Dax
12.027,00
-0,31%
MDax
23.420,00
-0,60%
TecDax
1.996,50
-0,29%
BCDI
143,71
-0,17%
Dow Jones
20.550,98
-0,22%
Nasdaq
5.382,14
0,17%
EuroStoxx
3.445,50
0,01%
Bund-Future
160,27
0,02%
11:22 08.06.16

Kreise: EZB kauft Firmen-Anleihen aus führenden Euroländern

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Europäische Zentralbank (EZB) hat am Tag des offiziellen Starts des neuen Kaufprogramms für Unternehmensanleihen laut Kreisen die ersten Papiere erworben. Durch die französische Notenbank seien Anleihen des französischen Energieriesen Engie (früher GDF Suez) gekauft worden, berichtet die Nachrichtenagentur Bloomberg am Mittwoch und berief sich auf eine namentlich nicht genannte Person, die an den Käufen beteiligt sei. Demnach sollen Engie-Anleihen in einem Volumen von drei Millionen Euro gekauft worden sein.

Außerdem hätten zum Auftakt des Programms Papiere des spanischen Telefonkonzerns Telefonica und des italienischen Versicherungskonzerns Generali auf den Kaufzetteln gestanden, berichtet die Agentur weiter unter Berufung auf Kreise. Außerdem hieß es, dass Anleihen des Bierkonzerns AB Inbev , von Siemens und von Renault gekauft worden seien. Allerdings gab es hier jeweils keine Angaben zu den Volumen.

Seit diesem Mittwoch ist das Kaufprogramm mit dem Titel "Corporate Sector Purchase Programme" oder kurz CSPP im Einsatz. Nach einer Aufstellung von Bloomberg kommen bis zu 1049 Unternehmensanleihen im Volumen von 620 Milliarden Euro in Frage.

Die EZB hat bereits im März den Anleihenkauf von Unternehmen mit guter Bonität und Sitz in der Eurozone bis zu einem Volumen von 70 Prozent aller ausgegebenen Papiere einer Emission angekündigt. Ausgenommen sind Anleihen von Unternehmen im Staatsbesitz und von Banken. Im Eurosystem werden dabei seit diesem Mittwoch die Notenbanken von Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien, Belgien und Finnland als Käufer aktiv./jkr/jsl/jha/



Quelle: dpa


Hier geht's zur Aktien-Startseite

News und Analysen

22:05 Uhr DGAP-Stimmrechte: Braas Monier Building Group S.A. (deutsch)
21:35 Uhr dpa-AFX Überblick: Ausgewählte ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN vom 27.03.2017
21:15 Uhr US-Anleihen: Überwiegend Gewinne nach Trumps Abstimmungspleite
21:05 Uhr Devisen: Eurokurs notiert nur etwas unter Jahreshöchststand
21:04 Uhr ROUNDUP: Allianz-Tochter Pimco und Starinvestor Gross legen Streit bei
20:38 Uhr 'SZ': Commerzbank will Wertpapierabwicklung auslagern
20:33 Uhr OTS: Börsen-Zeitung / Börsen-Zeitung: Tatsachen zählen, Kommentar zur ...
20:30 Uhr Familien von Absturzopfern verklagen Germanwings und Lufthansa
20:17 Uhr Aktien New York: Dow reduziert seine Verluste
20:12 Uhr IRW-News: NUTRITIONAL HIGH INTERNATIONAL INC: Nutritional High liefert Erklärungen zum aktuellen Stand...
20:08 Uhr DGAP-Adhoc: quirin bank AG: Aufsichtsrat billigt Jahresabschluss 2016; Vorschlag zur...
20:01 Uhr IPO: Aumann wird zusätzliche Aktien los
20:00 Uhr IRW-News: FIRST GLOBAL DATA LIMITED: First Global unterzeichnet Absichtserklärung mit Zoompass
19:37 Uhr Bundesbankchef Weidmann warnt vor Gefahren der extrem lockeren Geldpolitik
19:36 Uhr 'HB': Bundesregierung sieht bei hartem Brexit Finanzmarktstabilität gefährdet
19:35 Uhr DGAP-Gesamtstimmrechtsmitteilung: TTL Information Technology AG (deutsch)
19:32 Uhr IPO: Ibu-Tec muss bei Börsengang kleine Brötchen backen
19:31 Uhr Samsung könnte Pannen-Smartphone Galaxy Note 7 wieder zurückbringen
19:30 Uhr Conwert-Übernahme durch Vonovia perfekt
19:29 Uhr Medien: Allianz-Tochter Pimco und Starinvestor Gross vor Vergleich
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 7928

Titel aus dieser Meldung

-1,02%
0,14%
0,00%
0,94%
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Daimler überholt BMW beim Absatz!
  • Attraktive Dividenden-Rendite!
  • Ist die Aktie jetzt noch fair bewertet?
Volltextsuche
Nachrichtensuche

Performance: Dax-Aktien 2016

Platz: 30
Unternehmen: E.ON
Von 8,93 auf 6,79 Euro
Performance: -24,90%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter Aktien-Ausblick, den Sie hier gerne anfordern können...
Das 3-Säulen-Erfolgsmodell
Das 3-Säulen-Erfolgsmodell
Der boerse.de-Aktienbrief hilft Ihnen beim Vermögensaufbau an der Börse. Folgen Sie einfach unserem Drei-Säulen-Erfolgsmodell, das auf den Faktoren Titelauswahl, Timing und einer Steuerung der Investitionsquoten beruht.