Dax 11572.0 -0.50%
MDax 22607.0 -0.02%
TecDax 1830.5 -0.20%
BCDI 136.19 -0.28%
Dow Jones 19809.44 -0.09%
Nasdaq 5062.09 -0.02%
EuroStoxx 3281.5 -0.52%
Bund-Future 163.22 0.44%
13:26 31.07.13

Neues Mini Future-Zertifikat auf Volkswagen

Düsseldorf (www.zertifikatecheck.de) - Die HSBC Trinkaus & Burkhardt AG, Düsseldorf, bietet ab dem 31. Juli 2013 ein neues Mini Future-Zertifikat (ISIN DE000TB4L006/ WKN TB4L00) auf die Aktie von Volkswagen (ISIN DE0007664005/ WKN 766400) zum Kauf an.

Das Long-Zertifikat sei mit einem anfänglichen Basispreis in Höhe von EUR 159,82 emittiert worden. Die anfängliche Knock-out-Barriere belaufe sich hierbei auf EUR 165,41. Das Bezugsverhältnis betrage 0,1000, wobei der Anpassungssatz bei 1,035 liege. Der Knock-out-Fristbeginn sei am 31. Juli 2013. (31.07.2013/zc/n/a)


Quelle: ac


Hier geht's zur Aktien-Startseite

News und Analysen

21:35 Uhr dpa-AFX Überblick: Ausgewählte ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN vom 23.01.2017
21:30 Uhr US-Anleihen bauen Gewinne im Handelsverlauf aus
21:21 Uhr US-Richter genehmigt VW-Vergleich mit US-Autohändlern
21:20 Uhr Devisen: Eurokurs im US-Handel wenig bewegt - weiter über 1,07 Dollar
20:51 Uhr OTS: Börsen-Zeitung / Börsen-Zeitung: Protektionismus first, Kommentar zu ...
20:41 Uhr US-Gericht blockt Megafusion von Krankenversicherern
20:30 Uhr DGAP-News: Aves One AG: Ausübung der Greenshoe Option (deutsch)
20:23 Uhr GESAMT-ROUNDUP/Trump legt los: TPP-Rückzug und Strafankündigung für Firmen
20:14 Uhr Aktien New York: Trump kündigt Handelsabkommen auf und verunsichert die Anleger
20:10 Uhr Mexiko will sich unabhängiger von USA machen
19:54 Uhr Aktien Wien Schluss: Trump-Sorgen trüben Stimmung
19:11 Uhr Bundesverfassungsgericht prüft Gewerkschaftsklagen gegen Tarifeinheit
19:11 Uhr ROUNDUP: Bund, Länder und Kommunen legen Streit um Unterhaltsvorschuss bei
19:11 Uhr KORREKTUR/ROUNDUP/Frühlingshoffnung für den Hahn: Verkauf bis April geplant
19:01 Uhr DGAP-News: Delisting-Erwerbsangebot - msg systems ag gibt Angebotspreis mit 2,38 Euro bekannt (deutsch)
18:58 Uhr WDH/Erstmals neuer Virustyp bei Geflügelpest in Schleswig-Holstein
18:55 Uhr Tarifverhandlung für Schnellrestaurants ohne Einigung - Warnstreiks
18:47 Uhr Ölpreise geben nach
18:44 Uhr DGAP-News: Manz AG: Großauftrag über 263 Mio. EUR und strategische Kooperation markieren den...
18:43 Uhr ROUNDUP: BER-Eigentümer fordern Klarheit über Bauprobleme in zwei Wochen
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 7825

Titel aus dieser Meldung

Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Trump-Aussagen belasten nur kurz!
  • Absatzzahlen auf Rekord-Niveau!
  • Ist die Aktie jetzt noch fair bewertet?
Volltextsuche
Nachrichtensuche

Performance: Dax-Aktien 2016

Platz: 30
Unternehmen: E.ON
Von 8,93 auf 6,79 Euro
Performance: -24,90%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter Aktien-Ausblick, den Sie hier gerne anfordern können...
Wie defensive Investments alle anderen schlagen
Wie defensive Investments alle anderen schlagen
Eine bekannte Börsenweisheit besagt, Anleger sollen Gewinne laufen lassen und Verluste begrenzen. Doch viele Börsianer wissen, wie schwer es ist, diesen Leitspruch in der Praxis umzusetzen. Dabei lässt sich dieses Prinzip ganz einfach anwenden – mit defensiven Aktien. Denn der Erfolg defensiver Investments funktioniert nach genau diesem Schema.