Dax
12.015,50
0,14%
MDax
23.601,00
-0,05%
TecDax
1.920,50
-0,07%
BCDI
142,44
0,00%
Dow Jones
20.775,60
0,16%
Nasdaq
5.350,96
0,04%
EuroStoxx
3.343,00
0,09%
Bund-Future
165,08
0,37%

EUR/USD (Euro / US-Dollar)

Typ: Devise
WKN: 965275
ISIN: EU0009652759
Branche: Devisen
zur Watchlist
12:55 30.05.16

Devisen: Euro gestiegen - gute Konjunkturdaten stützen

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro hat am Montag nach anfänglichen Verlusten zugelegt. Am Mittag wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,1142 US-Dollar gehandelt. Im asiatischen Handel war sie kurzzeitig erstmals seit Mitte März unter die Marke von 1,11 Dollar gefallen. Im Tief kostete ein Euro 1,1098 Dollar. Die Europäische Zentralbank hatte den Referenzkurs am Freitag auf 1,1168 Dollar festgesetzt.

Robuste Konjunkturdaten stützten die Gemeinschaftswährung, hieß es am Markt. Die Wirtschaftsstimmung in der Eurozone hat sich im Mai deutlich aufgehellt. Auch das enger gefasste Industrievertrauen verbesserte sich. Zudem ist die französische Wirtschaft im ersten Quartal etwas stärker als bislang angenommen gewachsen.

Der Euro konnte sich damit gegen eine allgemeine Dollarstärke behaupten. Ausschlaggebend für die starke US-Währung sind gestiegene Zinserhöhungserwartungen. Die Chefin der US-Notenbank Fed, Janet Yellen, hatte am Freitag zwar kein konkretes Datum genannt, eine Zinsanhebung in den kommenden Monaten aber in Aussicht gestellt.

Im weiteren Tagesverlauf könnten noch Inflationszahlen aus Deutschland für neue Impulse am Devisenmarkt sorgen. In den USA werden wegen eines Feiertags keine Konjunkturdaten veröffentlicht./tos/jkr/jha/



Quelle: dpa


Hier geht's zur Devisen-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate
Volltextsuche
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Daimler überholt BMW beim Absatz!
  • Attraktive Dividenden-Rendite!
  • Ist die Aktie jetzt noch fair bewertet?
Nachrichtensuche

Performance: Dax-Aktien 2016

Platz: 30
Unternehmen: E.ON
Von 8,93 auf 6,79 Euro
Performance: -24,90%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter Aktien-Ausblick, den Sie hier gerne anfordern können...
Wie defensive Investments alle anderen schlagen
Wie defensive Investments alle anderen schlagen
Eine bekannte Börsenweisheit besagt, Anleger sollen Gewinne laufen lassen und Verluste begrenzen. Doch viele Börsianer wissen, wie schwer es ist, diesen Leitspruch in der Praxis umzusetzen. Dabei lässt sich dieses Prinzip ganz einfach anwenden – mit defensiven Aktien. Denn der Erfolg defensiver Investments funktioniert nach genau diesem Schema.