Dax
12.441,50
-0,02%
MDax
24.598,00
-0,38%
BCDI
146,71
-0,81%
Dow Jones
20.978,00
0,03%
TecDax
2.087,50
-0,01%
Bund-Future
161,42
-0,38%
EUR-USD
1,09
0,50%
Rohöl (WTI)
49,59
0,71%
Gold
1.267,55
0,27%
09:43 14.06.16

Neues Discount-Zertifikat auf Volkswagen - Zertifikatenews

Düsseldorf (www.zertifikatecheck.de) - Die HSBC Trinkaus & Burkhardt AG, Düsseldorf, bietet ab dem 14. Juni 2016 ein neues Discount-Zertifikat (ISIN DE000TB45H30 / WKN TB45H3) auf die Vorzugsaktie von Volkswagen (ISIN DE0007664039 / WKN 766403) zum Kauf an.

Das Papier habe einen Höchstbetrag in Höhe von 135,00 EUR. Die maximale Rendite p.a. betrage 14,06%. Der Discount belaufe sich auf 12,42%. Der Geldkurs liege bei 105,29 EUR, während der Briefkurs 105,37 EUR betrage. Fällig werde das Papier dann am 15.06.2018. (Stand: 14.06.2016, 09:34:43) (14.06.2016/zc/n/a)


Quelle: ac


Hier geht's zur Aktien-Startseite

News und Analysen

14:02 Uhr ROUNDUP: Bausparkasse Hessen-Thüringen verbucht weniger Neugeschäft
14:01 Uhr Deutscher Bankenrettungsfonds schließt 2016 mit Gewinn ab
14:01 Uhr HSBC schließt Milliardenfonds komplett zu - Fondsnews
14:00 Uhr DGAP-Gesamtstimmrechtsmitteilung: ADLER Real Estate AG (deutsch)
14:00 Uhr DGAP-News: Plan Optik AG: Geschäftsbericht 2016 veröffentlicht - Sichtbare Erfolge der strukturellen...
14:00 Uhr ROUNDUP: Continental will Umsatz mit Mobilitätsdiensten verdoppeln
13:50 Uhr ROUNDUP: Siemens übernimmt Software-Anbieter Hacon aus Hannover
13:48 Uhr Colgate-Palmolive schwächelt in der Heimat - Pessimistischer für Umsatz
13:41 Uhr Siemens übernimmt Bahn-App-Anbieter aus Hannover
13:40 Uhr Merkel wirbt für schnellen Weiterbau der Autobahn 20
13:40 Uhr Diese 20 Aktien schütten seit über 100 Jahren Dividende aus
13:38 Uhr DGAP-DD: AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA (deutsch)
13:38 Uhr APA ots news: Im Wettstreit der Ideen für eine nachhaltige Mobilität
13:37 Uhr Alexander Coels – Die perfekte Strategie für die kommenden Monate
13:36 Uhr DGAP-DD: AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA (deutsch)
13:34 Uhr Lohnschere zwischen Ungelernten und Spitzenkräften geht weiter auf
13:33 Uhr EU einig über schärfere Schadstoff-Grenzwerte für Kraftwerke
13:32 Uhr DGAP-Stimmrechte: Epigenomics AG (deutsch)
13:32 Uhr Zeit-Verlag gründet Herausgeberrat mit fünf Experten
13:31 Uhr Original-Research: JDC Group AG (von Montega AG): Kaufen
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 7962
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Wie geht es weiter?
  • Wo liegen die nächsten Kursziele?
  • Welche Möglichkeiten haben Anleger?
Volltextsuche
Nachrichtensuche

Performance: Dax-Aktien 2017 im 1.Quartal 2017

Platz: 30
Unternehmen: BMW
Von 88,81auf 85,50 Euro
Performance: -3,73%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im boerse.de-Aktienbrief, den Sie hier gerne anfordern können...
Warum der Dax auf 100.000 Punkte steigen wird
Warum der Dax auf 100.000 Punkte steigen wird
Thomas Müller und Alexander Coels haben in "Das Börsenbuch" die spektakuläre Prognose ausgestellt, dass der Dax bis 2039 auf 100.000 Punkte steigen wird. Diese einzigartige Börsenvision mag viele Anleger, angesichts des ständigen Bergauf und –ab an den Finanzmärkten, überraschen. Dabei ist die Überlegung dahinter einfach erklärt.