Dax 11585.0 -0.10%
MDax 22641.0 0.12%
TecDax 1837.25 0.11%
BCDI 136.84 0.00%
Dow Jones 19732.4 -0.37%
Nasdaq 5051.84 -0.08%
EuroStoxx 3292.0 0.15%
Bund-Future 163.04 0%

SPDR GOLD TRUST

Typ: Fond
WKN: A0Q27V
ISIN: US78463V1070
zur Watchlist zum Portfolio
14:53 07.06.16

Edelmetalle: Nachlassende FED-Zinserhöhungserwartungen sprechen für steigenden Goldpreis

Frankfurt (www.fondscheck.de) - Der Goldpreis notiert wenig verändert knapp oberhalb von 1.240 USD je Feinunze, Silber unterhalb von 16,5 USD je Feinunze, so die Analysten von Commerzbank Corporates & Markets.

Die FED-Vorsitzende Yellen habe zwar die generelle Bereitschaft der FED zu Zinsanhebungen bekräftigt, sei hinsichtlich des Zeitpunktes allerdings sehr vage geblieben. Der Arbeitsmarktbericht sei "alles in allem besorgniserregend", allerdings sollte man die Aussagekraft eines einzigen Monats nicht überbewerten. Da bis zur Sitzung in der kommenden Woche keine neuen Informationen vorlägen, dürfte eine Zinserhöhung auf der Juni-Sitzung damit vom Tisch sein. Die Fed Fund Futures würden derzeit auch nur eine Wahrscheinlichkeit von gut 20% für einen Zinsschritt im Juli einpreisen. Selbst für die Sitzung im September liege die Wahrscheinlichkeit bei weniger als 50%.

Angesichts dieser Markterwartung bestehe für den Goldpreis weiteres Aufwärtspotenzial. Dies gelte auch vor dem Hintergrund des in gut zwei Wochen stattfindenden Brexit-Referendums im Großbritannien. Jüngste Umfragen würden einen schrumpfenden Vorsprung der Befürworter eines Verbleibs Großbritanniens in der EU voraussagen. Die Abstimmung dürfte also spannender werden als dies noch vor wenigen Wochen den Anschein gehabt habe. Die damit einhergehende Unsicherheit dürfte die physische Nachfrage nach Gold in Europa steigen lassen. Auch die Nachfrage nach in Europa gelisteten Gold-ETFs dürfte anziehen, nachdem zuletzt vor allem der in den USA gelistete weltgrößte Gold-ETF, SPDR Gold Trust (ISIN US78463V1070 / WKN A0Q27V), Mittelzuflüsse verzeichnet habe. (07.06.2016/fc/a/m)


Quelle: ac


Hier geht's zur ETFs-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

News und Analysen

Momentan liegen keine aktuellen Nachrichten vor.
Volltextsuche
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Trump-Aussagen belasten nur kurz!
  • Absatzzahlen auf Rekord-Niveau!
  • Ist die Aktie jetzt noch fair bewertet?
Nachrichtensuche

Performance: Dax-Aktien 2016

Platz: 30
Unternehmen: E.ON
Von 8,93 auf 6,79 Euro
Performance: -24,90%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter Aktien-Ausblick, den Sie hier gerne anfordern können...
Das 3-Säulen-Erfolgsmodell
Das 3-Säulen-Erfolgsmodell
Der boerse.de-Aktienbrief hilft Ihnen beim Vermögensaufbau an der Börse. Folgen Sie einfach unserem Drei-Säulen-Erfolgsmodell, das auf den Faktoren Titelauswahl, Timing und einer Steuerung der Investitionsquoten beruht.