Dax 10941.0 1.54%
MDax 21141.0 0.75%
TecDax 1718.0 0.64%
BCDI 129.32 0.05%
Dow Jones 19252.0 -0.02%
Nasdaq 4778.58 -0.17%
EuroStoxx 3129.5 0.42%
Bund-Future 160.15 0.19%
10:51 09.06.16

Kreise: EZB kauft Unternehmensanleihen von Volkswagen

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Europäische Zentralbank (EZB) hat offenbar Unternehmensanleihen des kriselnden Automobilkonzerns Volkswagen (VW) gekauft. Die Notenbank habe am Donnerstag Papiere des Unternehmens mit einer Laufzeit bis 2019 erworben, berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg mit Bezug auf eine Person, die mit der Sache vertraut, jedoch nicht befugt sei darüber zu sprechen und nicht namentlich genannt werden möchte. Außerdem seien Anleihen des französischen Telekommunikationsanbieters Orange sowie des deutschen Automobilzulieferers Continental in den Besitz der EZB übergegangen, hieß es weiter.

Im Kampf gegen die niedrige Inflation kauft die EZB seit Mittwoch neben Staatsanleihen auch Anleihen von Unternehmen. Unter Experten ist diese Maßnahme wegen Zweifeln an der Wirksamkeit, wegen möglicher Risiken für die Finanzmärkte und wegen rechtlicher Bedenken hochumstritten. Volkswagen hat unterdessen nach wie vor mit den Folgen des Skandals um manipulierte Abgaswerte zu kämpfen./tos/jkr/fbr



Quelle: dpa


Hier geht's zur Aktien-Startseite

News und Analysen

15:39 Uhr Aktien Frankfurt: Dax steigt auf Jahreshoch - Börsianer hoffen auf Endspurt
15:21 Uhr IRW-News: I-Minerals Inc.: I-Minerals Produkt HALLOPURE von der Fachabteilung Polymere Werkstoffe der...
15:20 Uhr dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 07.12.2016 - 15.15 Uhr
15:20 Uhr ANALYSE-FLASH: JPMorgan hebt Ziel für Saint-Gobain auf 46 Euro - 'OW'
15:19 Uhr ITALIEN: Senat nickt Haushaltsgesetz ab - Weg für Rücktritt Renzis frei
15:17 Uhr DGAP-Stimmrechte: Adler Modemärkte AG (deutsch)
15:17 Uhr IRW-News: EnWave Corporation: EnWave führt organisatorische Veränderungen für NutraDried LLP durch
15:16 Uhr ROUNDUP 2: Linde und Praxair starten neuen Anlauf zur Mega-Fusion - Büchele geht
15:12 Uhr ROUNDUP 2: Rätselraten um Softbanks 50-Milliarden-Investition in den USA
15:11 Uhr Ramelow, Hofreiter und Verdi warnen vor Straßen-Privatisierung
15:11 Uhr Ramelow, Hofreiter und Verdi warnen vor Straßen-Privatisierung
15:07 Uhr Aktien New York Ausblick: Kleiner Dämpfer nach zuletzt gutem Lauf
15:04 Uhr Experten haben entschieden: Die 3 Dax-Favoriten für 2017
15:00 Uhr Diese 20 Aktien schütten seit über 100 Jahren Dividende aus
14:59 Uhr ROUNDUP: Linde und Praxair starten neuen Anlauf für Zusammenschluss
14:57 Uhr Aktien New York Ausblick: Kleiner Dämpfer nach zuletzt gutem Lauf
14:54 Uhr ROUNDUP 2: EU-Strafe für JPMorgan, Credit Agricole und HSBC wegen Zinsabsprachen
14:54 Uhr US-Anleihen: Fester zu Handelsbeginn
14:49 Uhr Linde und Praxair starten neuen Anlauf für Zusammenschluss
14:46 Uhr DGAP-News: Linde AG: Vorstand der Linde AG nimmt Gespräche mit Praxair, Inc. über einen potenziellen...
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 7763

Titel aus dieser Meldung

2,94%
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Gefahr durch Referendum in Italien?
  • Überraschender Gewinn im dritten Quartal!
  • Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?
Volltextsuche
Nachrichtensuche

Performance Dax-Aktien 3. Quartal 2016

Platz: 30
Unternehmen: E.ON
Von 9,10 auf 6,30 Euro
Performance: -30,77%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter „Aktien-Ausblick“, den Sie hier gerne anfordern können...
Wie defensive Investments alle anderen schlagen
Wie defensive Investments alle anderen schlagen
Eine bekannte Börsenweisheit besagt, Anleger sollen Gewinne laufen lassen und Verluste begrenzen. Doch viele Börsianer wissen, wie schwer es ist, diesen Leitspruch in der Praxis umzusetzen. Dabei lässt sich dieses Prinzip ganz einfach anwenden – mit defensiven Aktien. Denn der Erfolg defensiver Investments funktioniert nach genau diesem Schema.