Dax
12.015,50
0,14%
MDax
23.601,00
-0,05%
TecDax
1.920,50
-0,07%
BCDI
142,44
0,00%
Dow Jones
20.775,60
0,16%
Nasdaq
5.350,96
0,04%
EuroStoxx
3.343,00
0,09%
Bund-Future
165,08
0,37%

Euro-Bund-Future

Typ: Future
WKN: 965264
ISIN: DE0009652644
zur Watchlist zum Portfolio
09:05 08.06.16

Deutsche Anleihen starten wenig bewegt

FRANKFURT (dpa-AFX) - Deutsche Bundesanleihen sind am Mittwoch kaum bewegt in den Handel gegangen. Der richtungweisende Euro-Bund-Future fiel am Morgen geringfügig auf 164,41 Punkte. Die Rendite der zehnjährige Bundesanleihe lag bei 0,05 Prozent. Am Dienstagabend war sie mit 0,045 Prozent auf ein neues Rekordtief gefallen.

Für Renditedruck, nicht nur in Deutschland, sorgt vor allem die Aussicht auf eine allenfalls langsame Straffung der US-Geldpolitik. Zur Wochenmitte stehen sowohl im Euroraum als auch in den USA nur sehr wenige Konjunkturdaten an. Von dieser Seite dürften also keine starken Impulse ausgehen. Damit dürfte die allgemeine Marktstimmung, die zuletzt etwas besser war, die Richtung vorgeben./bgf/jkr/jha/



Quelle: dpa


Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate
Volltextsuche
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Daimler überholt BMW beim Absatz!
  • Attraktive Dividenden-Rendite!
  • Ist die Aktie jetzt noch fair bewertet?
Nachrichtensuche

Performance: Dax-Aktien 2016

Platz: 30
Unternehmen: E.ON
Von 8,93 auf 6,79 Euro
Performance: -24,90%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter Aktien-Ausblick, den Sie hier gerne anfordern können...
Wie defensive Investments alle anderen schlagen
Wie defensive Investments alle anderen schlagen
Eine bekannte Börsenweisheit besagt, Anleger sollen Gewinne laufen lassen und Verluste begrenzen. Doch viele Börsianer wissen, wie schwer es ist, diesen Leitspruch in der Praxis umzusetzen. Dabei lässt sich dieses Prinzip ganz einfach anwenden – mit defensiven Aktien. Denn der Erfolg defensiver Investments funktioniert nach genau diesem Schema.