Dax
12.657,00
0,30%
MDax
25.018,00
0,09%
BCDI
151,08
-0,17%
Dow Jones
20.924,08
0,14%
TecDax
2.235,50
0,47%
Bund-Future
160,79
-0,07%
EUR-USD
1,12
-0,46%
Rohöl (WTI)
51,31
0,49%
Gold
1.253,57
-0,55%

SPDR GOLD TRUST

Typ: Fonds
WKN: A0Q27V
ISIN: US78463V1070
zur Watchlist zum Portfolio
14:53 07.06.16

Edelmetalle: Nachlassende FED-Zinserhöhungserwartungen sprechen für steigenden Goldpreis

Frankfurt (www.fondscheck.de) - Der Goldpreis notiert wenig verändert knapp oberhalb von 1.240 USD je Feinunze, Silber unterhalb von 16,5 USD je Feinunze, so die Analysten von Commerzbank Corporates & Markets.

Die FED-Vorsitzende Yellen habe zwar die generelle Bereitschaft der FED zu Zinsanhebungen bekräftigt, sei hinsichtlich des Zeitpunktes allerdings sehr vage geblieben. Der Arbeitsmarktbericht sei "alles in allem besorgniserregend", allerdings sollte man die Aussagekraft eines einzigen Monats nicht überbewerten. Da bis zur Sitzung in der kommenden Woche keine neuen Informationen vorlägen, dürfte eine Zinserhöhung auf der Juni-Sitzung damit vom Tisch sein. Die Fed Fund Futures würden derzeit auch nur eine Wahrscheinlichkeit von gut 20% für einen Zinsschritt im Juli einpreisen. Selbst für die Sitzung im September liege die Wahrscheinlichkeit bei weniger als 50%.

Angesichts dieser Markterwartung bestehe für den Goldpreis weiteres Aufwärtspotenzial. Dies gelte auch vor dem Hintergrund des in gut zwei Wochen stattfindenden Brexit-Referendums im Großbritannien. Jüngste Umfragen würden einen schrumpfenden Vorsprung der Befürworter eines Verbleibs Großbritanniens in der EU voraussagen. Die Abstimmung dürfte also spannender werden als dies noch vor wenigen Wochen den Anschein gehabt habe. Die damit einhergehende Unsicherheit dürfte die physische Nachfrage nach Gold in Europa steigen lassen. Auch die Nachfrage nach in Europa gelisteten Gold-ETFs dürfte anziehen, nachdem zuletzt vor allem der in den USA gelistete weltgrößte Gold-ETF, SPDR Gold Trust (ISIN US78463V1070 / WKN A0Q27V), Mittelzuflüsse verzeichnet habe. (07.06.2016/fc/a/m)


Quelle: ac


Hier geht's zur ETFs-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

News und Analysen

15:25 Uhr VermögensManagement-Fonds für Stiftungen (VMF): Bilanz zum dreijährigen Jubiläum - Fondsnews
14:53 Uhr In Rekordzeit: Digitaler Vermögensverwalter LIQID erreicht 100 Millionen Euro Anlagevolumen - Fondsnews
14:00 Uhr MEAG erweitert Palette mit Liquid-Alternatives-Strategie - Fondsnews
13:45 Uhr Schroders stärkt globalen Vertrieb - Daniel Imhof wird Head of Global Sales - Fondsnews
13:31 Uhr SYZ Asset Management verstärkt internationale Vertriebskompetenzen - Fondsnews
11:58 Uhr Scope Fondsrating-Update Mai 2017: 16 neue Top-Ratings - 25 Upgrades von B auf A - Fondsnews
11:24 Uhr Drei Jahre Ve-RI Listed Infrastructure-Fonds mit 48 Prozent Rendite - Fondsnews
10:39 Uhr Institutionelle Anleger halten deutsche Immobilienmärkte für teuer - Fondsnews
22.05.17 Schroders erweitert GAIA-Fondsfamilie - Fondsnews
22.05.17 Neuberger Berman Private Equity ernennt neuen Direktor - Fondsnews
22.05.17 Apo Asset lanciert weltweit ersten Digital-Health-Aktienfonds - Fondsnews
22.05.17 BCDI-Aktienfonds: Die aktuelle Titelauswahl - Fondsnews
22.05.17 DGAP-News: EI Sturdza Strategic Management Limited: Fondsgesellschaft EI Sturdza traut Nikkei 2017...
19.05.17 Investmentsteuerreform und Immobilienfonds: Kein Grund zur Panik - Fondsnews
19.05.17 C-Quadrat knackt Zehn-Milliarden-Euro-Grenze - Fondsnews
18.05.17 ROUNDUP/Nahles bei G20-Ministern: Fonds für faire Produktion erhält mehr Geld
18.05.17 Biotechnologie-Fonds - Performance-Spitzenreiter unter 181 Peergroups
18.05.17 Schroders legt neue Long-Short-Strategie im UCITS-Mantel auf - Fondsnews
18.05.17 Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS mit Änderungen im Portfolio - Fondsnews
18.05.17 Neuer First Trust-ETF auf XETRA: US-amerikanische Largecaps fundamental gewichtet - ETF-News
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 248
Volltextsuche
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Weltgrößter Onlinehändler als Allzeithoch-Maschine!
  • Buffett: Amazon kann keiner mehr besiegen!
  • Magische 1000-Dollar-Hürde nur noch Formsache?
Nachrichtensuche

Performance: Dax-Aktien 2017 im 1.Quartal 2017

Platz: 30
Unternehmen: BMW
Von 88,81auf 85,50 Euro
Performance: -3,73%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im boerse.de-Aktienbrief, den Sie hier gerne anfordern können...
Warum der Dax auf 100.000 Punkte steigen wird
Warum der Dax auf 100.000 Punkte steigen wird
Thomas Müller und Alexander Coels haben in "Das Börsenbuch" die spektakuläre Prognose ausgestellt, dass der Dax bis 2039 auf 100.000 Punkte steigen wird. Diese einzigartige Börsenvision mag viele Anleger, angesichts des ständigen Bergauf und –ab an den Finanzmärkten, überraschen. Dabei ist die Überlegung dahinter einfach erklärt.