13:57 21.01.16

Goldpreis könnte bald wieder steigen

Goldpreis

Nichts war es bislang mit dem weiteren Anstieg des Goldpreises: Das gelbe Metall hatte sich in der ersten Januarwoche als der Crash-Gewinner präsentiert. Während die Aktien nahezu ungebremst in den Keller rauschten, konnte der Unzenpreis um fast 44 Dollar zulegen. Inzwischen ist das Edelmetall zurück in der Schiebezone, dessen obere Begrenzung bei rund 1090 US-Dollar verläuft. Damit ist der Traum vom Erreichen der 200-Tagelinie zunächst einmal ausgeträumt. Entscheidend auf dem Weg dorthin bleibt die Widerstandszone 1099/1105. Ein Fehlsignal auf der Oberseite, wie das vom 07. Januar, spricht tendenziell aber eher für eine Fortsetzung der seit Monaten andauernden Seitwärtsbewegung. Hier erhalten Sie eine kostenlose Analyse zum Goldpreis...



Quelle: boerse.de

News und Analysen

23:00 Uhr DGAP-News: MagForce AG gibt Finanzergebnisse für das Geschäftsjahr 2015 und operative Highlights...
22:56 Uhr RATING: S&P prangert Schuldenberg der USA an - Bonitätsnote 'AA+' hat Bestand
22:33 Uhr ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Dow holt Brexit-Rückstand fast auf
22:23 Uhr Aktien New York Schluss: Dow holt Brexit-Rückstand fast auf
21:35 Uhr dpa-AFX Überblick: Ausgewählte ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN vom 30.06.2016
21:17 Uhr DGAP-Adhoc: Aufsichtsrat der Epigenomics AG ernennt Gregory Hamilton zum Vorsitzenden des Vorstands...
21:15 Uhr US-Anleihen moderat im Plus
21:07 Uhr ROUNDUP: Störungen im Vodafone-Kabelnetz - Internet und Telefon betroffen
21:07 Uhr Devisen: Eurokurs fällt unter 1,11 US-Dollar zurück
20:55 Uhr Hershey lehnt Übernahme durch Milka-Hersteller Mondelez ab
20:31 Uhr OTS: Börsen-Zeitung / Börsen-Zeitung: Hört die Signale!, Kommentar zur ...
20:22 Uhr Umsätze an Terminbörse Eurex gefallen
20:20 Uhr Aktien New York: Dow holt Brexit-Rückstand fast auf
20:17 Uhr Telekom baut Vorstand um
20:15 Uhr GNW: Medigene AG: Veröffentlichung gem. §26a WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung
20:14 Uhr DGAP-News: Twintec AG veröffentlicht vorläufige Geschäftszahlen für das Jahr 2015 (deutsch)
20:10 Uhr DGAP-News: Stabilus S. A. schließt Erwerb der SKF-Unternehmen ACE, Hahn Gasfedern und Fabreeka/Tech...
20:10 Uhr DGAP-News: Brüder Mannesmann AG gibt vorläufige und ungeprüfte Geschäftszahlen für das Geschäftsjahr...
20:07 Uhr Deutsche Anleihen verlieren nach robusten Konjunkturdaten
20:06 Uhr ROUNDUP 2: US-Ratingagentur S&P stuft Kreditwürdigkeit der EU herab
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 7593
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • -10% nach Brexit-Schock!
  • Aktie auf 12-Monats-Tief!
  • Wie geht es jetzt weiter?

Volltextsuche


Rendite Indizes

Das boerse.de-Renditedreieck zeigt die durchschnittlichen jährlichen Renditen über bestimmte Anlagezeiträume. Dabei wird auf der horizontalen Achse das Kauf- und auf der vertikalen Achse das Verkaufsjahr angegeben. Als Basis dient immer der Schlusskurs des entsprechenden Jahres. Klicken Sie sich jetzt durch die Renditen wichtigsten Indizes der Welt (der Beste kommt zum Schluss).