Dax 11038.0 0.47%
MDax 21311.0 0.32%
TecDax 1724.5 -0.32%
BCDI 129.74 -0.15%
Dow Jones 19524.0 0.01%
Nasdaq 4845.63 -0.09%
EuroStoxx 3156.0 0.05%
Bund-Future 160.19 -0.12%
18:37 31.05.16

Deutsche Anleihen drehen ins Plus

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Kurse deutscher Staatspapiere haben am Dienstag anfängliche Verluste ausgeglichen und zugelegt. Der für den deutschen Markt richtungweisende Euro-Bund-Future stieg bis zum frühen Abend um 0,29 Prozent auf 164,12 Punkte. Zehnjährige Bundesanleihen rentierten mit 0,14 Prozent.

Eine trübe Stimmung an den europäischen Börsen gab den Staatspapieren Auftrieb. Der deutsche Aktienindex Dax schloss am Dienstag im Minus. Neben enttäuschenden Daten zum deutschen Einzelhandel hätten erneut entfachte Befürchtungen über ein Ausscheiden Großbritanniens aus der Europäischen Union (Brexit) die Risikofreude der Anleger gedämpft, hieß es aus dem Handel.

Bei einer aktuellen Befragung hätten sich mehr Briten für als gegen einen Brexit ausgesprochen, berichtete die britische Zeitung "The Guardian" am Dienstag auf ihrer Internetseite. Das Blatt bezieht sich dabei auf Ergebnisse einer Umfrage, mit der sie das britische Meinungsforschungsinstitut ICM beauftragt hatte./tos/jha/



Quelle: dpa


Hier geht's zur Indizes-Startseite

Titel aus dieser Meldung

Dax
0,37%
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Massiver Kursgewinn seit Italien-Referendum!
  • Überraschender Gewinn im dritten Quartal!
  • War das erst der Anfang?
Volltextsuche
Nachrichtensuche

Performance Dax-Aktien 3. Quartal 2016

Platz: 30
Unternehmen: E.ON
Von 9,10 auf 6,30 Euro
Performance: -30,77%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter „Aktien-Ausblick“, den Sie hier gerne anfordern können...
Champions-Timing - der richtigen Zeitpunkt ist entscheidend
Champions-Timing - der richtigen Zeitpunkt ist entscheidend
Unsere Einstiegs-Strategie: Nicht jeder Tag ist Kauftag. Die Gewinn-Chancen der Champions aus dem boerse.de-Aktienbrief lassen sich durch die Wahl des richtigen Einstiegszeitpunkts nochmals erheblich verbessern. Dafür bedarf es keinen hellseherischen Fähigkeiten, sondern es gilt, Kauf- und Nachkaufsignale mit Ruhe und Disziplin zu beachten.