Dax
12.437,50
-0,05%
MDax
24.610,00
-0,33%
BCDI
146,94
-0,66%
Dow Jones
20.943,89
-0,18%
TecDax
2.094,75
0,34%
Bund-Future
161,81
-0,14%
EUR-USD
1,09
0,26%
Rohöl (WTI)
49,14
-0,20%
Gold
1.267,21
0,24%
18:46 17.02.17

Mexikos Ölkonzern Pemex verspricht Aufklärung im Odebrecht-Skandal

MEXIKO-STADT (dpa-AFX) - Das mexikanische Energieunternehmen Pemex will sich aktiv an der Aufklärung des Korruptionsskandals um den brasilianischen Mischkonzern Odebrecht beteiligen. "Pemex ist entschlossen, in den Ermittlungen bis zur letzten Konsequenz zu gehen", teilte der Staatskonzern am Freitag mit. Tags zuvor hatten sich Ermittler aus mehreren Ländern in Brasilien getroffen, um ihre Informationen über den Fall Odebrecht auszutauschen. Pemex hat bereits eine interne Untersuchung eingeleitet.

Odebrecht hatte im vergangenen Dezember vor den US-Behörden eingeräumt, in zwölf Ländern rund 788 Millionen US-Dollar an Schmiergeldern gezahlt haben, um öffentliche Bauaufträge zu erhalten. In Mexiko sollen laut den Ermittlungen 10,5 Millionen Dollar geflossen sein. Sechs Millionen Dollar davon seien an einen hohen Funktionär eines staatlichen Betriebs gegangen.

Ob es sich bei dem Beamten um einen Pemex-Mitarbeiter handelt, ist noch unklar. Odebrecht hatte 2014 einen Bau-Auftrag in einer Pemex-Raffinerie für über 100 Millionen Dollar erhalten. Pemex erstatte bei der mexikanischen Generalstaatsanwaltschaft Anzeige gegen Unbekannt./aso/DP/tos



Quelle: dpa


News und Analysen

19:30 Uhr DGAP-Adhoc: United Game Tech führt weitere Kapitalerhöhung erfolgreich durch (deutsch)
19:21 Uhr Jeder dritte Schleswig-Holsteiner will weitere Windräder
19:14 Uhr RATING: S&P droht Großbritannien wegen Brexit weiter mit Abwertung
18:37 Uhr Aktien Osteuropa Schluss: Erneut keine einheitliche Richtung
18:33 Uhr DGAP-Adhoc: Geschäftsbericht 2016 (deutsch)
18:30 Uhr DGAP-Gesamtstimmrechtsmitteilung: Dialog Semiconductor Plc. (deutsch)
18:29 Uhr ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Leichtes Minus - Wochenbilanz aber sehr stark
18:22 Uhr Regierungsstillstand in den USA vorerst abgewendet
18:22 Uhr AKTIE IM FOKUS 2: Aktionäre von Continental setzen auf Branchenboom
18:19 Uhr Aktien Europa Schluss: Leichtes Minus - Wochenbilanz aber sehr stark
18:17 Uhr ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax verteidigt hohes Wochenplus
18:17 Uhr Aktien Wien Schluss: ATX erstmals seit 2011 über 3000 Punkten
18:13 Uhr RATING: S&P bestätigt Deutschlands Top-Bonität
18:12 Uhr EANS-Gesamtstimmrechtsmitteilung: Atrium European Real Estate Limited
18:04 Uhr DGAP-Adhoc: uhr.de AG: Wechsel im Vorstand (deutsch)
18:03 Uhr Aktien Frankfurt Schluss: Dax verteidigt hohes Wochenplus
18:00 Uhr ANALYSE/Nomura: Alphabet auf Kurs zu nachhaltigem Wachstum
17:59 Uhr Dax auf Rekordhoch: Diese Aktien sollten Sie jetzt im Depot haben
17:54 Uhr Aktien Frankfurt Schluss: Dax verteidigt hohes Wochenplus
17:53 Uhr DGAP-News: Bekanntmachung vollständige Ausübung der Greenshoe Option; Stabilisierungsmaßnahmen gem....
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 7968
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Wie geht es weiter?
  • Wo liegen die nächsten Kursziele?
  • Welche Möglichkeiten haben Anleger?
Volltextsuche

Performance: Dax-Aktien 2017 im 1.Quartal 2017

Platz: 30
Unternehmen: BMW
Von 88,81auf 85,50 Euro
Performance: -3,73%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im boerse.de-Aktienbrief, den Sie hier gerne anfordern können...
Einführung in die Börsenzyklen
Einführung in die Börsenzyklen
Die Kenntnis der Börsenzyklen ist eine mächtige Waffe im Arsenal eines jeden Anlegers oder Analysten. Das vielleicht bekannteste Börsensprichwort überhaupt „Sell in May and go away“ basiert beispielsweise auf den Börsenzyklen. Im neuen boerse.de-Wissensbereich stellen wir Ihnen die Börsenzyklen vor.