Dax
12.157,00
1,34%
MDax
23.589,00
0,69%
TecDax
2.022,00
1,18%
BCDI
143,69
0,01%
Dow Jones
20.668,06
0,57%
Nasdaq
5.400,77
0,49%
EuroStoxx
3.469,50
0,70%
Bund-Future
160,43
0,10%
16:35 14.06.16

Lauterbach: Mittel aus Gesundheitsfonds für Flüchtlinge richtig

BERLIN (dpa-AFX) - SPD-Fraktionsvize Karl Lauterbach hält zusätzliche Mittel aus dem Gesundheitsfonds für die medizinische Versorgung von Flüchtlingen für richtig. Allerdings seien die in der Union diskutierten Zahlen von 550 Millionen bis eine Milliarde Euro schwer nachvollziehbar, machte Lauterbach am Dienstag in Berlin deutlich. Jedenfalls sollten die Mehrkosten für Flüchtlinge kurzfristig aus dem Fonds gedeckt werden und nicht über die allein von den Arbeitnehmern zu tragenden Zusatzbeiträge.

Lauterbach machte zudem deutlich, dass sich die SPD im Wahlkampf für eine Rückkehr zur paritätischen Finanzierung der Beiträge zur gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) stark machen werde.

Seit 2015 setzen sich auf Beschluss der großen Koalition von Union und SPD die Beiträge zur GKV aus einem festen, allgemeinen Beitrag von 14,6 Prozent sowie einem variablen Zusatzbeitrag zusammen. Der allgemeine Beitragssatz wird je zur Hälfte von Arbeitgebern und Arbeitnehmern aufgebracht. Der Zusatzbeitrag wird allein vom Arbeitnehmer getragen und von der jeweiligen Kasse individuell festgelegt. Bei Mehrausgaben steigen in der Regel allein die Zusatzbeiträge und damit die Belastungen der Arbeitnehmer./rm/DP/mis



Quelle: dpa


Hier geht's zur Fonds-Startseite

News und Analysen

19:29 Uhr ROUNDUP 3: Schottisches Parlament stimmt für Unabhängigkeitsreferendum
19:24 Uhr AKTIE IM FOKUS 2: Zahlen und Ausblick bescheren Evotec Hoch seit 2002
19:20 Uhr AKTIE IM FOKUS 2: Aurelius brechen ein - Händler: Leerverkäufer attackiert
19:20 Uhr DGAP-News: Mobimo Holding AG: Generalversammlung genehmigt alle Anträge des Verwaltungsrats (deutsch)
18:52 Uhr ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Gute US-Verbraucherstimmung sorgt für Gewinne
18:45 Uhr Union macht Weg frei für Gesetz zu mehr Lohngerechtigkeit für Frauen
18:42 Uhr IRW-News: Exeter Resource Corp.: Exeter wird von Goldcorp übernommen
18:39 Uhr ROUNDUP: Zank um Reform der Pflegeberufe - Kompromiss aufgeschoben
18:37 Uhr VW-Aufsichtsrat: Vorstand trotz möglicher Schadenersatzansprüche entlasten
18:30 Uhr ROUNDUP 2: Schottisches Parlament stimmt für Unabhängigkeitsreferendum
18:29 Uhr Aktien Europa Schluss: Gute US-Verbraucherstimmung sorgt für Gewinne
18:25 Uhr Deutsche Anleihen legen zu
18:24 Uhr ROUNDUP: Schottisches Parlament stimmt für Unabhängigkeitsreferendum
18:23 Uhr Aktien Wien Schluss: Leichte Kursgewinne nach guten US-Daten
18:19 Uhr Bundesbankvorstand warnt vor den Folgen eines harten Brexit
18:17 Uhr Schottisches Parlament stimmt für Unabhängigkeitsreferendum
18:17 Uhr GNW-News: XBiotech gibt rechtzeitige Einreichung bei der EMA bekannt
18:17 Uhr ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax auf Hoch seit April 2015 - Gute US-Daten
18:07 Uhr USA: Verbraucherstimmung auf dem höchsten Stand seit über 16 Jahren
18:00 Uhr DGAP-Adhoc: HOCHDORF Holding AG: Pflichtwandelanleihe erfolgreich platziert (deutsch)
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 7942
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Erfolgreicher Jahresstart für Daimler!
  • Attraktive Dividenden-Rendite!
  • Ist die Aktie jetzt noch fair bewertet?
Volltextsuche

Performance: Dax-Aktien 2016

Platz: 30
Unternehmen: E.ON
Von 8,93 auf 6,79 Euro
Performance: -24,90%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter Aktien-Ausblick, den Sie hier gerne anfordern können...
Champions-Timing - der richtigen Zeitpunkt ist entscheidend
Champions-Timing - der richtigen Zeitpunkt ist entscheidend
Unsere Einstiegs-Strategie: Nicht jeder Tag ist Kauftag. Die Gewinn-Chancen der Champions aus dem boerse.de-Aktienbrief lassen sich durch die Wahl des richtigen Einstiegszeitpunkts nochmals erheblich verbessern. Dafür bedarf es keinen hellseherischen Fähigkeiten, sondern es gilt, Kauf- und Nachkaufsignale mit Ruhe und Disziplin zu beachten.