Dax
12.446,00
-0,21%
MDax
24.528,00
-0,12%
BCDI
148,22
0,00%
Dow Jones
20.975,09
-0,10%
TecDax
2.080,00
0,18%
Bund-Future
161,11
-0,14%
EUR-USD
1,09
0,06%
Rohöl (WTI)
49,39
0,24%
Gold
1.264,05
-0,40%
15:58 16.02.17

Norweger wollen weniger Geld aus milliardenschwerem Ölfonds abzweigen

OSLO (dpa-AFX) - Norwegen will künftig weniger Geld aus dem milliardenschweren norwegischen Pensionsfonds entnehmen, der sich aus den Öleinnahmen des Landes speist. Statt bisher vier Prozent sollten nur noch drei Prozent des Wertes des staatlichen Fonds jährlich verbraucht werden, wie die Regierung am Donnerstag in Oslo vorschlug. Darüber hinaus solle der Aktienanteil des Fonds von 62,5 auf 70 Prozent erhöht werden, sagte Norwegens konservative Ministerpräsidentin Erna Solberg bei einer Pressekonferenz. "Der Vorschlag der Regierung stellt eine weiterhin verantwortungsvolle Verwaltung der großen Öl- und Gasreichtümer sicher."

Die Höhe der Entnahmen aus dem Fonds orientiert sich an der erwarteten Höhe der Einkünfte. Experten hatten gewarnt, dass der Fonds in Zukunft weniger abwerfen werde. In den vergangenen Jahren hatte die Regierung ohnehin schon weniger Geld für den Staatshaushalt abgezweigt, als sie gedurft hätte. Aktuell beträgt der Wert des Fonds rund 7,5 Billionen norwegische Kronen (rund 846 Mrd Euro). Der Vorschlag der Regierung soll dem Parlament Ende März vorgelegt werden./wbj/DP/tos



Quelle: dpa


Hier geht's zur Fonds-Startseite

News und Analysen

09:00 Uhr DGAP-News: Corestate Capital Holding S.A.: CORESTATE Capital Group mandatiert Axel Wieandt als Berater...
09:00 Uhr Diese 20 Aktien schütten seit über 100 Jahren Dividende aus
08:53 Uhr ROUNDUP: Samsung dank guter Chip-Geschäfte mit Gewinnsprung
08:52 Uhr US-Telekomaufsicht leitet Ende für strikte Netzneutralität ein
08:49 Uhr Infineon-Konkurrent STMicro rechnet mit guten Geschäften - Chef bleibt noch
08:48 Uhr Deutsche Anleihen: Leicht gefallen zu Handelsbeginn
08:48 Uhr Citigroup: Deutsche Bank "sell"
08:46 Uhr Aktien Frankfurt Ausblick: Dax-Anleger werden wieder etwas vorsichtiger
08:44 Uhr IRW-News: European Lithium Ltd.: European Lithium Ltd.: Unabhängige Minenplanungen bestätigen die...
08:44 Uhr Bayer vor Meaga-Deal mit Gewinnsprung - Pharma und Covestro sorgen für Schwung
08:42 Uhr Marcus Landau – L’Oréal: Luxusgüternachfrage aus Asien treibt Umsatz – Weitere...
08:38 Uhr IRW-News: QYOU Media Inc. : QYOU startet mit der United Group in Südosteuropa
08:34 Uhr HSBC: Commerzbank "hold"
08:34 Uhr DGAP-News: Katjes International GmbH & Co. KG: Vorläufiges Ergebnis des Geschäftsjahres 2016 für den...
08:32 Uhr Total mit überraschend hohem Gewinn
08:30 Uhr DGAP-News: Maschinenfabrik Berthold Hermle AG mit außergewöhnlich gutem Geschäftsjahr 2016 (deutsch)
08:30 Uhr DGAP-News: SYGNIS AG berichtet Finanzergebnisse für das Geschäftsjahr 2016 (deutsch)
08:28 Uhr GNW-News: Neue Daten belegen klinische und gesundheits-ökonomische Vorteile der Unyvero ITI Kartusche...
08:27 Uhr Wirecard übertrifft zum Jahresauftakt Erwartungen leicht - Prognose bestätigt
08:26 Uhr GNW: Ergebnisse im ersten Quartal 2017: SCOR erzielt solide Ergebnisse und erreicht Konzerngewinn von...
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 7952
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Wie geht es weiter?
  • Wo liegen die nächsten Kursziele?
  • Welche Möglichkeiten haben Anleger?
Volltextsuche

Performance: Dax-Aktien 2017 im 1.Quartal 2017

Platz: 30
Unternehmen: BMW
Von 88,81auf 85,50 Euro
Performance: -3,73%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im boerse.de-Aktienbrief, den Sie hier gerne anfordern können...
Das 3-Säulen-Erfolgsmodell
Das 3-Säulen-Erfolgsmodell
Der boerse.de-Aktienbrief hilft Ihnen beim Vermögensaufbau an der Börse. Folgen Sie einfach unserem Drei-Säulen-Erfolgsmodell, das auf den Faktoren Titelauswahl, Timing und einer Steuerung der Investitionsquoten beruht.