Dax
12.434,00
-0,03%
MDax
24.596,00
-0,39%
BCDI
146,92
0,00%
Dow Jones
20.940,51
-0,19%
TecDax
2.094,25
0,31%
Bund-Future
161,79
-0,15%
EUR-USD
1,09
0,18%
Rohöl (WTI)
49,15
0,00%
Gold
1.268,29
0,33%
05:01 27.05.16

Kreise: Auktion für Bundesliga-TV-Rechte startet Montag - Überraschung möglich

HANNOVER (dpa-AFX) - Die heiße Phase des Milliarden-Pokers um die Medienrechte an der Fußball-Bundesliga beginnt nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur an diesem Montag. Bis zum 6. Juni will die Deutsche Fußball Liga (DFL) dann insgesamt 17 Rechtepakete für die Spielzeiten 2017/18 bis 2020/21 meistbietend verkaufen.

DFL-Geschäftsführer Christian Seifert und seine Vermarktungskollegen haben ein kompliziertes Konstrukt entwickelt, das noch mehr Geld in die Kassen spülen soll - nach Möglichkeit über eine Milliarde Euro pro Saison. Die Auktion beginnt mit den Live-Rechten, die bisher schon rund 80 Prozent der jährlichen Einnahmen in Höhe von 663 Millionen Euro für die laufende und 673 Millionen Euro für die kommende Saison ausmachen.

Der bisherige Rechteinhaber Sky möchte weiter mit dem Slogan "Alle Spiele, alle Tore" Abonnements verkaufen. "Wir verteidigen, was wir haben", hatte Sky-Chef Carsten Schmidt im vergangenen Jahr während eines Kongresses in Köln gesagt.

Konkurrenz kann es durch einen Kniff der DFL geben. Neu in der Ausschreibung ist, dass es nicht nur Pay-Pakete gibt, sondern auch einige Livespiele für frei empfangbare Fernsehsender angeboten werden./mrs/DP/zb



Quelle: dpa


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Titel aus dieser Meldung

-0,46%
0,34%
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Wie geht es weiter?
  • Wo liegen die nächsten Kursziele?
  • Welche Möglichkeiten haben Anleger?
Volltextsuche
Nachrichtensuche

Performance: Dax-Aktien 2017 im 1.Quartal 2017

Platz: 30
Unternehmen: BMW
Von 88,81auf 85,50 Euro
Performance: -3,73%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im boerse.de-Aktienbrief, den Sie hier gerne anfordern können...
Warum der Dax auf 100.000 Punkte steigen wird
Warum der Dax auf 100.000 Punkte steigen wird
Thomas Müller und Alexander Coels haben in "Das Börsenbuch" die spektakuläre Prognose ausgestellt, dass der Dax bis 2039 auf 100.000 Punkte steigen wird. Diese einzigartige Börsenvision mag viele Anleger, angesichts des ständigen Bergauf und –ab an den Finanzmärkten, überraschen. Dabei ist die Überlegung dahinter einfach erklärt.