Dax
11.987,00
0,16%
MDax
23.645,00
0,07%
TecDax
1.922,00
0,08%
BCDI
141,95
0,00%
Dow Jones
20.743,00
0,58%
Nasdaq
5.348,98
0,16%
EuroStoxx
3.341,00
0,03%
Bund-Future
164,47
-0,09%
08:36 16.06.16

Europas Automarkt wächst im Mai kräftig - VW-Marktanteil sinkt weiter

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Europas Automarkt bleibt auf der Überholspur: Mit knapp 1,3 Millionen Fahrzeugen seien in der Europäischen Union im Mai 16,0 Prozent mehr zugelassen worden als im entsprechenden Vorjahreszeitraum, teilte der Branchenverband Acea am Donnerstag mit. Damit stieg der Absatz den 33. Monat in Folge. Das Verkaufsvolumen sei fast genauso hoch gewesen wie zuletzt im Mai 2008, unmittelbar bevor die Finanzkrise die Automobilindustrie schwer getroffen hatte.

In Italien (+27,3%), Frankreich (+22,3%) und Spanien (+20,9%) legten die Neuzulassungen überdurchschnittlich zu. In Deutschland lag das Verkaufsplus bei 11,9%. Im kurz vor der Abstimmung über ein Ausscheiden aus der Europäischen Union (Brexit) stehenden Großbritannien stiegen die Neuzulassungen sogar nur um vergleichsweise bescheidene 2,5 Prozent.

Unter den deutschen Herstellern büßte Volkswagen im Sog der Affäre um manipulierte Abgasmessungen auch im Mai Marktanteile ein, obwohl alle Marken zulegten. Insgesamt kamen die Wolfsburger auf ein Absatzplus von 9,3 Prozent. Die deutschen Konkurrenten Daimler und BMW glänzen hingegen mit zweistelligen Zuwächsen. Bei den Münchnern lag das Plus bei 21,2 Prozent, die Stuttgarter schlugen immerhin noch 14,3 Prozent mehr Fahrzeuge los./he/la



Quelle: dpa


Hier geht's zur Aktien-Startseite

News und Analysen

07:00 Uhr DGAP-News: CRYSTAL EXPLORATION MELDET KIMBERLITPROBEN VON 0,45 KARAT PRO TONNE (deutsch)
06:56 Uhr Anbieter kritisieren 'Etikettenschwindel' bei Stromkennzeichnung
06:43 Uhr GNW-News: Abeona Therapeutics hält Präsentationen auf der 2017 RBC Capital Markets Global Healthcare...
06:35 Uhr Experten sehen in der EU Defizite bei Bildungsreformen
06:30 Uhr DGAP-Adhoc: Leclanché SA: 56 %- Umsatzwachstum wie prognostiziert in 2016 und starke...
06:24 Uhr Experte: Wenig Vertrauen für Nachrichten in sozialen Medien
06:10 Uhr Umstrittene Studie: Zahlt sich Schönheit im Job wirklich aus?
06:05 Uhr TAGESVORSCHAU: Termine am 22. Februar 2017
06:05 Uhr WOCHENVORSCHAU: Termine bis 28. Februar 2017
05:49 Uhr Aufsichtsrat entscheidet über Abberufung des EWE-Chefs
05:49 Uhr Merkel und IWF-Chefin Lagarde beraten über Griechenland-Krise
05:49 Uhr SPD-Fraktion legt Gesetzentwurf zu Managergehältern vor
05:49 Uhr Stahl-Tarifrunde im Nordwesten startet - IG Metall fordert 4,5 Prozent
05:41 Uhr ROUNDUP: Wirtschaftsweiser Bofinger begrüßt Schulz-Vorschläge zu Agenda 2010
05:41 Uhr Studie: Lebenserwartung wird 90 Jahre übersteigen
05:39 Uhr ROUNDUP/Studie: Lebenserwartung wird 90 Jahre übersteigen
05:35 Uhr Pressestimme: 'Die Welt' zum BGH-Urteil/Bausparverträge
05:35 Uhr Pressestimme: 'Frankfurter Allgemeine Zeitung' zu Bausparverträgen/BGH-Urteil
05:35 Uhr Pressestimme: 'Westfälische Nachrichten' zu Bausparverträgen/BGH-Urteil
05:22 Uhr US-Bank Wells Fargo feuert Manager wegen Scheinkonten-Skandals
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 7891

Titel aus dieser Meldung

1,78%
1,46%
-0,77%
1,58%
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Daimler überholt BMW beim Absatz!
  • Attraktive Dividenden-Rendite!
  • Ist die Aktie jetzt noch fair bewertet?
Volltextsuche
Nachrichtensuche

Performance: Dax-Aktien 2016

Platz: 30
Unternehmen: E.ON
Von 8,93 auf 6,79 Euro
Performance: -24,90%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter Aktien-Ausblick, den Sie hier gerne anfordern können...
Das 3-Säulen-Erfolgsmodell
Das 3-Säulen-Erfolgsmodell
Der boerse.de-Aktienbrief hilft Ihnen beim Vermögensaufbau an der Börse. Folgen Sie einfach unserem Drei-Säulen-Erfolgsmodell, das auf den Faktoren Titelauswahl, Timing und einer Steuerung der Investitionsquoten beruht.