Dax
12.623,50
-0,12%
MDax
24.976,00
-0,22%
BCDI
151,45
0,48%
Dow Jones
20.902,40
0,47%
TecDax
2.222,50
0,07%
Bund-Future
160,90
-0,26%
EUR-USD
1,12
0,28%
Rohöl (WTI)
51,08
0,73%
Gold
1.261,71
0,50%
12:16 01.10.15

HVB Turbo Bull-Optionsschein auf Symrise: Übernahme in den USA - Optionsscheinenews

Schwarzach am Main (www.optionsscheinecheck.de) - Der Duft- und Aromahersteller Symrise (ISIN DE000SYM9999/ WKN SYM999) verstärkt sein Geschäft mit Duftstoffen durch eine Übernahme in den USA: Für 397 Mio. Dollar kauft der MDAX-Konzern das Spezialchemieunternehmen Pinova Holdings, so die Experten vom "ZertifikateJournal".

Weitere bis zu 20 Mio. Dollar würden unter bestimmten Bedingungen fällig. Pinova habe im Jahr 2014 einen Umsatz von 287 Mio. Dollar und ein EBITDA von 37,4 Mio. Dollar erzielt. Die Nachricht über den Deal sei an der Börse gut angekommen - und auch von Analysten habe es Rückendeckung gegeben, zumal Symrise dadurch seine Wettbewerbssituation in den USA deutlich stärke. Allerdings, so einige Experten, sei ein Großteil der Wachstumsperspektiven bereits eingepreist. Exane BNP habe deswegen das Kursziel für die Aktie von 60 auf 58 reduziert. Vielleicht eine gute Gelegenheit, um Gewinne bei dem HVB Turbo Bull-Optionsschein (Open End) (ISIN DE000HY5ZVP2/ WKN HY5ZVP) mitzunehmen. (Ausgabe 38/2015) (01.10.2015/oc/n/d)


Quelle: ac


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Weltgrößter Onlinehändler als Allzeithoch-Maschine!
  • Buffett: Amazon kann keiner mehr besiegen!
  • Magische 1000-Dollar-Hürde nur noch Formsache?
Volltextsuche
Nachrichtensuche

Performance: Dax-Aktien 2017 im 1.Quartal 2017

Platz: 30
Unternehmen: BMW
Von 88,81auf 85,50 Euro
Performance: -3,73%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im boerse.de-Aktienbrief, den Sie hier gerne anfordern können...
Das 3-Säulen-Erfolgsmodell
Das 3-Säulen-Erfolgsmodell
Der boerse.de-Aktienbrief hilft Ihnen beim Vermögensaufbau an der Börse. Folgen Sie einfach unserem Drei-Säulen-Erfolgsmodell, das auf den Faktoren Titelauswahl, Timing und einer Steuerung der Investitionsquoten beruht.