Dax
12.434,00
-0,03%
MDax
24.624,00
0,11%
BCDI
146,92
0,00%
Dow Jones
20.940,51
-0,19%
TecDax
2.097,25
0,14%
Bund-Future
161,79
-0,15%
EUR-USD
1,09
-0,06%
Rohöl (WTI)
49,15
0,00%
Gold
1.263,35
-0,39%
12:32 16.02.17

Neue ETFs: Niedrige Volatilität, Qualität, Momentum oder Substanzwert - ETF-News

Frankfurt (www.fondscheck.de) - BNP Paribas erweitert das ETF-Angebot auf Xetra und dem Frankfurter Parketthandel um sechs weitere Smart-Beta-ETFs, so die Deutsche Börse AG.

Mit den sechs neuen BNP Paribas Easy ETFs würden Anleger die Möglichkeit erhalten, an der Entwicklung von börsennotierten Unternehmen mit Sitz und Listing in Europa oder den USA zu partizipieren, die jeweils wegen ihrer niedrigen Volatilität, Qualität, Momentum oder Substanzwert ausgewählt würden.

Der BNP Paribas Easy Equity Low Vol US UCITS ETF bilde einen Korb an US-amerikanischen Unternehmen ab, die eine geringe historische Volatilität aufweisen würden. Neben der Anteilsklasse in Euro stehe eine Anteilsklasse in US-Dollar zur Verfügung.

Der BNP Paribas Easy Equity Momentum Europe UCITS ETF Distribution bilde europäische Unternehmen ab, die ein starkes Momentum im Vorjahr aufgewiesen hätten und die Erwartung bestehe, dass dieses fortgeführt werde.

Der BNP Paribas Easy Equity Value Europe UCITS ETF Distribution sei an europäische Unternehmen gekoppelt, die anhand fundamentaler Kriterien als unterbewertet gelten würden.

Für den BNP Paribas Easy Equity Low Vol Europe UCITS ETF Distribution seien europäische Unternehmen relevant, die eine geringe historische Volatilität aufweisen würden.

Im BNP Paribas Easy Equity Quality Europe UCITS ETF Distribution seien europäische Unternehmen enthalten, die eine hervorragende Jahresbilanz aufweisen würden, gemessen an vier Kriterien: Eigenkapitalrendite, Cashflow zu Bilanzsumme, Brutto- Ertragswert zu Buchwert und Rückstellungen.

Das Produktangebot auf Xetra umfasse derzeit insgesamt 1.140 ETFs. Mit dieser Auswahl und einem durchschnittlichen monatlichen Handelsvolumen von rund 15 Milliarden Euro sei Xetra der führende Handelsplatz für ETFs in Europa.

Xetra® und XTF® seien eingetragene Marken der Deutschen Börse AG.

Name/ ISIN/ Laufende Kosten/ Ausschüttungspolitik/ Referenzindex:

BNP Paribas Easy Equity Low Vol US UCITS ETF Distribution/ LU1481201298/ 0,30%/ ausschüttend/ BNP Paribas Equity Low Vol US Index

BNP Paribas Easy Equity Low Vol US UCITS ETF USD Capitalisation/ LU1481201371/ 0,30%/ thesaurierend/ BNP Paribas Equity Low Vol US Index

BNP Paribas Easy Equity Momentum Europe UCITS ETF Distribution/ LU1481201538/ 0,30%/ ausschüttend/ BNP Paribas Equity Momentum Europe Index

BNP Paribas Easy Equity Value Europe UCITS ETF Distribution/ LU1481201702/ 0,30%/ ausschüttend/ BNP Paribas Equity Value Europe Index

BNP Paribas Easy Equity Low Vol Europe UCITS ETF Distribution/ LU1481201025/ 0,30%/ ausschüttend/ BNP Paribas Equity Low Vol Europe Index

BNP Paribas Easy Equity Quality Europe UCITS ETF Distribution/ LU1481201611/ 0,30%/ ausschüttend/ BNP Paribas Equity Quality Europe Index (News vom 15.02.2017) (16.02.2017/fc/n/e)



Quelle: ac


Hier geht's zur Fonds-Startseite

Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Wie geht es weiter?
  • Wo liegen die nächsten Kursziele?
  • Welche Möglichkeiten haben Anleger?
Volltextsuche

Performance: Dax-Aktien 2017 im 1.Quartal 2017

Platz: 30
Unternehmen: BMW
Von 88,81auf 85,50 Euro
Performance: -3,73%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im boerse.de-Aktienbrief, den Sie hier gerne anfordern können...
Einführung in die Börsenzyklen
Einführung in die Börsenzyklen
Die Kenntnis der Börsenzyklen ist eine mächtige Waffe im Arsenal eines jeden Anlegers oder Analysten. Das vielleicht bekannteste Börsensprichwort überhaupt „Sell in May and go away“ basiert beispielsweise auf den Börsenzyklen. Im neuen boerse.de-Wissensbereich stellen wir Ihnen die Börsenzyklen vor.