Dax
12.078,00
0,11%
MDax
23.561,00
0,00%
TecDax
2.002,25
1,39%
BCDI
143,95
0,00%
Dow Jones
20.596,72
-0,29%
Nasdaq
5.373,04
0,40%
EuroStoxx
3.445,00
0,00%
Bund-Future
160,24
0,16%

EUR/USD (Euro / US-Dollar)

Typ: Devise
WKN: 965275
ISIN: EU0009652759
Branche: Devisen
zur Watchlist
08:24 01.06.16

Devisen: Euro gibt leicht nach - Yen steigt deutlich

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro hat am Mittwoch leicht nachgegeben. Am Morgen kostete die Gemeinschaftswährung 1,1125 US-Dollar und damit etwas weniger als am späten Vorabend. Ein Dollar war 0,8988 Euro wert. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Euro-Referenzkurs am Dienstagmittag auf 1,1154 festgelegt.

Deutlich nach oben ging es am Mittwochmorgen mit dem japanischen Yen. Am Markt wurde dies mit der Ankündigung von Premierminister Shinzo Abe erklärt, die für April 2017 geplante Erhöhung der Mehrwertsteuer um zweieinhalb Jahre bis ins Jahr 2019 zu verschieben. Der japanische Aktienmarkt reagierte negativ auf die seit einigen Tagen erwartete Entscheidung.

Außerhalb Japans konzentrieren sich die Anleger zur Wochenmitte auf wichtige Wirtschaftsdaten. Im Euroraum und in den USA werden die Einkaufsmanagerindizes für die Industrie veröffentlicht, eine Umfrage in Unternehmen. Im Mittelpunkt steht der Indikator für die USA, weil er einen hohen Gleichlauf mit der Wirtschaftsentwicklung aufweist und die US-Notenbank ihre kurzfristige Geldpolitik stark von der Konjunktur abhängig macht./bgf/stb



Quelle: dpa


Hier geht's zur Devisen-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate
Volltextsuche
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Daimler überholt BMW beim Absatz!
  • Attraktive Dividenden-Rendite!
  • Ist die Aktie jetzt noch fair bewertet?
Nachrichtensuche

Performance: Dax-Aktien 2016

Platz: 30
Unternehmen: E.ON
Von 8,93 auf 6,79 Euro
Performance: -24,90%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter Aktien-Ausblick, den Sie hier gerne anfordern können...
Das 3-Säulen-Erfolgsmodell
Das 3-Säulen-Erfolgsmodell
Der boerse.de-Aktienbrief hilft Ihnen beim Vermögensaufbau an der Börse. Folgen Sie einfach unserem Drei-Säulen-Erfolgsmodell, das auf den Faktoren Titelauswahl, Timing und einer Steuerung der Investitionsquoten beruht.