Dax
12.643,50
0,00%
MDax
25.116,00
0,08%
BCDI
151,29
0,00%
Dow Jones
21.012,42
0,36%
TecDax
2.261,25
0,09%
Bund-Future
161,02
0,19%
EUR-USD
1,12
0,06%
Rohöl (WTI)
51,31
0,00%
Gold
1.257,48
-0,07%

Euro-Bund-Future

Typ: Future
WKN: 965264
ISIN: DE0009652644
zur Watchlist zum Portfolio
13:31 31.05.16

Deutsche Anleihen: Weitere Kursverluste

FRANKFURT (dpa-AFX) - Am deutschen Anleihemarkt hält der Abwärtstrend der vergangenen Handelstage an. Kursverluste verzeichneten am Dienstag auch Anleihen anderer Euroländer. Der für den deutschen Markt richtungweisende Euro-Bund-Future fiel bis zum Mittag um 0,10 Prozent auf 163,47 Punkte. Zehnjährige Bundesanleihen rentierten mit 0,18 Prozent und damit etwas höher als am Montag.

Im Vormittagshandel wurden zahlreiche Konjunkturdaten veröffentlicht, die jedoch nicht sonderlich spektakulär ausfielen. Während die Verbraucherpreise im Euroraum etwas weniger stark fielen, stagnierte die Arbeitslosigkeit im Euroraum auf nach wie vor erhöhtem Niveau. Die Kreditvergabe der Euroraum-Banken erholte sich weiter. Der deutsche Einzelhandel enttäuschte mit rückläufigen Umsätzen.

In den USA stehen am Nachmittag ebenfalls eine Reihe von Konjunkturdaten an. Veröffentlicht werden Zahlen zum privaten Verbrauch, vom Immobilienmarkt und aus der Industrie. Amerikanische Wirtschaftsdaten sind derzeit von besonders hohem Interesse, weil die US-Notenbank ihren kurzfristigen Kurs von der konjunkturellen Entwicklung abhängig macht./bgf/jsl/stb



Quelle: dpa


Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate
Volltextsuche
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Weltgrößter Onlinehändler als Allzeithoch-Maschine!
  • Buffett: Amazon kann keiner mehr besiegen!
  • Magische 1000-Dollar-Hürde nur noch Formsache?
Nachrichtensuche

Performance: Dax-Aktien 2017 im 1.Quartal 2017

Platz: 30
Unternehmen: BMW
Von 88,81auf 85,50 Euro
Performance: -3,73%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im boerse.de-Aktienbrief, den Sie hier gerne anfordern können...
Einführung in die Börsenzyklen
Einführung in die Börsenzyklen
Die Kenntnis der Börsenzyklen ist eine mächtige Waffe im Arsenal eines jeden Anlegers oder Analysten. Das vielleicht bekannteste Börsensprichwort überhaupt „Sell in May and go away“ basiert beispielsweise auf den Börsenzyklen. Im neuen boerse.de-Wissensbereich stellen wir Ihnen die Börsenzyklen vor.