Dax 11146.5 1.45%
MDax 21365.0 0.57%
TecDax 1725.5 -0.26%
BCDI 130.57 0.48%
Dow Jones 19566.0 0.23%
Nasdaq 4843.38 -0.13%
EuroStoxx 3185.5 0.98%
Bund-Future 160.19 -0.12%
14:28 20.06.16

Indien öffnet sich weiter für ausländische Investitionen

NEU DELHI (dpa-AFX) - Ausländische Unternehmen können in Zukunft leichter in Indien investieren. Das Büro von Premierminister Narendra Modi teilte am Montag mit, die Obergrenzen für ausländische Direktinvestitionen in mehreren Branchen zu erweitern oder ganz aufzuheben. Demnach wird Indien unter anderem in Zukunft zulassen, dass ausländische Firmen 100 Prozent an indischen Fluggesellschaften und Rüstungsunternehmen halten. Bislang lag der Anteil bei höchstens 49 Prozent. Auch der Einstieg ausländischer Investoren in indische Pharmaunternehmen wird erleichtert.

Dies ist der zweite Schritt einer Liberalisierungswelle, die die indische Regierung angekündigt hat. Bereits im November 2015 hatte sie schon einmal Obergrenzen für ausländische Direktinvestitionen in zahlreichen Sektoren angehoben./smr/DP/men



Quelle: dpa


News und Analysen

14:53 Uhr BNY Mellon Investment Management lanciert BNY Mellon Global Leaders Fund - Fondsnews
14:52 Uhr ROUNDUP 2/Nach Italien-Votum: EZB verlängert milliardenschwere Anleihenkäufe
14:46 Uhr USA: Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe fallen schwächer als erwartet
14:43 Uhr Israel, Zypern und Griechenland: Kooperation bei Katastrophen
14:42 Uhr ROUNDUP 3: Zu viel Nachsicht für VW? - EU-Kommission geht gegen Deutschland vor
14:36 Uhr ITALIEN/ROUNDUP 2: Suche nach neuer Regierung in Italien - verschiedene Optionen
14:34 Uhr HSBC: Brenntag "hold"
14:33 Uhr WDH: GfK-Chef schließt Hinausdrängen von Minderheitsaktionären nicht aus
14:33 Uhr Volker Meinel – Amazon hat grosse Cloud-Pläne
14:32 Uhr NN (L) First Class Multi Asset-Fonds: Fünf Jahre stabile Renditen - Fondsnews
14:31 Uhr Aktien Frankfurt: Dax behauptet 11 000 Punkte nach EZB-Entscheid
14:30 Uhr OTS: Schaeffler / Schaeffler auf der CES 2017 / Schaeffler auf dem Weg zum ...
14:23 Uhr ROUNDUP: Tüv-Süd-Mitarbeiter sollen intern S&K-Prüfung kritisiert haben
14:20 Uhr Edeka und Rewe unterzeichnen Kaiser's-Verträge
14:19 Uhr GfK-Chef schließt Hinausdrängen von Minderheitsaktionären nicht aus
14:16 Uhr Ermittlungen gegen S&K: Vorwürfe gegen Tüv-Süd-Mitarbeiter
14:16 Uhr Wave-Optionsscheine auf den DAX: Volle Fahrt voraus - Optionsscheinenews
14:14 Uhr IRW-News: Pershing Gold Corporation: Pershing Gold gibt Abschluss der Stammaktienemission bekannt
14:11 Uhr DAX-FLASH: Rally nimmt nach EZB-Entscheidungen nochmals Fahrt auf
14:08 Uhr Neue 'Sea Lion'-Hubschrauber für Bundesmarine im Plan
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 7765
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Massiver Kursgewinn seit Italien-Referendum!
  • Überraschender Gewinn im dritten Quartal!
  • War das erst der Anfang?
Volltextsuche

Performance Dax-Aktien 3. Quartal 2016

Platz: 30
Unternehmen: E.ON
Von 9,10 auf 6,30 Euro
Performance: -30,77%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter „Aktien-Ausblick“, den Sie hier gerne anfordern können...
Das 3-Säulen-Erfolgsmodell
Das 3-Säulen-Erfolgsmodell
Der boerse.de-Aktienbrief hilft Ihnen beim Vermögensaufbau an der Börse. Folgen Sie einfach unserem Drei-Säulen-Erfolgsmodell, das auf den Faktoren Titelauswahl, Timing und einer Steuerung der Investitionsquoten beruht.