Dax
12.439,50
-0,03%
MDax
24.654,00
-0,15%
BCDI
147,20
-0,48%
Dow Jones
20.950,00
-0,10%
TecDax
2.090,25
0,12%
Bund-Future
161,75
-0,18%
EUR-USD
1,09
0,19%
Rohöl (WTI)
49,28
0,08%
Gold
1.266,76
0,20%

Euro-Bund-Future

Typ: Future
WKN: 965264
ISIN: DE0009652644
zur Watchlist zum Portfolio
08:35 14.06.16

Deutsche Anleihen wenig verändert - 10-Jahresrendite weiter über Null Prozent

FRANKFURT (dpa-AFX) - Deutsche Staatsanleihen sind am Dienstag wenig verändert in den Handel gestartet. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe hielt sich weiter über der Nullmarke. Der richtungweisende Euro-Bund-Future legte am Morgen um 0,05 Prozent auf 164,80 Punkte zu. Die Rendite der zehnjährige Bundesanleihe lag bei 0,015 Prozent. Am Freitag war sie mit 0,008 Prozent auf ein Rekordtief gefallen.

Nach Einschätzung des Experten Dirk Gojny von der Nationalbank dürfte sich die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe weiter in Richtung Rekordtief bewegen: "Es dürfte in Anbetracht der aktuellen Stimmungslage an den Finanzmärkten einen erneuten Versuch geben, die Rendite auf Null zu drücken."

Händler sprechen von einer nervösen Stimmung an den Finanzmärkten vor der Abstimmung über einen EU-Austritt Großbritanniens in der kommenden Woche. Dies treibt Anleger schon seit Tagen verstärkt in sichere Anlagehäfen wie zum Beispiel deutsche Staatsanleihen. Zuletzt hatten Umfrageergebnisse ein Kopf-an-Kopf-Rennen signalisiert und mehrfach deutliche Kursbewegungen an den Märkten ausgelöst.

Bis zur Zinsentscheidung der US-Notenbank Fed am Mittwochabend dürften sich die Anleger aber noch eher zurückhalten, hieß es weiter aus dem Handel. Gemeinhin wird allerdings nicht mit einer Zinserhöhung in den USA gerechnet./jkr/stb



Quelle: dpa


Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate
Volltextsuche
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Wie geht es weiter?
  • Wo liegen die nächsten Kursziele?
  • Welche Möglichkeiten haben Anleger?
Nachrichtensuche

Performance: Dax-Aktien 2017 im 1.Quartal 2017

Platz: 30
Unternehmen: BMW
Von 88,81auf 85,50 Euro
Performance: -3,73%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im boerse.de-Aktienbrief, den Sie hier gerne anfordern können...
Warum der Dax auf 100.000 Punkte steigen wird
Warum der Dax auf 100.000 Punkte steigen wird
Thomas Müller und Alexander Coels haben in "Das Börsenbuch" die spektakuläre Prognose ausgestellt, dass der Dax bis 2039 auf 100.000 Punkte steigen wird. Diese einzigartige Börsenvision mag viele Anleger, angesichts des ständigen Bergauf und –ab an den Finanzmärkten, überraschen. Dabei ist die Überlegung dahinter einfach erklärt.