Dax
12.598,00
-0,03%
MDax
25.216,00
0,40%
BCDI
152,56
0,00%
Dow Jones
21.080,28
-0,01%
TecDax
2.276,75
0,03%
Bund-Future
161,80
0,27%
EUR-USD
1,12
-0,23%
Rohöl (WTI)
49,74
0,00%
Gold
1.267,05
0,92%
14:28 20.06.16

Indien öffnet sich weiter für ausländische Investitionen

NEU DELHI (dpa-AFX) - Ausländische Unternehmen können in Zukunft leichter in Indien investieren. Das Büro von Premierminister Narendra Modi teilte am Montag mit, die Obergrenzen für ausländische Direktinvestitionen in mehreren Branchen zu erweitern oder ganz aufzuheben. Demnach wird Indien unter anderem in Zukunft zulassen, dass ausländische Firmen 100 Prozent an indischen Fluggesellschaften und Rüstungsunternehmen halten. Bislang lag der Anteil bei höchstens 49 Prozent. Auch der Einstieg ausländischer Investoren in indische Pharmaunternehmen wird erleichtert.

Dies ist der zweite Schritt einer Liberalisierungswelle, die die indische Regierung angekündigt hat. Bereits im November 2015 hatte sie schon einmal Obergrenzen für ausländische Direktinvestitionen in zahlreichen Sektoren angehoben./smr/DP/men



Quelle: dpa


News und Analysen

28.05.17 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN - Die wichtigsten Meldungen vom Wochenende
28.05.17 ROUNDUP: Fehlendes Bauteil stoppt Produktion in mehreren BMW-Werken
28.05.17 ROUNDUP 2/Chaos bei British Airways: IT-Panne lähmt Flugbetrieb
28.05.17 Das Erste weit vorn: DFB-Pokalspiel holt klar den Quotensieg
28.05.17 ROUNDUP/Chaos bei British Airways: IT-Panne lähmt Flugbetrieb
28.05.17 Umfragen: Vorsprung der Tories bei britischer Wahl schmilzt
28.05.17 ROUNDUP 2/Experte: Trump verdreht Fakten über Autobauer in USA und Deutschland
28.05.17 Merkel beschwört angesichts G7-Krise Zusammenhalt Europas
28.05.17 Schlechte Umfragewerte für Griechenlands Regierungschef Tsipras
28.05.17 ROUNDUP: Trump stößt G7 in tiefe Krise - Gipfel löst scharfe Kritik aus
28.05.17 ROUNDUP 2: Volkswirte sehen Wirtschaft in Top-Form - aber nicht alle profitieren
28.05.17 Streit um Stromtrasse spitzt sich zu: Hessen kritisiert Thüringen
28.05.17 Weitere Warnstreiks im Einzelhandel
28.05.17 ROUNDUP 2: Bahn-Baustellen sollen Fahrgäste seltener ausbremsen
28.05.17 Flixbus: Wohl keine höheren Ticketpreise - Ziel 40 Millionen Kunden
28.05.17 Fehlendes Bauteil stoppt BMW-Produktion in Leipzig teilweise
28.05.17 British Airways will Flugbetrieb ab Sonntag nach Panne normalisieren
28.05.17 Gemischte Kritiken für Netflix-Film 'War Machine' mit Brad Pitt
28.05.17 ROUNDUP: Bahn-Baustellen sollen Fahrgäste seltener ausbremsen
28.05.17 Bewerbungen: Ignorieren ist schlimmer als ein klares 'Nein'
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 8010
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Weltgrößter Onlinehändler als Allzeithoch-Maschine!
  • Buffett: Amazon kann keiner mehr besiegen!
  • Magische 1000-Dollar-Hürde nur noch Formsache?
Volltextsuche

Performance: Dax-Aktien 2017 im 1.Quartal 2017

Platz: 30
Unternehmen: BMW
Von 88,81auf 85,50 Euro
Performance: -3,73%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im boerse.de-Aktienbrief, den Sie hier gerne anfordern können...
Das 3-Säulen-Erfolgsmodell
Das 3-Säulen-Erfolgsmodell
Der boerse.de-Aktienbrief hilft Ihnen beim Vermögensaufbau an der Börse. Folgen Sie einfach unserem Drei-Säulen-Erfolgsmodell, das auf den Faktoren Titelauswahl, Timing und einer Steuerung der Investitionsquoten beruht.