Dax
12.011,50
0,37%
MDax
23.603,00
-0,11%
TecDax
1.915,75
-0,25%
BCDI
142,82
0,61%
Dow Jones
20.742,95
0,58%
Nasdaq
5.348,36
-0,01%
EuroStoxx
3.341,50
0,04%
Bund-Future
165,27
0,49%

Peacock European Alpha Builder UI

Typ: Fond
WKN: A1W43Y
ISIN: LU0967289215
zur Watchlist zum Portfolio
13:43 16.06.16

Düsseldorfer Fondsboutique lanciert zweites Portfolio - Fondsnews

Wien (www.fondscheck.de) - Die Düsseldorfer Investmentboutique Peacock Capital hat einen zweiten Fonds aufgelegt, so die Experten von "FONDS professionell".

Institutionelle Investoren, aber auch Dachfonds und Vermögensverwalter könnten ab dem 20. Juni Anteile am Peacock European Best Value Fonds AMI (ISIN DE000A12BRQ8 / WKN A12BRQ) zeichnen.

Der Aktienfonds, als dessen offizielle Kapitalverwaltungsgesellschaft die Kölner Ampega fungiere, konzentriere sich nach Angaben der Gesellschaft auf einzelne Unternehmen, die auch unabhängig vom Marktverlauf erhebliches Kurspotenzial aufweisen würden. Diese versuche Managing Partner und Fondsmanager Marc Siebel, der sich als Value-Investor verstehe, mittels des "Peacock Opportunity Filter" zu entdecken, "eines quantitatives Kennzahlenscreening, das eine stringente Selektion stark unterbewerteter Titel sicherstellt", wie es in der Pressemitteilung heiße. "Anders als bei klassischen Aktienfonds ist damit die Frage nach aktuell teuren oder günstigen Aktienmärkten sekundär", erläutere er.

Peacock Capital sei seit Ende 2012 tätig. Der erste Fonds, der Mitte 2014 gestartete Peacock European Alpha Builder UI R (ISIN LU0967289215 / WKN A1W43Y), arbeite mit einem Ansatz, den Siebel selbst als "Absolute Return 2.0" bezeichne. Der Fondsmanager investiere gemäß der Value-Philosophie auch hier in stark unterbewertete europäische Mittelstandsaktien, während überbewertete Aktien mit nicht nachhaltigen Geschäftsmodellen in gleichem Umfang verkauft würden und als Absicherung des Portfolios dienen würden. (16.06.2016/fc/n/n)


Quelle: ac


Hier geht's zur Fonds-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

News und Analysen

12:46 Uhr ROUNDUP 2/Gericht: Pensionsfonds verstößt gegen Landesverfassung
09:00 Uhr Deutscher Fondspreis 2017 für ACATIS Datini Valueflex Fonds B und Leonardo UI - Fondsnews
21.02.17 BNP Paribas mit neuen ETFs: Niedrige Volatilität, Qualität, Momentum oder Substanzwert - ETF-News
21.02.17 Fondsbranche bleibt auf Kurs
21.02.17 Fonds professionell Kongress 2017: "Mannheim sucht den Superfonds"
21.02.17 Fondsbranche mit weiterem Rekordjahr - Ringen um Privatanleger
21.02.17 Man GLG lanciert Global Fundamental Equity Fonds - Fondsnews
21.02.17 OTS: ÖKOWORLD LUX S.A. / Bald 1 Mrd. Euro in ÖKOWORLD-Fonds? Schon heute über ...
21.02.17 DGAP-News: Vorläufige Geschäftszahlen 2016: Lloyd Fonds AG erzielt Konzernjahresergebnis von 3,2...
20.02.17 Union Investment legt zwei neue Fonds auf - Fondsnews
20.02.17 Santander Asset Management setzt starkes Wachstum 2016 in Deutschland fort - Fondsnews
20.02.17 EZB: Statistik über Investmentfonds im Euro-Währungsgebiet im vierten Quartal 2016 - Fondsnews
20.02.17 HANSAINVEST Real Assets steigert Transaktionsvolumen 2016 deutlich auf 370 Mio. Euro - Fondsnews
17.02.17 Allianz-Tochter Pimco schafft befohlene Trendwende - Fondsnews
17.02.17 Union Investment erwirbt Bürogebäude U7 in Stockholm - Fondsnews
17.02.17 Schweizer Fondsmarkt am Allzeithöchst - Fondsnews
17.02.17 KEPLER-FONDS in den Top-3 der wichtigsten 100 Fondsanbieter - Fondsnews
17.02.17 Kreise: Singapurs Staatsfonds unterstützt Stada-Bieter Advent
16.02.17 Norweger wollen weniger Geld aus milliardenschwerem Ölfonds abzweigen
16.02.17 Neue ETFs: Niedrige Volatilität, Qualität, Momentum oder Substanzwert - ETF-News
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 235
Volltextsuche
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Daimler überholt BMW beim Absatz!
  • Attraktive Dividenden-Rendite!
  • Ist die Aktie jetzt noch fair bewertet?
Nachrichtensuche

Performance: Dax-Aktien 2016

Platz: 30
Unternehmen: E.ON
Von 8,93 auf 6,79 Euro
Performance: -24,90%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter Aktien-Ausblick, den Sie hier gerne anfordern können...
Warum der Dax auf 100.000 Punkte steigen wird
Warum der Dax auf 100.000 Punkte steigen wird
Thomas Müller und Alexander Coels haben in "Das Börsenbuch" die spektakuläre Prognose ausgestellt, dass der Dax bis 2039 auf 100.000 Punkte steigen wird. Diese einzigartige Börsenvision mag viele Anleger, angesichts des ständigen Bergauf und –ab an den Finanzmärkten, überraschen. Dabei ist die Überlegung dahinter einfach erklärt.