Dax 10430.5 0.67%
MDax 21544.0 0.67%
TecDax 1791.0 0.36%
BCDI 139.11 -0.02%
Dow Jones 18184.47 -0.24%
Nasdaq 4861.43 -0.12%
EuroStoxx 2988.0 0.2%
Bund-Future 166.06 0.04%

Gap Aktie

Typ: Aktie
WKN: 863533
ISIN: US3647601083
zur Watchlist zum Portfolio Aktien-Report
22:57 18.08.11

Gap meldet Gewinnrückging, bestätigt senkt Ausblick

San Francisco (aktiencheck.de AG) - Die US-Bekleidungskette Gap Inc. (ISIN US3647601083/ WKN 863533) hat am Donnerstag nach US-Börsenschluss die Zahlen für das zweite Geschäftsquartal 2011/12 gemeldet. Dabei konnte der Umsatz leicht gesteigert werden, während der Gewinn um 19 Prozent zurückging. Die Erwartungen der Analysten wurden indes übertroffen. Der Ausblick wurde bestätigt.

Demnach stieg der Umsatz um 2 Prozent auf 3,39 Mrd. US-Dollar. Ferner wurde ein Nettogewinn von 189 Mio. US-Dollar bzw. 35 Cents je Aktie erzielt, nach 234 Mio. US-Dollar bzw. 36 Cents je Aktie im Vorjahreszeitraum.

Analysten hatten im Vorfeld einen Umsatz von 3,35 Mrd. US-Dollar und ein EPS von 33 Cents prognostiziert. Für das laufende dritte Geschäftsquartal 2011/12 prognostizieren sie einen Umsatz von 3,70 Mrd. US-Dollar sowie ein Ergebnis von 34 Cents je Aktie.

Für das laufende Geschäftsjahr 2011/12 bekräftigte das Unternehmen seine bisherige Prognose von 1,40 bis 1,50 US-Dollar. Analysten sehen hier ein EPS von 1,47 US-Dollar bei einem Umsatz von 14,80 Mrd. US-Dollar.

Die Aktie von Gap schloss heute an der NYSE bei 15,52 US-Dollar (-5,48 Prozent). Nachbörslich gewinnt der Titel 3,74 Prozent auf 16,10 US-Dollar. (18.08.2011/ac/n/a)



Quelle: ac


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

Volltextsuche

Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Absatzrekord für Daimler!
  • Hält der GD200?
  • Ist die Aktie jetzt fair bewertet?
Nachrichtensuche

Umsatzstärkste Unternehmen Europas

Platz: 15
Unternehmen: Siemens
Umsatz 2015: 75,6 Mrd. Euro
Veränderung Vorjahr: +5,2%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter “Aktien-Ausblick”, den Sie hier gerne anfordern können...