Dax
11.949,00
0,00%
MDax
23.628,00
0,06%
TecDax
1.916,25
-0,29%
BCDI
142,92
0,00%
Dow Jones
20.810,32
0,17%
Nasdaq
5.327,27
-0,44%
EuroStoxx
3.338,50
-0,13%
Bund-Future
165,77
0,42%
12:33 23.05.16

Evonik bleibt auf Übernahmekurs - Dax-Aufstieg vorerst verschoben

ESSEN (dpa-AFX) - Der Spezialchemie-Konzern Evonik erwägt auch nach dem angekündigten Kauf des Spezialadditiv-Geschäfts des US-Konkurrenten Air Products weitere Übernahmen. "Auf Basis der erfolgten Integration (...) erwächst die Kraft für weitere Akquisitionen", sagte Evonik-Aufsichtsratschef Werner Müller am Montag bei einer Pressekonferenz der RAG-Steinkohlestiftung, ohne Details zu nennen.

Die Essener kaufen den Bereich des US-Unternehmens für umgerechnet rund 3,5 Milliarden Euro. Das Anfang Mai angekündigte Geschäft soll noch 2016 abgeschlossen werden und sich schon 2017 positiv auf das Ergebnis auswirken.

Die RAG-Stiftung zur Abdeckung der dauerhaften Lasten des Steinkohlebergbaus ist mit 68 Prozent Mehrheitsaktionärin von Evonik. Ursprünglich hatte die Stiftung weitere Aktien an den Markt abgeben wollen und den Aufstieg der Aktie in den Dax bis Ende 2017 geplant. Dies werde mit Blick auf den Kurs der Evonik-Aktie verschoben, sagte Müller: "Wir verkaufen in absehbarer Zeit keine Evonik-Aktien."

Der Konzern hatte die Dividende für 2015 nach sehr guten Ergebnissen von 1,00 auf 1,15 Euro erhöht. "Evonik ist eine strahlende Perle in unserem Portfolio", sagte Müller. Es sei davon auszugehen, dass die Ausschüttung in den nächsten Jahren mindestens gehalten werden könne./rs/DP/edh



Quelle: dpa


Hier geht's zur Indizes-Startseite

News und Analysen

23.02.17 ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Weitere Rekorde - aber Verluste an der Nasdaq
23.02.17 Aktien New York Schluss: Weitere Rekorde - aber Verluste an der Nasdaq
23.02.17 dpa-AFX Überblick: Ausgewählte ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN vom 23.02.2017
23.02.17 Unicredit-Kapitalerhöhung stößt bei Aktionären auf immense Nachfrage
23.02.17 ROUNDUP: US-Heimatschutzminister Kelly schließt Massenabschiebungen aus
23.02.17 ROUNDUP: Angeklagter VW-Manager streitet Vorwürfe vor US-Gericht ab
23.02.17 DGAP-Adhoc: GUB Wagniskapital GmbH & Co. KGaA: Listing-Antrag Börse Hamburg gestellt (deutsch)
23.02.17 US-Anleihen: Leichte Gewinne
23.02.17 OTS: Stuttgarter Nachrichten / Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zum ...
23.02.17 Wahlkampf in Frankreich: Grünen-Kandidat verzichtet für Sozialisten
23.02.17 Angeklagter VW-Manager streitet Vorwürfe vor US-Gericht ab
23.02.17 Devisen: Euro-Erholung verliert an Schwung
23.02.17 OTS: Weser-Kurier / Weser-Kurier: Über den Staatsüberschuss schreibt Philipp ...
23.02.17 OTS: Börsen-Zeitung / Börsen-Zeitung: Die Kosten der Geldpolitik, Kommentar ...
23.02.17 Mexiko und USA wollen Differenzen im Dialog beilegen
23.02.17 Aktien New York: Dow legt etwas zu - Verluste an der Nasdaq
23.02.17 Juncker für Europa der verschiedenen Geschwindigkeiten
23.02.17 WDH: Gamesa steigert vor Übernahme durch Siemens Umsatz und Gewinn deutlich
23.02.17 Gamesa steigert vor Übernahme durch Siemens Umsatz und Gewinn deutlich
23.02.17 Saint-Gobain sieht Wachstum im Heimatmarkt
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 7910

Titel aus dieser Meldung

Dax
-0,28%
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Daimler überholt BMW beim Absatz!
  • Attraktive Dividenden-Rendite!
  • Ist die Aktie jetzt noch fair bewertet?
Volltextsuche
Nachrichtensuche

Performance: Dax-Aktien 2016

Platz: 30
Unternehmen: E.ON
Von 8,93 auf 6,79 Euro
Performance: -24,90%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter Aktien-Ausblick, den Sie hier gerne anfordern können...
Wie defensive Investments alle anderen schlagen
Wie defensive Investments alle anderen schlagen
Eine bekannte Börsenweisheit besagt, Anleger sollen Gewinne laufen lassen und Verluste begrenzen. Doch viele Börsianer wissen, wie schwer es ist, diesen Leitspruch in der Praxis umzusetzen. Dabei lässt sich dieses Prinzip ganz einfach anwenden – mit defensiven Aktien. Denn der Erfolg defensiver Investments funktioniert nach genau diesem Schema.