Marktübersicht

Dax
12.128,50
-0,30%
MDax
24.758,00
-0,27%
BCDI
140,33
0,00%
Dow Jones
21.674,51
-0,35%
TecDax
2.249,75
-0,25%
Bund-Future
164,17
0,06%
EUR-USD
1,17
-0,20%
Rohöl (WTI)
48,80
3,46%
Gold
1.286,43
0,17%
10:55 09.06.16

Memory Express-Zertifikat auf Infineon: Gebraucht, aber gut in Schuss - Zertifikateanalyse

Schwarzach am Main (www.zertifikatecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateJournal" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe ein Memory Express-Zertifikat (ISIN DE000SE2TAT9 / WKN SE2TAT) der Société Générale auf die Aktie von Infineon (ISIN DE0006231004 / WKN 623100) vor.

Infineon habe ein solides Quartal abgeliefert. Der Halbleiterkonzern habe sein operatives Ergebnis gegenüber dem Vorjahr um 15 Prozent auf 228 Mio. Euro steigern können. Netto habe der Konzern 180 Mio. Euro verdient - ein Plus von 18,4 Prozent. Der Umsatz sei um neun Prozent auf 1,61 Mrd. Euro geklettert. Damit habe Infineon im Wesentlichen die Erwartungen übertroffen. Als Haar in der Suppe habe sich jedoch der Ausblick aufs laufende Geschäftsjahr erwiesen. Die Erlöse sollten nur noch um zwölf Prozent zulegen. Vorher habe der Konzern ein Umsatzplus von 13 Prozent in Aussicht gestellt.

Auch die operative Marge solle geringer ausfallen als gedacht. Infineon rechne derzeit mit einem Wert zwischen 15 und 16 Prozent. Zuvor habe das Ziel 16 Prozent betragen. Hintergrund sei der wieder anziehende Euro. Die Münchener würden einen großen Teil ihrer Umsätze im Dollar-Raum machen. Wechselkursänderungen würden sich daher unmittelbar in der Erfolgsrechnung niederschlagen. Und Infineon kalkuliere nun mit einem Euro-Kurs von 1,15 Dollar statt zuvor 1,10 Dollar. Die Aktie habe in erster Reaktion Federn lassen müssen, habe inzwischen aber wieder die Kurve gekriegt. Schließlich beruhe die gesenkte Prognose allein auf Wechselkurseffekten. Operativ hingegen laufe es bei dem Konzern nach wie vor rund. Wer es dennoch ruhiger angehen lassen möchte, könnte einen Blick auf das Memory Express der Société Générale werfen. (Ausgabe 22/2016) (09.06.2016/zc/a/a)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


Quelle: ac


Hier geht's zur Aktien-Startseite

News und Analysen

08:22 Uhr Devisen: Euro gibt nach
08:21 Uhr Warburg Research: Stada "sell"
08:19 Uhr Aktien Frankfurt Ausblick: Trump-Chaos lässt Anleger vorsichtig agieren
08:05 Uhr IRW-News: Marapharm Ventures Inc.: Marapharm Ventures Inc. ("Marapharm") gibt Fertigstellungstermin...
07:55 Uhr IRW-News: Rye Patch Gold Corp. : Rye Patch Gold erhöht Transportkapazität auf Florida Canyon
07:50 Uhr Aktien Asien: Anleger suchen Orientierung
07:37 Uhr DGAP-News: DATAGROUP SE: DATAGROUP setzt profitables Wachstum fort (deutsch)
07:32 Uhr dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Trump-Chaos nervt Anleger
07:31 Uhr DAX-FLASH: Trump-Unsicherheit lastet weiterhin auf der Stimmung
07:29 Uhr Ölpreise halten Gewinne vom Freitag
07:15 Uhr GNW-News: Novartis und Medicines for Malaria Venture starten in Afrika eine Patientenstudie mit...
07:02 Uhr Kreise: Buffett und Singer haben bei Kampf um Oncor ernsthaften Konkurrenten
06:33 Uhr Weil sieht weiter kein Problem in Doppelrolle als Regierungschef und VW-Aufseher
06:16 Uhr ROUNDUP: IW sieht drei Risiken für deutschen Immobilienmarkt
06:16 Uhr ROUNDUP/Brandanschläge: Züge Berlin-Hannover fahren weiter nur eingeschränkt
06:05 Uhr TAGESVORSCHAU: Termine am 21. August 2017
06:05 Uhr WOCHENVORSCHAU: Termine bis 25. August 2017
05:50 Uhr WOCHENAUSBLICK: Trump-Chaos und schwache Börsenumsätze setzen dem Dax zu
05:49 Uhr Post startet Bau eines Paketzentrums in Bochum
05:35 Uhr Pressestimme: 'Frankfurter Allgemeine Zeitung' zu Erdogan
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 8099

Titel aus dieser Meldung

-0,08%
-0,17%

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Gefahr durch neuen Abgas-Skandal?
  • Hält die 60-Euro-Marke?
  • Ist die Aktie jetzt wieder günstig?

Volltextsuche

Nachrichtensuche

Dividenden Dax-Aktien 2017

Name: Adidas

Dividende pro Aktie: 2,00 Euro

Dividenden-Rendite: 1,3%

 

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter „Aktien-Ausblick“, den Sie hier gerne anfordern können...

Einführung in die Börsenzyklen

Einführung in die Börsenzyklen
Die Kenntnis der Börsenzyklen ist eine mächtige Waffe im Arsenal eines jeden Anlegers oder Analysten. Das vielleicht bekannteste Börsensprichwort überhaupt „Sell in May and go away“ basiert beispielsweise auf den Börsenzyklen. Im neuen boerse.de-Wissensbereich stellen wir Ihnen die Börsenzyklen vor.