Dax 11240.0 0.32%
MDax 21723.0 1.17%
TecDax 1756.5 1.27%
BCDI 133.37 0.00%
Dow Jones 19756.85 0.72%
Nasdaq 4894.66 0.78%
EuroStoxx 3212.0 0.53%
Bund-Future 161.54 0.08%

EUR/USD (Euro / US-Dollar)

Typ: Devise
WKN: 965275
ISIN: EU0009652759
Branche: Devisen
zur Watchlist
21:10 06.06.16

Devisen: Yellen-Rede treibt Eurokurs kurz auf höchsten Stand des Tages

NEW YORK (dpa-AFX) - Der Eurokurs ist am Montag während der Rede der US-Notenbankpräsidentin Janet Yellen kurz auf den höchsten Stand des Tages gestiegen. Nachdem er bis auf 1,1393 US-Dollar zugelegt hatte, kam er jedoch rasch wieder zurück. Neue Erkenntnisse über den Zeitpunkt des nächsten Zinsschritts gab es keine. Eine Fortsetzung der Ende 2015 eingeleiteten Zinswende bereits im Juni ist nach dem schwachen Arbeitsmarktbericht vom Freitag jedoch für die große Mehrheit der Anleger vom Tisch.

Rund eine Stunde vor dem Handelsschluss an der Wall Street kostete die Gemeinschaftswährung 1,1371 Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs auf 1,1349 (Freitag: 1,1154) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete damit 0,8811 (0,8965) Euro.

Yellen hatte in ihrer Rede in Philadelphia zwar erneut weitere Zinserhöhungen in Aussicht gestellt, ohne aber einen konkreten Termin zu nennen. "Ich denke weiterhin, dass die Federal-Funds-Rate wahrscheinlich über die Zeit hinweg graduell ansteigen muss, um Preisstabilität und längerfristig eine maximale nachhaltige Beschäftigung sicherzustellen", sagte sie laut einem Redemanuskript. Positive Entwicklungen, die den Arbeitsmarkt unterstützen, sowie eine höhere Inflation würden negative Entwicklungen derzeit überwiegen.

Am Freitag hatte das US-Arbeitsministerium mitgeteilt, dass im Mai in der weltgrößten Volkswirtschaft nur 38 000 neue Jobs geschaffen worden seien. Das war der schwächste Zuwachs seit fast sechs Jahren./ck/he



Quelle: dpa


Hier geht's zur Devisen-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate
Volltextsuche
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Massiver Kursgewinn seit Italien-Referendum!
  • Überraschender Gewinn im dritten Quartal!
  • War das erst der Anfang?
Nachrichtensuche

Performance Dax-Aktien 3. Quartal 2016

Platz: 30
Unternehmen: E.ON
Von 9,10 auf 6,30 Euro
Performance: -30,77%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter „Aktien-Ausblick“, den Sie hier gerne anfordern können...
Wie defensive Investments alle anderen schlagen
Wie defensive Investments alle anderen schlagen
Eine bekannte Börsenweisheit besagt, Anleger sollen Gewinne laufen lassen und Verluste begrenzen. Doch viele Börsianer wissen, wie schwer es ist, diesen Leitspruch in der Praxis umzusetzen. Dabei lässt sich dieses Prinzip ganz einfach anwenden – mit defensiven Aktien. Denn der Erfolg defensiver Investments funktioniert nach genau diesem Schema.