Dax 10525.0 0.11%
MDax 20551.0 -0.04%
TecDax 1686.0 -0.03%
BCDI 128.75 0.00%
Dow Jones 19170.42 -0.11%
Nasdaq 4738.16 0.26%
EuroStoxx 3014.0 -0.05%
Bund-Future 161.12 0.83%
09:59 20.06.16

Monega und Life Equity legen neuen defensiven Aktienfonds auf - Fondsnews

Köln (www.fondscheck.de) - Die Kölner Monega Kapitalanlagegesellschaft (KAG) mbH hat zusammen mit ihrem neuen Partner, der Life Equity Vertriebsgesellschaft mbH, einen Fonds für defensive Aktienwerte aufgelegt, so die Monega Kapitalanlagegesellschaft mbH in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Der neue Equity for Life (ISIN DE000A14N7X5 / WKN A14N7X) (R-Tranche) investiert weltweit in Qualitätsaktien aus den wichtigsten defensiven Branchen, vor allem in Aktien aus den Sektoren Gesundheit/Pharma, Nahrungs- und Genussmittel sowie Getränke. Mit dem neuen Fonds ergänzt Monega seine Publikumsfondspalette erneut um ein ausgewogenes Partnerprodukt.

"Aktien aus defensiven Branchen weisen historisch eine stabile Wertentwicklung bei überschaubaren Risiken auf", erläutert Christian Finke, Geschäftsführer der Monega KAG, den Vorzug des neuen Equity for Life. "Damit eignet sich der Fonds vor allem für langfristig orientierte, konservative Aktienanleger, die eine interessante Beimischung für ihr Wertpapierdepot suchen."

Der Equity for Life investiert weltweit mehrheitlich in ausgewählte Aktien aus den Branchen Gesundheit/Pharma, Nahrungs- und Genussmittel und Getränke, Haushaltswaren und Pflege, Gesundheit, Versorgung sowie Telekommunikation. Selektiert werden ca. 70 Einzeltitel aus dem MSCI World (developed markets). Mit rund 50 Prozent liegt der Anlageschwerpunkt auf dem Bereich Nahrungs- und Genussmittel sowie Getränke. Zu den Top-Holdings des Fonds gehören führende Marken wie Nestlé, Coca-Cola, Anheuser Busch, Pepsico und British American Tobacco. Anlagen des Fonds in US-Dollar und GBP sind gegenüber dem Euro auch wegen der Unwägbarkeiten eines BREXITs im Wesentlichen abgesichert.

"Von defensiven Aktien kann man nicht die hohe Wertentwicklung eines Unternehmens aus der Hightech-Branche erwarten, dafür sind defensive Titel aber in der Regel risikoärmer und überzeugen mit einem stabilen, stetigen Wertzuwachs und oftmals attraktiven Dividenden", erklärt Gerd Bürkle, Geschäftsführer der Life Equity Vertriebsgesellschaft mbH. Gerade in unruhigen Börsenzeiten rücken defensive Aktien deshalb zu Recht in den Vordergrund.

"Wir freuen uns, mit der Life Equity Vertriebsgesellschaft einen Partner gefunden zu haben, der sich als unabhängiges Vermittlungsunternehmen im Bereich Investmentfonds speziell auf die individuellen Wünsche und Belange unabhängiger Finanzberater, Vermögensverwalter und Banken eingestellt hat", sagt Christian Finke. Der Equity Life gehört zu den inzwischen 20 Partnerfonds der Monega. Partnerfonds sind maßgeschneiderte Publikumsfonds zu einem spezialisierten Anlagethema, die Monega für institutionelle Anleger und deren Kunden auflegt. Zur Umsetzung des gewünschten Fondskonzepts zieht Monega den jeweils besten Spezialisten hinzu und bindet ihn als Manager oder Berater mit ein.

Kurzportrait: Equity for Life

- ISIN DE000A14N7X5 / WKN A14N7X (R-Tranche)
- ISIN DE000A14N7W7 / WKN A14N7W (I-Tranche)
- Auflegungsdatum: 01.03.2016
- weltweit anlegender Aktienfonds mit Fokus auf Titeln aus defensiven Branchen
- Fondswährung: Euro
- Gewinnverwendung: ausschüttend
- Ausgabeaufschlag: z.Zt. 3,00% (R-Tranche), z.Zt. 0,00% (I-Tranche, Mindestanlage: EUR 100.000,--). Hiervon erhält die Vertriebsorganisation bis zu 100%.
- Erfolgsabhängige Vergütung: 10% des Mehrwerts über 4%, High Watermark, (max. 5% des Tranchenvolumens)
- Verwaltungsvergütung: z.Zt. 1,65 p.a., mind. 30.000 Euro (R-Tranche), z.Zt. 0,95% (I-Tranche). Hiervon erhält die Vertriebsorganisation bis zu 40%.
- Verwahrstellenvergütung: z.Zt. 0,04% p.a. (mind. € 16.000,--)
- Gesamtkostenquote (TER): liegt noch nicht vor
- Kapitalverwaltungsgesellschaft: Monega KAG
- Verwahrstelle: Kreisparkasse Köln (20.06.2016/fc/n/n)



Quelle: ac


Hier geht's zur Fonds-Startseite

Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Gefahr durch Referendum in Italien?
  • Überraschender Gewinn im dritten Quartal!
  • Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?
Volltextsuche

Performance Dax-Aktien 3. Quartal 2016

Platz: 30
Unternehmen: E.ON
Von 9,10 auf 6,30 Euro
Performance: -30,77%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter „Aktien-Ausblick“, den Sie hier gerne anfordern können...
Warum der Dax auf 100.000 Punkte steigen wird
Warum der Dax auf 100.000 Punkte steigen wird
Thomas Müller und Alexander Coels haben in "Das Börsenbuch" die spektakuläre Prognose ausgestellt, dass der Dax bis 2039 auf 100.000 Punkte steigen wird. Diese einzigartige Börsenvision mag viele Anleger, angesichts des ständigen Bergauf und –ab an den Finanzmärkten, überraschen. Dabei ist die Überlegung dahinter einfach erklärt.