Dax
12.629,00
-0,08%
MDax
24.996,00
-0,14%
BCDI
151,34
0,41%
Dow Jones
20.894,83
0,43%
TecDax
2.225,00
0,18%
Bund-Future
160,91
-0,25%
EUR-USD
1,12
0,32%
Rohöl (WTI)
51,06
0,69%
Gold
1.260,54
0,41%
17:53 16.06.16

EU-Kommission gibt grünes Licht für Elektroauto-Prämie

BRÜSSEL/BERLIN (dpa-AFX) - Der Weg für die Kaufprämie für Elektroautos ist frei. Die EU-Kommission gab dafür am Donnerstag grünes Licht. Zuerst hatte die "Bild"-Zeitung darüber berichtet. Brüssel hatte geprüft, ob die staatlichen Kaufanreize eine unerlaubte Beihilfe für die Autoindustrie sein könnten. Es gebe keinen Grund, weshalb bei der Kaufprämie für Elektrofahrzeuge beihilferechtliche Bedenken aufkommen sollten, sagte nun ein Sprecher.

Wann genau Verbraucher die Prämien online bei der zuständigen Behörde Bafa beantragen können, steht noch nicht fest. Zuerst müssen Wirtschafts- und Haushaltsausschuss des Bundestages sich damit befassen, voraussichtlich in der kommenden Woche. Erst am Tag nach der Veröffentlichung im Bundesanzeiger gilt die E-Auto-Förderung.

Bundesregierung und Autoindustrie hatten sich vor einem Monat auf ein Maßnahmenpaket verständigt, um den schwachen E-Auto-Absatz anzukurbeln. Beide Seiten teilen sich die Kosten von 1,2 Milliarden Euro. Für reine E-Autos mit Batterie gibt es 4000 Euro "Umweltbonus", wie die Prämien heißen - davon 2000 Euro vom Bund und 2000 Euro vom Hersteller. Bei Hybridautos, die per Stecker geladen werden und einen ergänzenden Verbrennungsmotor haben, sind es 3000 Euro (1500 Euro Staat/1500 Euro Hersteller). Das Elektrofahrzeug darf aber erst nach dem 18. Mai gekauft worden sein./tb/asa/DP/jha



Quelle: dpa


Hier geht's zur Aktien-Startseite

News und Analysen

23:12 Uhr DGAP-Adhoc: LifeWatch AG: BioTelemetry, Inc. gibt Verlängerung der Angebotsfrist für das öffentliche...
23:12 Uhr GNW-News: PRA Health Sciences erhält die Auszeichnung "International Clinical Research Company of the...
22:55 Uhr Neu: Die zehn beliebtesten Aktien der Deutschen im Test
22:44 Uhr Lufthansa-Chef kritisiert Fraport wegen Kapazitätserweiterung
22:40 Uhr Schulz: SPD-Rentenkonzept kommt in nächsten zwei Wochen
22:22 Uhr Kion besorgt sich für Dematic-Übernahme gut 600 Millionen Euro
22:22 Uhr Aktien New York Schluss: Wall Street setzt Erholung fort
22:05 Uhr DGAP-News: KION schließt Kapitalerhöhung erfolgreich ab (deutsch)
21:56 Uhr DGAP-Adhoc: KION GROUP AG platziert erfolgreich neue Aktien in Höhe von 8,55 Prozent des Grundkapitals...
21:36 Uhr DGAP-Stimmrechte: Drillisch AG (deutsch)
21:35 Uhr dpa-AFX Überblick: Ausgewählte ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN vom 22.05.2017
21:13 Uhr US-Anleihen: Etwas schwächer - Freundliche Wall Street belastet
21:13 Uhr OTS: Stuttgarter Zeitung / Stuttgarter Zeitung: zu den Zinseinbußen durch die ...
21:00 Uhr Devisen: Merkel-Aussagen halten Euro deutlich über 1,12 US-Dollar
20:51 Uhr OTS: Börsen-Zeitung / Börsen-Zeitung: Größe zählt, Kommentar zur Chemiefusion ...
20:43 Uhr WDH/ROUNDUP: Am Hauptstadtflughafen soll billiger gebaut werden
20:06 Uhr ROUNDUP: Am Hauptstadtflughafen soll billiger gebaut werden
20:01 Uhr DGAP-Adhoc: Navigator Equity Solutions SE veröffentlicht Finanzzahlen für das Geschäftsjahr 2016 und...
19:57 Uhr Aktien New York: Dow & Co erholen sich weiter - Rüstungswerte legen zu
19:29 Uhr BER-Spitze speckt neues Zusatzterminal ab
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 8003

Titel aus dieser Meldung

-0,32%
-0,22%
-2,01%
-0,68%
1,09%
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Weltgrößter Onlinehändler als Allzeithoch-Maschine!
  • Buffett: Amazon kann keiner mehr besiegen!
  • Magische 1000-Dollar-Hürde nur noch Formsache?
Volltextsuche
Nachrichtensuche

Performance: Dax-Aktien 2017 im 1.Quartal 2017

Platz: 30
Unternehmen: BMW
Von 88,81auf 85,50 Euro
Performance: -3,73%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im boerse.de-Aktienbrief, den Sie hier gerne anfordern können...
Einführung in die Börsenzyklen
Einführung in die Börsenzyklen
Die Kenntnis der Börsenzyklen ist eine mächtige Waffe im Arsenal eines jeden Anlegers oder Analysten. Das vielleicht bekannteste Börsensprichwort überhaupt „Sell in May and go away“ basiert beispielsweise auf den Börsenzyklen. Im neuen boerse.de-Wissensbereich stellen wir Ihnen die Börsenzyklen vor.