Dax
12.598,00
-0,03%
MDax
25.230,00
0,06%
BCDI
152,56
0,00%
Dow Jones
21.080,28
-0,01%
TecDax
2.278,50
0,08%
Bund-Future
161,80
0,27%
EUR-USD
1,12
-0,18%
Rohöl (WTI)
49,74
0,00%
Gold
1.266,17
-0,07%
11:26 10.06.16

IHK: Geplante Börsen-Holding in London problematisch für Frankfurt

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Frankfurt hat massive Bedenken gegen die angestrebte Fusion der Deutschen Börse mit der Londoner LSE. Es sei zu erwarten, "dass die außerhalb des Einflussbereiches der deutschen Börsenaufsicht agierende Holdingleitung in England Entscheidungen trifft, die die im Allgemeininteresse wahrzunehmende Funktion der Börse in Frankfurt nicht ausreichend berücksichtigen oder ihr gar zuwiderlaufen", warnte die IHK am Freitag. "Dies könnte nicht nur zur Schwächung des größten inländischen Finanzplatzes in der Mainmetropole, sondern zum Nachteil der gesamten deutschen Wirtschaft führen."

Deutsche Börse und London Stock Exchange (LSE) streben ein Gemeinschaftsunternehmen mit rechtlichem Sitz in London an. Das operative Geschäft soll wie bisher von den beiden Zentralen in Eschborn bei Frankfurt sowie London gesteuert werden. Die bisher bekannt gewordenen Einzelheiten ließen Zweifel aufkommen, ob ein Börsenbetrieb in Frankfurt auf Dauer "ungehindert und frei vom Einfluss anderer Interessen" gewährleistet sei, meint die IHK./ben/DP/mis



Quelle: dpa


Hier geht's zur Aktien-Startseite

News und Analysen

28.05.17 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN - Die wichtigsten Meldungen vom Wochenende
28.05.17 ROUNDUP: Fehlendes Bauteil stoppt Produktion in mehreren BMW-Werken
28.05.17 ROUNDUP 2/Chaos bei British Airways: IT-Panne lähmt Flugbetrieb
28.05.17 Das Erste weit vorn: DFB-Pokalspiel holt klar den Quotensieg
28.05.17 ROUNDUP/Chaos bei British Airways: IT-Panne lähmt Flugbetrieb
28.05.17 Umfragen: Vorsprung der Tories bei britischer Wahl schmilzt
28.05.17 ROUNDUP 2/Experte: Trump verdreht Fakten über Autobauer in USA und Deutschland
28.05.17 Merkel beschwört angesichts G7-Krise Zusammenhalt Europas
28.05.17 Schlechte Umfragewerte für Griechenlands Regierungschef Tsipras
28.05.17 ROUNDUP: Trump stößt G7 in tiefe Krise - Gipfel löst scharfe Kritik aus
28.05.17 ROUNDUP 2: Volkswirte sehen Wirtschaft in Top-Form - aber nicht alle profitieren
28.05.17 Streit um Stromtrasse spitzt sich zu: Hessen kritisiert Thüringen
28.05.17 Weitere Warnstreiks im Einzelhandel
28.05.17 ROUNDUP 2: Bahn-Baustellen sollen Fahrgäste seltener ausbremsen
28.05.17 Flixbus: Wohl keine höheren Ticketpreise - Ziel 40 Millionen Kunden
28.05.17 Fehlendes Bauteil stoppt BMW-Produktion in Leipzig teilweise
28.05.17 British Airways will Flugbetrieb ab Sonntag nach Panne normalisieren
28.05.17 Gemischte Kritiken für Netflix-Film 'War Machine' mit Brad Pitt
28.05.17 ROUNDUP: Bahn-Baustellen sollen Fahrgäste seltener ausbremsen
28.05.17 Bewerbungen: Ignorieren ist schlimmer als ein klares 'Nein'
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 7997

Titel aus dieser Meldung

Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Weltgrößter Onlinehändler als Allzeithoch-Maschine!
  • Buffett: Amazon kann keiner mehr besiegen!
  • Magische 1000-Dollar-Hürde nur noch Formsache?
Volltextsuche
Nachrichtensuche

Performance: Dax-Aktien 2017 im 1.Quartal 2017

Platz: 30
Unternehmen: BMW
Von 88,81auf 85,50 Euro
Performance: -3,73%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im boerse.de-Aktienbrief, den Sie hier gerne anfordern können...
Champions-Timing - der richtigen Zeitpunkt ist entscheidend
Champions-Timing - der richtigen Zeitpunkt ist entscheidend
Unsere Einstiegs-Strategie: Nicht jeder Tag ist Kauftag. Die Gewinn-Chancen der Champions aus dem boerse.de-Aktienbrief lassen sich durch die Wahl des richtigen Einstiegszeitpunkts nochmals erheblich verbessern. Dafür bedarf es keinen hellseherischen Fähigkeiten, sondern es gilt, Kauf- und Nachkaufsignale mit Ruhe und Disziplin zu beachten.