Dax 11188.5 0.08%
MDax 21472.0 1.08%
TecDax 1734.5 0.26%
BCDI 130.93 0.00%
Dow Jones 19614.81 0.33%
Nasdaq 4856.62 0.14%
EuroStoxx 3195.0 1.28%
Bund-Future 160.19 -0.12%

EUR/USD (Euro / US-Dollar)

Typ: Devise
WKN: 965275
ISIN: EU0009652759
Branche: Devisen
zur Watchlist
08:28 10.06.16

Devisen: Euro gibt weiter nach

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro hat am Freitag seine Verluste vom Vortag ausgeweitet. Am Morgen kostete die Gemeinschaftswährung 1,1295 US-Dollar und damit etwas weniger als am späten Vorabend. Auslöser der jüngsten Euro-Schwäche war der auf breiter Front stärkere Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Euro-Referenzkurs am Donnerstagmittag auf 1,1343 Dollar festgelegt.

Am Freitag stehen im Euroraum Produktionszahlen aus den Industrien Frankreichs und Italiens an. In den USA dürfte das Verbrauchervertrauen der Uni Michigan größeres Interesse auf sich ziehen. Das Stimmungsbarometer gilt als recht zuverlässiger Indikator für den privaten Konsum, der aufgrund seines großen Anteils an der Wirtschaftsleitung von großer Bedeutung für die US-Konjunktur ist./bgf/zb



Quelle: dpa


Hier geht's zur Devisen-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate
Volltextsuche
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Massiver Kursgewinn seit Italien-Referendum!
  • Überraschender Gewinn im dritten Quartal!
  • War das erst der Anfang?
Nachrichtensuche

Performance Dax-Aktien 3. Quartal 2016

Platz: 30
Unternehmen: E.ON
Von 9,10 auf 6,30 Euro
Performance: -30,77%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter „Aktien-Ausblick“, den Sie hier gerne anfordern können...
Warum der Dax auf 100.000 Punkte steigen wird
Warum der Dax auf 100.000 Punkte steigen wird
Thomas Müller und Alexander Coels haben in "Das Börsenbuch" die spektakuläre Prognose ausgestellt, dass der Dax bis 2039 auf 100.000 Punkte steigen wird. Diese einzigartige Börsenvision mag viele Anleger, angesichts des ständigen Bergauf und –ab an den Finanzmärkten, überraschen. Dabei ist die Überlegung dahinter einfach erklärt.