Dax 10526.0 0.12%
MDax 20560.0 -0.21%
TecDax 1686.5 -0.09%
BCDI 128.75 0.00%
Dow Jones 19170.42 -0.11%
Nasdaq 4738.16 0.26%
EuroStoxx 3015.5 -0.1%
Bund-Future 161.12 0.83%

Cypress Development Aktie

Typ: Aktie
WKN: 509727
ISIN: CA2327491015
zur Watchlist zum Portfolio Aktien-Report
11:00 21.06.16

IRW-News: Cypress Development Corp.: Cypress erhält Bohrgenehmigung für das Lithiumprojekt Clayton Valley in Nevada

IRW-PRESS: Cypress Development Corp.: Cypress erhält Bohrgenehmigung für das Lithiumprojekt Clayton Valley in Nevada

Cypress erhält Bohrgenehmigung für das Lithiumprojekt Clayton Valley in Nevada

21. Juni 2016, Vancouver, BC - Cypress Development Corp. (TSX-V: CYP) (OTCBB: CYDVF) (Frankfurt: C1Z1) (Cypress oder das Unternehmen) freut sich, bekanntzugeben, dass das Unternehmen vom Bureau of Land Management (BLM) in Nevada eine Flächennutzungsgenehmigung erhalten hat, die es Cypress erlaubt, mit dem geplanten Phase-III-Bohrprogramm im unternehmenseigenen Lithiumprojekt Clayton Valley in Esmeralda County im US-Bundesstaat Nevada fortzufahren.

Lageplan des unternehmenseigenen Lithiumprojekts Clayton Valley in Nevada:http://www.cypressdevelopmentcorp.com/i/maps/CYP-Clayton-topo-satalite-small.jpg

Das unternehmenseigene 1.520 Acre große Projekt Clayton Valley liegt etwa 0,5 Meilen südlich der Lithiumsole-Förderbohrungen der von Albemarle betriebenen Mine Silver Peak entfernt und das Konzessionsgebiet grenzt im Westen an das bekannte Ressourcengebiet North des Projekts Clayton Valley South von Pure Energy an.

Lageplan der Claims im unternehmenseigenen Lithiumprojekt Clayton Valley in Nevada: http://www.cypressdevelopmentcorp.com/i/maps/Clayton-Test-Wells-Plan-Map.jpg

Die bisherigen von Cypress gemeldeten Untersuchungsergebnisse weisen auf durchgehend mineralisierte Lithiumvorkommen in oberirdischen Tonsteinen in weiten Teilen des unternehmenseigenen Konzessionsgebiets Clayton Valley hin. Die gesammelten Ergebnisse deuten auf ausbeißende Tonsteine auf einer 2 Kilometer langen nord-südlichen Streichrichtung hin, die im Schnitt rund 1.100 ppm Lithium ergab und eine 1 Kilometer lange Zone mit durchschnittlich 1.350 ppm Lithium umfasst (siehe Pressemeldungen vom 10. Mai 2016 und 22. Februar 2016).

Die Bohrziele wurden ausgewählt, um sowohl die in Tonstein gebettete Lithiummineralisierung, die in weiten Teilen des Projekts an der Oberfläche entdeckt wurde, zu untersuchen, als auch die Lithiumsole innerhalb der wasserführenden Schicht des sogenannten Main Ash Aquifer neben dem aktuellen Ressourcengebiet North von Pure Energy Minerals in tieferen Bohrungen zu durchörtern (siehe Pressemeldung von Pure Energy vom 28. Juli 2015). Das Unternehmen rechnet damit, das Phase-III-Bohrprogramm bis zum 15. Juli 2016 im unternehmenseigenen Projekt Clayton Valley aufnehmen zu können.

Standort der geplanten Bohrungen im unternehmenseigenen Projekt Clayton Valley in Nevada: http://www.cypressdevelopmentcorp.com/i/maps/CYP-Clayton-Drill-Plan-Map-small-apr16.jpg

Seismische Querschnittkarte des unternehmenseigenen Projekts Clayton Valley in Nevada:http://www.cypressdevelopmentcorp.com/i/maps/CYP-Clayton-seismic-section-apr.jpg

Cypress wird sich zunächst im Rahmen eines Programms, das seichte Bohrungen entlang der 2 Kilometer Streichlänge der im Zuge der Phase-I- und Phase-II-Probenahmen des Unternehmens entdeckten oberirdischen Lithiummineralisierung umfassen wird, auf die Tonsteine an der Oberfläche konzentrieren. Diese Bohrungen sollten es Cypress die erste Schätzung der Ausmaße, des Lithiumgehalts und der Tonnage bei Clayton Valley ermöglichen.

Standort der Probenahmestellen 2016 im unternehmenseigenen Projekt Clayton Valley in Nevada: http://www.cypressdevelopmentcorp.com/i/maps/CYP-Clayton-Phase-2.jpg

Die oberflächennahe Lithiummineralisierung befindet sich in kalkhaltigem Evaporitgestein, vorwiegend in carbonathaltigem Seeablagerungs-Tonstein mit dazwischenliegenden vulkanischen Ascheeinheiten. Dieser zu Tage tretende Gesteinsabschnitt ist Teil der beckenfüllenden Formation Esmeralda und stellt vermutlich die angehobenen Teile der Stratigraphie dar, in denen die Lithiumsolen des Beckens gefunden und produziert werden, einschließlich des unmittelbar angrenzenden Ressourcengebiets North, das zurzeit von Pure Energy Minerals erkundet wird.

