Dax
12.598,00
-0,03%
MDax
25.216,00
0,40%
BCDI
152,56
0,00%
Dow Jones
21.080,28
-0,01%
TecDax
2.276,75
0,03%
Bund-Future
161,80
0,27%
EUR-USD
1,12
-0,23%
Rohöl (WTI)
49,74
0,00%
Gold
1.267,05
0,92%

Euro-Bund-Future

Typ: Future
WKN: 965264
ISIN: DE0009652644
zur Watchlist zum Portfolio
17:57 17.06.16

Deutsche Anleihen: Kurse gefallen - Zehnjahresrendite wieder positiv

FRANKFURT (dpa-AFX) - Deutsche Staatsanleihen haben am Freitag nachgegeben. Der richtungweisende Euro-Bund-Future fiel bis zum späten Nachmittag um 0,37 Prozent auf 164,84 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe kletterte wieder in den positiven Bereich und lag zuletzt bei 0,019 Prozent.

Händler erklärten die Kursverluste durch Gewinnmitnahmen nach den jüngsten Zuwächsen. Am Vortag war die Rendite zehnjähriger Papiere zwischenzeitlich auf ein neues Rekordtief bei minus 0,038 Prozent gefallen. Die Risikoneigung nahm am Freitag etwas zu, da die Furcht vor einem Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union in den Hintergrund getreten ist. In Großbritannien ist die kontroverse politische Debatte derzeit ausgesetzt. Grund ist der tödliche Angriff auf die Parlamentsabgeordnete Jo Cox vom Donnerstag./jsl/bgf/jha/



Quelle: dpa


Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate
Volltextsuche
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Weltgrößter Onlinehändler als Allzeithoch-Maschine!
  • Buffett: Amazon kann keiner mehr besiegen!
  • Magische 1000-Dollar-Hürde nur noch Formsache?
Nachrichtensuche

Performance: Dax-Aktien 2017 im 1.Quartal 2017

Platz: 30
Unternehmen: BMW
Von 88,81auf 85,50 Euro
Performance: -3,73%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im boerse.de-Aktienbrief, den Sie hier gerne anfordern können...
Warum der Dax auf 100.000 Punkte steigen wird
Warum der Dax auf 100.000 Punkte steigen wird
Thomas Müller und Alexander Coels haben in "Das Börsenbuch" die spektakuläre Prognose ausgestellt, dass der Dax bis 2039 auf 100.000 Punkte steigen wird. Diese einzigartige Börsenvision mag viele Anleger, angesichts des ständigen Bergauf und –ab an den Finanzmärkten, überraschen. Dabei ist die Überlegung dahinter einfach erklärt.