Dax 11184.0 1.80%
MDax 21446.0 0.96%
TecDax 1732.0 0.12%
BCDI 130.84 0.69%
Dow Jones 19559.55 0.05%
Nasdaq 4856.12 0.13%
EuroStoxx 3186.0 1%
Bund-Future 160.19 -0.12%
22:39 07.06.16

INDEX-MONITOR: Deutsche Börse macht Indexänderungen weniger spannend

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Deutsche Börse macht Änderungen der Zusammensetzung von MDax , TecDax und SDax weniger spannend. Die Entscheidungen über Zu- und Abgänge würden ab September vollständig automatisiert getroffen, teilte der Indexanbieter am Dienstagabend mit. Bisher hatte es in einigen Fällen Ermessensspielräume bei der Regelauslegung gegeben. Beim bekanntesten deutschen Aktienindex, dem Dax , werden Änderungen der Zusammensetzung bereits komplett automatisiert getroffen.

Sogenannte reguläre Überprüfungen finden beim Dax einmal jährlich im September statt. Für die anderen Indizes gibt es einen zusätzlichen Termin im März. Hierbei sind die Hürden für einen Wechsel niedriger. Außerdem gibt es quartalsweise bei allen eine gesonderte Prüfung (Fast Entry, Fast Exit). Dadurch können der Deutschen Börse zufolge signifikante Veränderungen in den Märkten berücksichtigt werden./he



Quelle: dpa


Hier geht's zur ETFs-Startseite

Titel aus dieser Meldung

Dax
1,72%
0,70%
1,09%
1,65%
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Massiver Kursgewinn seit Italien-Referendum!
  • Überraschender Gewinn im dritten Quartal!
  • War das erst der Anfang?
Volltextsuche
Nachrichtensuche

Performance Dax-Aktien 3. Quartal 2016

Platz: 30
Unternehmen: E.ON
Von 9,10 auf 6,30 Euro
Performance: -30,77%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter „Aktien-Ausblick“, den Sie hier gerne anfordern können...
Wie defensive Investments alle anderen schlagen
Wie defensive Investments alle anderen schlagen
Eine bekannte Börsenweisheit besagt, Anleger sollen Gewinne laufen lassen und Verluste begrenzen. Doch viele Börsianer wissen, wie schwer es ist, diesen Leitspruch in der Praxis umzusetzen. Dabei lässt sich dieses Prinzip ganz einfach anwenden – mit defensiven Aktien. Denn der Erfolg defensiver Investments funktioniert nach genau diesem Schema.