Bild der Tonsteinsstratigraphie von Cypress Konzessionsgebiet Clayton http://www.cypressdevelopmentcorp.com/i/maps/CYP_Clayton_Evaporite_Stratigraphy.jpg

Einer der Schlüssel zum Erfolg und Wachstum von Cypress ist das Potenzial zur Förderung von Lithium direkt aus der großen Zone an weichem Tonstein unter Anwendung eines Laugungsverfahrens mit stark verdünnter Säure, das weitaus kostengünstiger und weniger energieintensiv als Hartgesteingewinnung sein könnte. Dieses mögliche Gewinnungsverfahren, das Cypress erfolgreich im Labor getestet hat, ist nicht nur wesentlich kosteneffizienter sondern auch umweltfreundlich, während es zugleich mit durchschnittlich 95 % auch in herausragenden Lithiumgewinnungsraten resultiert (siehe Pressemeldung vom 25. Mai 2016).

Cypress ist ebenfalls im Begriff, eine Finanzierung mittels Privatplatzierung von Aktien abzuschließen. Die im Zuge der Privatplatzierung ausgabefähigen Einheiten zum Preis von jeweils 0,12 $ bestehen aus einer Stammaktie und einem für ein Jahr gültigen Warrant mit einem Ausübungspreis von 0,15 $ (siehe Pressemeldung vom 3. Juni 2016). Das Unternehmen wird den erwirtschafteten Erlös zur Untersuchung der 2016 an der Oberfläche entdeckten lithiumreichen Tonsteinen mittels Schnecken- und RC-Bohrungen und zur Exploration der tieferliegenden Lithiumsolen im unternehmenseigenen Projekt Clayton Valley in Nevada einsetzen.

Robert Marvin, P.Geo., Exploration Manager bei Cypress Development Corp. und qualifizierter Sachverständiger gemäß National Instrument 43-101, hat die technischen Daten in dieser Pressemitteilung genehmigt.

Über Cypress Development Corp.:

Cypress Development Corp. ist ein börsennotiertes Explorationsunternehmen, das sich auf Lithium- sowie Zink-Silber-Vorkommen spezialisiert hat und Projekte im US-Bundesstaat Nevada erschließt.

Cypress Development Corp. verfügt über rund 24,7 Millionen ausgegebene und ausstehende Aktien.

Um mehr über Cypress Development Corp. (TSX-V: CYP) zu erfahren, besuchen Sie bitte unsere Website auf www.cypressdevelopmentcorp.com.

CYPRESS DEVELOPMENT CORP.

Don Huston ----- DONALD C. HUSTON President

Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an mich bzw. an: Don Myers DirectorCypress Development Corp. Tel: 604-687-3376 Tel: 800-567-8181 (gebührenfrei) Fax: 604-687-3119 E-Mail: info@cypressdevelopmentcorp.com

Cypress Development Corp. Suite 1610 - 777 Dunsmuir Street, Vancouver, BC, Canada, V7Y 1K4 www.cypressdevelopmentcorp.com TSX-V-Börsensymbol: CYP

DIE TSX VENTURE EXCHANGE UND DEREN REGULIERUNGSORGANE ÜBERNEHMEN KEINERLEI VERANTWORTUNG FÜR DIE ANGEMESSENHEIT ODER GENAUIGKEIT DES INHALTS DIESER MELDUNG.

Diese Pressemeldung enthält gewisse Aussagen, die als zukunftsgerichtete Aussagen gelten. Sämtliche in dieser Pressemitteilung enthaltenen Aussagen - mit Ausnahme von historischen Fakten -, die sich auf die vom Unternehmen erwarteten Ereignisse oder Entwicklungen beziehen, gelten als zukunftsgerichtete Aussagen. Obwohl die Firmenführung annimmt, dass die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen auf realistischen Annahmen basieren, lassen solche Aussagen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Performance zu und die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen können wesentlich von jenen der zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, im Falle einer Änderung der Prognosen, Schätzungen oder Sichtweisen des Managements bzw. anderweitiger Faktoren eine Berichtigung der zukunftsgerichteten Aussagen durchzuführen. Zu den Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen in den zu

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link: http://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=36181 Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link: http://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=36181&tr=1 NEWSLETTER REGISTRIERUNG:

Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach: http://www.irw-press.com/alert_subscription.php?lang=de&isin=CA2327491015

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.



Quelle: dpa


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate
Volltextsuche
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Gefahr durch Referendum in Italien?
  • Überraschender Gewinn im dritten Quartal!
  • Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?
Nachrichtensuche

Performance Dax-Aktien 3. Quartal 2016

Platz: 30
Unternehmen: E.ON
Von 9,10 auf 6,30 Euro
Performance: -30,77%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter „Aktien-Ausblick“, den Sie hier gerne anfordern können...
Champions-Timing - der richtigen Zeitpunkt ist entscheidend
Champions-Timing - der richtigen Zeitpunkt ist entscheidend
Unsere Einstiegs-Strategie: Nicht jeder Tag ist Kauftag. Die Gewinn-Chancen der Champions aus dem boerse.de-Aktienbrief lassen sich durch die Wahl des richtigen Einstiegszeitpunkts nochmals erheblich verbessern. Dafür bedarf es keinen hellseherischen Fähigkeiten, sondern es gilt, Kauf- und Nachkaufsignale mit Ruhe und Disziplin zu beachten.