Dax
12.044,00
0,03%
MDax
23.446,00
0,24%
TecDax
1.980,50
0,29%
BCDI
143,43
0,00%
Dow Jones
20.656,58
-0,02%
Nasdaq
5.351,81
-0,32%
EuroStoxx
3.451,00
0,20%
Bund-Future
159,98
-0,13%

Euro-Bund-Future

Typ: Future
WKN: 965264
ISIN: DE0009652644
zur Watchlist zum Portfolio
17:57 02.06.16

Deutsche Anleihen drehen nach EZB-Beschlüssen ins Plus

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Kurse deutscher Anleihen haben am Donnerstag nach Aussagen der Europäischen Zentralbank (EZB) frühe Verluste wettgemacht und sind in die Gewinnzone gedreht. Der richtungweisende Euro-Bund-Future stieg bis zum späten Nachmittag um 0,24 Prozent auf 164,55 Punkte. Die Rendite der zehnjährige Bundesanleihe lag bei 0,11 Prozent.

Die Inflationsprognose der Währungshüter für das laufende Jahr war geringer als vom Markt erwartet ausgefallen. Außerdem waren die Ölpreise am Nachmittag gesunken. Beides habe die Renditen der Anleihen belastet, hieß es von Händlern.

Für wenig Bewegung sorgten hingegen Arbeitsmarktdaten aus den USA. Im Privatsektor war die Beschäftigung im Mai wie erwartet gestiegen. Bei den Erstanträgen auf Arbeitslosenhilfe hatte es in der vergangenen Woche überraschend einen leichten Rückgang gegeben./jkr/tos/he



Quelle: dpa


Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate
Volltextsuche
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Daimler überholt BMW beim Absatz!
  • Attraktive Dividenden-Rendite!
  • Ist die Aktie jetzt noch fair bewertet?
Nachrichtensuche

Performance: Dax-Aktien 2016

Platz: 30
Unternehmen: E.ON
Von 8,93 auf 6,79 Euro
Performance: -24,90%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter Aktien-Ausblick, den Sie hier gerne anfordern können...
Warum der Dax auf 100.000 Punkte steigen wird
Warum der Dax auf 100.000 Punkte steigen wird
Thomas Müller und Alexander Coels haben in "Das Börsenbuch" die spektakuläre Prognose ausgestellt, dass der Dax bis 2039 auf 100.000 Punkte steigen wird. Diese einzigartige Börsenvision mag viele Anleger, angesichts des ständigen Bergauf und –ab an den Finanzmärkten, überraschen. Dabei ist die Überlegung dahinter einfach erklärt.