Dax
12.776,50
0,34%
MDax
25.278,00
0,38%
BCDI
151,70
0,72%
Dow Jones
21.444,87
0,23%
TecDax
2.268,50
0,04%
Bund-Future
165,15
0,07%
EUR-USD
1,12
0,02%
Rohöl (WTI)
42,97
-0,26%
Gold
1.243,40
-1,06%
17:39 21.04.17

Lagarde spricht mit griechischem Finanzminister

WASHINGTON (dpa-AFX) - Nach der Ankündigung eines überraschend hohen Primärüberschusses im griechischen Haushalt aus Athen hat sich IWF-Chefin Christine Lagarde am Freitag mit dem griechischen Finanzminister Euklid Tsakalatos getroffen. "Wir hatten konstruktive Diskussionen in Vorbereitung der Rückkehr der Mission nach Griechenland", sagte Lagarde.

IWF-Experten wollen bereits in den nächsten Tagen nach Athen reisen, um Möglichkeiten der Strukturreformen voranzutreiben. Lagarde geht es vor allem um Reformen bei Renten und im Steuersystem. Es habe hier erhebliche Fortschritte gegeben.

Sie nahm nicht Stellung zu der Ankündigung, Athen habe einen Primärüberschuss von 3,9 Prozent des Bruttoinlandsproduktes erwirtschaftet. Der Primärüberschuss rechnet den Schuldendienst aus dem Haushalt heraus. Der IWF hatte solche hohen Überschüsse bisher als unrealistisch bezeichnet./dm/DP/mis



Quelle: dpa


Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Einstieg in Lebensmittelhandel mit Whole Foods!
  • Buffett: Amazon kann keiner mehr besiegen!
  • Weltgrößter Onlinehändler als Allzeithoch-Maschine!
Volltextsuche

Die 20 wertvollsten Unternehmen der Welt

Platz: 20
Unternehmen: China Construction Bank
Börsenwert: 189 Milliarden Euro

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter Aktien-Ausblick, den Sie hier gerne anfordern können...
Einführung in die Börsenzyklen
Einführung in die Börsenzyklen
Die Kenntnis der Börsenzyklen ist eine mächtige Waffe im Arsenal eines jeden Anlegers oder Analysten. Das vielleicht bekannteste Börsensprichwort überhaupt „Sell in May and go away“ basiert beispielsweise auf den Börsenzyklen. Im neuen boerse.de-Wissensbereich stellen wir Ihnen die Börsenzyklen vor.