Marktübersicht

Dax
12.520,50
0,55%
MDax
24.980,00
-0,40%
BCDI
147,63
0,57%
Dow Jones
21.654,00
0,06%
TecDax
2.288,50
-0,40%
Bund-Future
161,96
0,10%
EUR-USD
1,15
0,08%
Rohöl (WTI)
47,57
0,59%
Gold
1.239,33
-0,16%
10:58 20.06.16

Neues Bonus-Zertifikat auf EURO STOXX 50 - Zertifikatenews

Düsseldorf (www.zertifikatecheck.de) - Die HSBC Trinkaus & Burkhardt AG, Düsseldorf, bietet ab dem 20. Juni 2016 ein neues Bonus-Zertifikat (ISIN DE000TB45H89 / WKN TB45H8) auf den EURO STOXX 50 (ISIN EU0009658145 / WKN 965814) zum Kauf an.

Das Zertifikat habe einen Bonus-/ Höchstbetrag in Höhe von 28,25 EUR. Die Barriere betrage 1.900,00 Punkte. Der Abstand zur Barriere liege bei 35,21%. Die Bonus-/ Maximale Rendite p.a. belaufe sich auf -3,76%. Der Geldkurs liege bei 29,29 EUR, während der Briefkurs 29,34 EUR betrage. Fällig werde das Papier am 16.06.2017. (Stand: 20.06.2016, 10:48:07) (20.06.2016/zc/n/a)


Quelle: ac


Hier geht's zur Indizes-Startseite

News und Analysen

14:36 Uhr ROUNDUP: Türkei-Konflikt trifft Reisebranche - Folgen noch nicht abzusehen
14:35 Uhr Hauck & Aufhäuser: Zalando "buy"
14:35 Uhr S&P Global: SAP "hold"
14:34 Uhr Nagelprobe für VV-Fonds: Asset Standard kürt die besten Produkte - Fondsnews
14:29 Uhr ROUNDUP 2: EZB gibt zunächst keine weiteren Hinweise auf Kursänderung
14:26 Uhr Miss boerse.de – Baumot: Geheimtipp oder Zockeraktie?
14:23 Uhr WDH/ROUNDUP: München soll digitaler Knotenpunkt für Versicherungsbranche werden
14:20 Uhr S&P Global: ASML "hold"
14:17 Uhr JPMorgan: Metro Wholesale & Food Specialist St "hold"
14:17 Uhr DGAP-Adhoc: SKW Stahl-Metallurgie Holding AG: Neue Perspektive für finanzielle Restrukturierung der...
14:04 Uhr Leuchtenhersteller Trilux legt Investitionsplan für Türkei auf Eis
14:02 Uhr ANALYSE: HSBC setzt auf baldige Stahlfusion von Thyssenkrupp und Tata Steel
13:57 Uhr EZB erwägt weiterhin Erhöhung der Wertpapierkäufe
13:57 Uhr ROUNDUP: EZB hält unverändert Kurs - Gibt Draghi ein Signal für den Ausstieg?
13:57 Uhr ROUNDUP: Exportabsicherung und Wirtschaftshilfe für Türkei auf Prüfstand
13:52 Uhr Brüssel: Kein schneller Stopp von EU-Hilfen an die Türkei in Sicht
13:52 Uhr Noch keine echten Fortschritte bei Brexit-Verhandlungen
13:52 Uhr EZB lässt Leitzins auf Rekordtief von null Prozent
13:51 Uhr Türkische Lira nach Eskalation in Beziehungen zu Deutschland unter Druck
13:50 Uhr Fondsprofi: Weshalb sich Goldfans bei Janet Yellen bedanken sollten - Fondsnews
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 8053

Titel aus dieser Meldung

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Einstieg in Lebensmittelhandel mit Whole Foods!
  • Buffett: Amazon kann keiner mehr besiegen!
  • Weltgrößter Onlinehändler als Allzeithoch-Maschine!

Volltextsuche

Nachrichtensuche

Performance Dax-Aktien 1. Halbjahr 2017

Platz: 30
Unternehmen: Daimler
Von 70,71 auf 63,55 Euro
Performance: -10,13%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter „Aktien-Ausblick“, den Sie hier gerne anfordern können...

Warum der Dax auf 100.000 Punkte steigen wird

Warum der Dax auf 100.000 Punkte steigen wird
Thomas Müller und Alexander Coels haben in "Das Börsenbuch" die spektakuläre Prognose ausgestellt, dass der Dax bis 2039 auf 100.000 Punkte steigen wird. Diese einzigartige Börsenvision mag viele Anleger, angesichts des ständigen Bergauf und –ab an den Finanzmärkten, überraschen. Dabei ist die Überlegung dahinter einfach erklärt.