Dax 11566.0 0.23%
MDax 22535.0 0.17%
TecDax 1833.25 -0.22%
BCDI 137.48 0.65%
Dow Jones 19842.0 0.11%
Nasdaq 5056.28 0.25%
EuroStoxx 3290.0 -0.02%
Bund-Future 163.38 -0.31%
05:24 10.05.16

Niedrige Zinsen schrecken vor Altersvorsorge ab

BERLIN (dpa-AFX) - Wegen der niedrigen Zinsen schließt mehr als die Hälfte der Erwerbstätigen in Deutschland keine neuen Verträge für die Altersvorsorge ab. 55 Prozent gaben dies in einer neuen Umfrage an, die der Deutschen Presse-Agentur in Berlin vorlag. Die größten Anteile von Menschen, die neue Anlagen ausschließen, gibt es demnach in Thüringen, Berlin und Hamburg.

Gleichzeitig plant mehr als jeder vierte Erwerbstätige, sich eine Immobilie zur Eigennutzung oder Vermietung anzuschaffen (27 Prozent). Das Institut YouGov hatte im Auftrag des Versicherungskonzerns Axa mehr als 3300 Menschen befragt.

Jeder dritte Erwerbstätige fürchtet sich demnach vor Altersarmut. Fast sechs von zehn Erwerbstätigen sagen, das Thema Altersvorsorge mache ihnen heute mehr Angst als früher.

Die kräftige Erhöhung der Renten im Sommer halten 60 Prozent der Erwerbstätigen für richtig. Nur 8 Prozent würden stattdessen eine Senkung der Rentenbeiträge befürworten, 18 Prozent würden statt der Rentenerhöhung ein vermehrtes Ansparen in der staatlichen Rentenkasse empfehlen./bw/DP/zb



Quelle: dpa


Hier geht's zur Aktien-Startseite

News und Analysen

15:05 Uhr ROUNDUP: Goldman Sachs profitiert von Börsen-Boom und Sparkurs
14:57 Uhr IRW-News: Metalla Royalty and Streaming Limited: Metalla unterzeichnet Absichtserklärung hinsichtlich...
14:56 Uhr Experten: Sturmtief 'Egon' kostet Versicherer in Deutschland rund 150 Millionen
14:56 Uhr ROUNDUP: Deutsche Bank streicht Boni für Top-Manager zusammen
14:53 Uhr IRW-News: MGX Minerals Inc.: MGX Minerals meldet weitere Details zur Lithiumgewinnung aus...
14:53 Uhr USA: Inflation steigt auf höchsten Stand seit zweieinhalb Jahren
14:52 Uhr Merkel ruft EU auf: Bei Brexit nicht auseinanderdividieren lassen
14:51 Uhr GESAMT-ROUNDUP/Deutschland: Höchste Inflation seit mehr als drei Jahren
14:50 Uhr DGAP-DD: Geratherm Medical AG (deutsch)
14:50 Uhr Hauck & Aufhäuser: SAF Holland "buy"
14:47 Uhr Urteil: Vom Arbeitgeber bezahlte 'Knöllchen' nicht steuerpflichtig
14:47 Uhr DGAP-Adhoc: Hapag-Lloyd AG: Hapag-Lloyd platziert erfolgreich Anleihe / Erhöhung des Volumens auf EUR...
14:46 Uhr BNY Mellon IM erweitert Vertrieb in Deutschland - Fondsnews
14:45 Uhr Börse: Lufthansa, Berichtssaison und EZB im Fokus
14:44 Uhr Merkel und Gentiloni: Für neues Vertrauen Probleme lösen
14:38 Uhr Ölpreise gefallen
14:37 Uhr AXA IM legt globalen Aktienfonds für Robotik-Unternehmen auf - Fondsnews
14:30 Uhr Börse Frankfurt-News: Goldminenfonds wieder gefragt (Fonds)
14:30 Uhr DGAP-Stimmrechte: Geratherm Medical AG (deutsch)
14:24 Uhr DGAP-News: Aggressive Kartellverfolgung der EU sorgt 2016 für Anstieg der weltweit verhängten...
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 7822

Titel aus dieser Meldung

0,16%
-2,04%
AXA
-2,26%
-1,22%
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Trump-Aussagen belasten nur kurz!
  • Absatzzahlen auf Rekord-Niveau!
  • Ist die Aktie jetzt noch fair bewertet?
Volltextsuche
Nachrichtensuche

Performance: Dax-Aktien 2016

Platz: 30
Unternehmen: E.ON
Von 8,93 auf 6,79 Euro
Performance: -24,90%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter Aktien-Ausblick, den Sie hier gerne anfordern können...
Das 3-Säulen-Erfolgsmodell
Das 3-Säulen-Erfolgsmodell
Der boerse.de-Aktienbrief hilft Ihnen beim Vermögensaufbau an der Börse. Folgen Sie einfach unserem Drei-Säulen-Erfolgsmodell, das auf den Faktoren Titelauswahl, Timing und einer Steuerung der Investitionsquoten beruht.