEN AG

17.06.2016 13:31

Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten

VOLKSWAGEN AG Berliner Ring 2 38440 Wolfsburg Deutschland

2. Grund der Mitteilung

Erwerb/Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten X Erwerb/Veräußerung von Instrumenten Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte X Sonstiger Grund: Konzernmitteilung aufgrund konzerninterner Umstrukturierung

3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen

Name: Registrier- ter Sitz und Staat: Dr. Wolfgang Porsche, Dr. Dr. Christian Porsche, Dipl.-Design. Stephanie Porsche-Schröder, Ferdinand Rudolf Wolfgang Porsche, Felix Alexander Porsche

4. Namen der Aktionäre mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.

Porsche Automobil Holding SE

5. Datum der Schwellenberührung

15.06.2016

6. Gesamtstimmrechtsanteile

Anteil Anteil Summe Anteile Gesamtzahl Stimmrechte Instrumente (Summe 7.a. + Stimmrechte des (Summe 7.a.) (Summe 7.b.1.+ 7.b.) Emittenten 7.b.2.) neu 52,22 % 0,00 % 52,22 % 295089818 letzte 52,22 % 52,22 % 52,22 % / Mittei- lung

7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen a. Stimmrechte (§§ 21, 22 WpHG)

ISIN absolut in % direkt zugerechnet direkt zugerechnet (§ 21 WpHG) (§ 22 WpHG) (§ 21 WpHG) (§ 22 WpHG) DE0007664005 0 154093681 0 % 52,22 % Summe 154093681 52,22 %

b.1. Instrumente i.S.d. § 25 Abs. 1 Nr. 1 WpHG

Art des Fälligkeit / Ausübungszeitraum Stimmrechte Stimmrech- Instruments Verfall / Laufzeit absolut te in % % Summe %

b.2. Instrumente i.S.d. § 25 Abs. 1 Nr. 2 WpHG

Art des Fällig- Ausübungs- Barausgleich oder Stimm- Stimm- Instru- keit / zeitraum / physische rechte rechte ments Verfall Laufzeit Abwicklung absolut in % % Summe %

8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen

Mitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen mit melderelevanten Stimmrechten des Emittenten (1.). X Vollständige Kette der Tochterunternehmen beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem oberstem beherrschenden Unternehmen:

Unternehmen Stimmrech- Instrumen- Summe in te in %, te in %, %, wenn wenn 3% wenn 5% 5% oder oder oder höher höher höher Dr. Wolfgang Porsche, Dr. Dr. Christian % % % Porsche, Dipl.-Design. Stephanie Porsche-Schröder, Ferdinand Rudolf Wolfgang Porsche, Felix Alexander Porsche Familie WP Holding GmbH % % % Dr. Wolfgang Porsche Holding GmbH % % % Ferdinand Alexander Porsche GmbH % % % Familie Porsche Beteiligung GmbH % % % Porsche Automobil Holding SE 52,22 % % 52,22 %

Dr. Wolfgang Porsche, Dr. Dr. Christian % % % Porsche, Dipl.-Design. Stephanie Porsche-Schröder, Ferdinand Rudolf Wolfgang Porsche, Felix Alexander Porsche Ferdinand Porsche % % % Familien-Privatstiftung Ferdinand Porsche FamilienHolding GmbH % % % Ferdinand Alexander Porsche GmbH % % % Familie Porsche Beteiligung GmbH % % % Porsche Automobil Holding SE 52,22 % % 52,22 %

9. Bei Vollmacht gemäß § 22 Abs. 3 WpHG (nur möglich bei einer Zurechnung nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)

Datum der Hauptversammlung: Gesamtstimmrechtsanteil nach der % (entspricht Hauptversammlung: Stimmrechten)

17.06.2016 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch Unternehmen: VOLKSWAGEN AG Berliner Ring 2 38440 Wolfsburg Deutschland Internet: www.volkswagenag.com/ir

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

°



Quelle: dpa


Hier geht's zur Aktien-Startseite

News und Analysen

00:18 Uhr DGAP-Adhoc: SNP AG strebt Übernahme eines europäischen SAP Beratungs- und IT-Unternehmens an (deutsch)
27.04.17 ROUNDUP: Google lässt Kassen bei Konzernmutter Alphabet klingeln
27.04.17 Élysée-Anwärter Macron: Merkel wäre mein erster Auslands-Kontakt
27.04.17 Bundestag billigt Speicherung von Fluggastdaten
27.04.17 Bußgelder gegen Netzneutralität-Verstöße
27.04.17 Intel profitiert von besserer Lage am PC-Markt
27.04.17 Starbucks-Wachstum lässt weiter nach - Anleger enttäuscht
27.04.17 Le Pen: Was Macron will, 'ist nicht mehr Frankreich'
27.04.17 Microsoft verdient deutlich mehr - Umsatz aber unter Erwartungen
27.04.17 Google lässt Kassen bei Konzernmutter Alphabet klingeln
27.04.17 ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Tech-Werte haussieren - Dow kaum verändert
27.04.17 Amazon startet mit kräftigem Gewinnsprung ins Geschäftsjahr
27.04.17 Aktien New York Schluss: Technologiewerte haussieren - Dow kaum verändert
27.04.17 United Airlines schließt Vergleich mit rausgeworfenem Passagier
27.04.17 DGAP-News: mybet Holding SE: Angepasste Umsatz- und Ergebnisprognose 2016 erreicht und strategische...
27.04.17 Brexit-Folgen: EU-Agentur in London hat Mietvertrag bis 2039
27.04.17 dpa-AFX Überblick: Ausgewählte ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN vom 27.04.2017
27.04.17 US-Anleihen mit moderaten Kursaufschlägen in fast allen Laufzeiten
27.04.17 ANALYSE: Goldman sieht weiterhin zyklische Risiken bei Boeing
27.04.17 Devisen: Eurokurs bleibt unter 1,09 US-Dollar
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 7969

Titel aus dieser Meldung

-0,79%
-1,18%
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Wie geht es weiter?
  • Wo liegen die nächsten Kursziele?
  • Welche Möglichkeiten haben Anleger?
Volltextsuche
Nachrichtensuche

Performance: Dax-Aktien 2017 im 1.Quartal 2017

Platz: 30
Unternehmen: BMW
Von 88,81auf 85,50 Euro
Performance: -3,73%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im boerse.de-Aktienbrief, den Sie hier gerne anfordern können...
Das 3-Säulen-Erfolgsmodell
Das 3-Säulen-Erfolgsmodell
Der boerse.de-Aktienbrief hilft Ihnen beim Vermögensaufbau an der Börse. Folgen Sie einfach unserem Drei-Säulen-Erfolgsmodell, das auf den Faktoren Titelauswahl, Timing und einer Steuerung der Investitionsquoten beruht.