Dax
12.660,50
0,33%
MDax
24.954,00
-0,17%
BCDI
150,74
-0,40%
Dow Jones
20.938,00
0,15%
TecDax
2.221,50
-0,16%
Bund-Future
160,75
-0,10%
EUR-USD
1,13
0,09%
Rohöl (WTI)
50,77
-0,57%
Gold
1.260,31
-0,02%
15:37 17.06.16

EU-Gesundheitsminister besorgt wegen überhöhter Arzneimittelpreise

LUXEMBURG (dpa-AFX) - Die EU-Gesundheitsminister zeigen sich besorgt wegen überhöhter Preise für neue Arzneimittel. Der Zugang zu wirksamen und unverzichtbaren Medikamenten sei in einer Reihe von Mitgliedsstaaten wegen des hohen Preisniveaus gefährdet, hieß es in einer Erklärung vom Freitag. Welche EU-Staaten gemeint waren, ließen die Gesundheitsminister bei ihrem Treffen in Luxemburg offen.

Ein Grund für überhöhte Preise sei der Trend in der Pharmaindustrie, neue und sehr teure Arzneimittel für immer kleinere Patientengruppen zu entwickeln. Oft sei der Nutzen dieser Medikamente aber nicht belegt, stellten die Minister fest. Der Spitzenverband der gesetzlichen Kranken- und Pflegekassen in Deutschland (GKV) begrüßte die Position der Gesundheitsminister./vge/DP/jha



Quelle: dpa


Hier geht's zur Aktien-Startseite

News und Analysen

10:46 Uhr Neu: Die zehn beliebtesten Aktien der Deutschen im Test
10:38 Uhr Bericht über Ausscheiden von Deutsche Messe-Chef von Fritsche
10:35 Uhr ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Gute Daten schieben Dax an
10:28 Uhr Neue Smart-Mini Future-Zertifikate auf RWE - Zertifikatenews
10:26 Uhr Evonik sieht sich für Zukunft gut gerüstet
10:24 Uhr WDH/Deutschland: Ifo-Geschäftsklima steigt auf Rekordhoch
10:23 Uhr Eurozone: Unternehmensstimmung verharrt auf Sechsjahreshoch
10:20 Uhr Deutschland: Ifo-Geschäftsklima steigt auf Rekordhoch
10:12 Uhr KWS Saat hebt Prognose leicht an
10:11 Uhr Neue Smart-Mini Future Long-Zertifikate auf BASF - Zertifikatenews
10:11 Uhr Karlsruhe mahnt bei Abschiebungen in Drittstaaten zur Sorgfalt
10:11 Uhr Apple und Nokia beenden Patentstreit
10:08 Uhr Aktien Asien: Zurückhaltung vorsichtiger Anleger sorgt für moderate Verluste
10:08 Uhr AKTIE IM FOKUS: Bayer profitiert von Mainfirst-Empfehlung
10:04 Uhr DGAP-News: Veritas Investment GmbH: Drei Jahre Ve-RI Listed Infrastructure mit 48 Prozent Rendite...
10:03 Uhr AKTIE IM FOKUS: Dürr steigen - Baader und Lampe sehen noch Kurspotenzial
10:03 Uhr OTS: Gruner+Jahr, STERN / stern: Bei Dieselfahrzeugen droht Besitzern ein ...
10:02 Uhr OTS: Gruner+Jahr, STERN / stern: Bei Dieselfahrzeugen droht Besitzern ein ...
10:00 Uhr DGAP-News: SRC Research GmbH: Stefan Scharff gewinnt den Thomson Reuters Analyst Award 2017 für...
09:55 Uhr DGAP-Stimmrechte: United Internet AG (deutsch)
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 7997

Titel aus dieser Meldung

0,22%
0,00%
0,51%
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Weltgrößter Onlinehändler als Allzeithoch-Maschine!
  • Buffett: Amazon kann keiner mehr besiegen!
  • Magische 1000-Dollar-Hürde nur noch Formsache?
Volltextsuche
Nachrichtensuche

Performance: Dax-Aktien 2017 im 1.Quartal 2017

Platz: 30
Unternehmen: BMW
Von 88,81auf 85,50 Euro
Performance: -3,73%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im boerse.de-Aktienbrief, den Sie hier gerne anfordern können...
Das 3-Säulen-Erfolgsmodell
Das 3-Säulen-Erfolgsmodell
Der boerse.de-Aktienbrief hilft Ihnen beim Vermögensaufbau an der Börse. Folgen Sie einfach unserem Drei-Säulen-Erfolgsmodell, das auf den Faktoren Titelauswahl, Timing und einer Steuerung der Investitionsquoten beruht.