Marktübersicht

Dax
12.235,00
-0,23%
MDax
24.900,00
-0,08%
BCDI
142,25
0,00%
Dow Jones
22.024,87
0,12%
TecDax
2.260,25
-0,11%
Bund-Future
163,98
0,12%
EUR-USD
1,18
0,15%
Rohöl (WTI)
46,93
-1,78%
Gold
1.289,27
0,48%

Deutsche Bank Aktie

Typ: Aktie
WKN: 514000
ISIN: DE0005140008
zur Watchlist zum Portfolio Aktien-Report
15:57 20.06.16

Deutsche Bank: Positives zum Wochenauftakt

deutsche bank

Während Sorgen vor einem Ausscheiden Großbritanniens aus der EU die Aktie der Deutschen Bank in der vergangenen Woche noch auf ein Rekordtief fallen haben lassen, steigt das Papier heute um fast 6% und ist damit klarer Gewinner unter den Dax-30. Hintergrund sind die neuen Umfrage-Ergebnisse, demnach sind die EU-Befürworter jetzt in Führung. Auch eine Studie aus den USA könnte die Aktie beflügeln, denn die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Deutsche Bank auf "Overweight" mit einem Kursziel von 23 Euro belassen. 2016 stünden bei den europäischen Investmentbanken die Ausgaben im Fokus, schrieb Analyst Kian Abouhossein in einer Branchenstudie vom Montag. Wie es jetzt mit der Deutsche Bank Aktie weitergeht sowie eine Risiko-Einstufung finden Sie im boerse.de-Aktienreport, den Sie hier gerne kostenlos abrufen können...



Quelle: boerse.de


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

News und Analysen

16.08.17 Deutsche Bank-Aktie gewinnt 0,9 Prozent
15.08.17 Deutsche Bank mit neuem US-Chef - Bill Woodley verlässt Institut
15.08.17 Deutsche Bank-Aktie: Was werden die Aktionäre dazu sagen?
15.08.17 AKTIE IM FOKUS: Deutsche Bank-Erholung geht wegen Analysten-Skepsis die Luft aus
14.08.17 Dax-Konzerne verdienen so viel wie noch nie in einem zweiten Quartal
11.08.17 AKTIE IM FOKUS 2: Analysten setzen Papiere der Deutschen Bank weiter unter Druck
11.08.17 Trump-Kredite der Deutschen Bank: US-Demokraten lassen nicht locker
11.08.17 AKTIE IM FOKUS: Analysten setzen Papiere der Deutschen Bank weiter unter Druck
11.08.17 AKTIE IM FOKUS: Deutsche Bank bleibt im schwachen Markt unter Druck
09.08.17 AKTIE IM FOKUS: Banken verlieren in schwachem Gesamtmarkt überdurchschnittlich
09.08.17 ROUNDUP/Bankenverband: Geldüberweisung bald sekundenschnell möglich
09.08.17 Bankenverband: Echtzeitüberweisung kommt Anfang 2018
04.08.17 Chinesischer Deutsche-Bank-Großaktionär: 'Unser Einfluss wird überschätzt'
02.08.17 Deutsche Bank liebäugelt mit Vollbanklizenz in China
02.08.17 Rechtsstreitigkeiten belasten Societe Generale erneut - Gewinn sinkt
02.08.17 NRW-Justizminister warnt vor Lock-Angeboten mit kostenlosem Dispo-Kredit
02.08.17 Untreue-Prozess um verlustreiche Pforzheimer Derivategeschäfte
01.08.17 Studie: Londons Banken droht noch höherer Jobverlust durch Brexit
31.07.17 HSBC verdient glänzend und hat genug Geld für weitere Aktienrückkäufe
29.07.17 STICHWORT: Die Entwicklung der Finanz- und Schuldenkrise in Zitaten
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 47

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Gefahr durch neuen Abgas-Skandal?
  • Hält die 60-Euro-Marke?
  • Ist die Aktie jetzt wieder günstig?
Nachrichtensuche

Performance Dax-Aktien 1. Halbjahr 2017

Platz: 30
Unternehmen: Daimler
Von 70,71 auf 63,55 Euro
Performance: -10,13%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter „Aktien-Ausblick“, den Sie hier gerne anfordern können...

Warum der Dax auf 100.000 Punkte steigen wird

Warum der Dax auf 100.000 Punkte steigen wird
Thomas Müller und Alexander Coels haben in "Das Börsenbuch" die spektakuläre Prognose ausgestellt, dass der Dax bis 2039 auf 100.000 Punkte steigen wird. Diese einzigartige Börsenvision mag viele Anleger, angesichts des ständigen Bergauf und –ab an den Finanzmärkten, überraschen. Dabei ist die Überlegung dahinter einfach erklärt.