Dax 11593.0 0.41%
MDax 22707.0 0.42%
TecDax 1831.25 0.00%
BCDI 135.96 -0.16%
Dow Jones 19854.92 0.28%
Nasdaq 5079.36 0.26%
EuroStoxx 3280.5 -0.08%
Bund-Future 162.61 -0.36%

FUEHR CORPORATE BOND LBB INVEST

Typ: Fond
WKN: A0M6J9
ISIN: DE000A0M6J90
zur Watchlist zum Portfolio
13:25 09.01.17

LBB-INVEST senkt Gebühren für StarCapital-Fonds - Fondsnews

Wien (www.fondscheck.de) - Anleger des StarCapital-Corporate Bond-LBB-INVEST (ISIN DE000A0M6J90 / WKN A0M6J9) zahlen künftig geringere Gebühren, so die Experten von "FONDS professionell".

Das maximale Agio sinke von drei auf ein Prozent, die jährliche Verwaltungsvergütung von 1,0 auf 0,9 Prozent.

"Der Fonds ist angesichts des erwarteten moderaten Zinsanstiegs mit einer Duration von deutlich unter zwei Jahren sehr defensiv ausgerichtet. Um die Ertragschancen der Anleger zu optimieren, haben wir uns entschlossen, sowohl den Ausgabeaufschlag als auch die Verwaltungsvergütung zu reduzieren", habe Dyrk Vieten, Geschäftsführer Vertrieb der Landesbank Berlin Investment, auf Anfrage von FONDS professionell ONLINE gesagt.

Der 2009 aufgelegte Fonds verwalte rund 107 Millionen Euro. Das Portfolio manage der Vermögensverwalter StarCapital aus Oberursel im Auftrag der LBB-INVEST.

Mit dem Schritt reihe sich der Fondsanbieter in die Riege jener Asset Manager ein, die insbesondere bei defensiven Fonds die Gebühren reduzieren würden, um Anlegern trotz niedriger Zinsen die Chance auf Rendite zu bewahren. Zuletzt habe beispielsweise BlackRock das maximal mögliche Agio mehrerer Produkte gesenkt. (News vom 06.01.2017) (09.01.2017/fc/n/s)



Quelle: ac


Hier geht's zur Fonds-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

News und Analysen

14:30 Uhr Fondsriese engagiert Ex-Finanzminister - Fondsnews
14:23 Uhr Britischen Fondsanbietern drohen massive Vertriebshürden - Fondsnews
13:40 Uhr Deka-Flaggschifffonds wagt sich an Nebenwerte heran - Fondsnews
13:10 Uhr BNP Paribas Easy listet zwei neue ETFs: Low Carbon und währungsgesicherte US-Large Caps - ETF-News
12:49 Uhr Absatzstatistik: "Flexpension"-Aus trifft Deutsche AM hart - Fondsnews
11:56 Uhr Neuer faktorbasierter Fonds für deutsche Aktien von Velten Asset Management und Universal-Investment
10:14 Uhr Man Convertibles America zum dritten Mal in Folge mit Euro FundAward prämiert - Fondsnews
23.01.17 Kehrtwende hat begonnen - Hedgefonds-Branche optimistisch für 2017 - Fondsnews
23.01.17 ROUNDUP: Verfassungsgerichtshof verkündet im Februar Urteil zu Pensionsfonds
23.01.17 Pioneer sagt Minizinsen den Kampf an - mit neuem Multi-Asset-Dachfonds - Fondsnews
23.01.17 BVI: Fondsneugeschäft zieht an - Publikumsfonds jedoch mit Abflüssen
23.01.17 Fonds sammeln im November über 9 Milliarden Euro ein - Fondsnews
23.01.17 Absolute-Return-Fonds verliert eine Dekade lang 4,8 Prozent pro Jahr - Fondsnews
23.01.17 Sandra Scholz neu im Vorstand der Commerz Real - Fondsnews
23.01.17 Exklusiv: Michael Sanders wechselt von Aquila zu LRI - Fondsnews
23.01.17 Fondsdiscounter: Die drei Publikumslieblinge 2016 - Fondsnews
23.01.17 PIMCO startet ESG-Plattform und legt neuen Fonds auf - Fondsnews
23.01.17 Ex-Deutsche Bank-Händler wechselt zu Monega - Fondsnews
20.01.17 Nach Abgang von Martin: FRANKFURT-TRUST richtet Führungsetage neu aus - Fondsnews
20.01.17 Barings erwirbt italienisches Einkaufszentrum für 51,5 Mio. Euro - Fondsnews
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 230
Volltextsuche
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Trump-Aussagen belasten nur kurz!
  • Absatzzahlen auf Rekord-Niveau!
  • Ist die Aktie jetzt noch fair bewertet?
Nachrichtensuche

Performance: Dax-Aktien 2016

Platz: 30
Unternehmen: E.ON
Von 8,93 auf 6,79 Euro
Performance: -24,90%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter Aktien-Ausblick, den Sie hier gerne anfordern können...
Champions-Timing - der richtigen Zeitpunkt ist entscheidend
Champions-Timing - der richtigen Zeitpunkt ist entscheidend
Unsere Einstiegs-Strategie: Nicht jeder Tag ist Kauftag. Die Gewinn-Chancen der Champions aus dem boerse.de-Aktienbrief lassen sich durch die Wahl des richtigen Einstiegszeitpunkts nochmals erheblich verbessern. Dafür bedarf es keinen hellseherischen Fähigkeiten, sondern es gilt, Kauf- und Nachkaufsignale mit Ruhe und Disziplin zu beachten.