Dax
12.593,00
-0,23%
MDax
25.170,00
0,22%
BCDI
152,24
0,46%
Dow Jones
21.069,95
-0,06%
TecDax
2.272,25
-0,16%
Bund-Future
161,75
0,24%
EUR-USD
1,12
-0,22%
Rohöl (WTI)
49,16
0,94%
Gold
1.267,03
0,92%
09:56 14.06.16

Ölpreise geben nach

SINGAPUR (dpa-AFX) - Die Ölpreise sind am Dienstag weiter gesunken. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im August kostete am Morgen 49,92 US-Dollar. Das waren 43 Cent weniger als am Vortag. Der Preis für ein Fass der amerikanischen Sorte West Texas Intermediate (WTI) zur Lieferung im Juli fiel um 49 Cent auf 48,39 Dollar.

Händler sprachen von einer nervösen Stimmung am Ölmarkt vor der Abstimmung über einen EU-Austritts Großbritanniens in der kommenden Woche. Den Rückgang der Ölpreise wurde mit der Aussicht auf eine wieder höhere Fördermenge in den USA erklärt. Am Ölmarkt sei ein Preisniveau erreicht worden, bei dem amerikanische Förderfirmen beginnen, ihre zuletzt stillgelegten Bohrlöcher wieder zu reaktivieren, sagte Analyst Angus Nicholson vom britischen Handelshaus IG Group./jkr/fbr



Quelle: dpa


Hier geht's zur Rohstoff-Startseite

News und Analysen

16:46 Uhr DGAP-News: adesso AG setzt Wachstumskurs bei Umsatz und operativem Ergebnis im ersten Quartal 2017...
16:42 Uhr Devisen: Eurokurs gibt nach - US-Wirtschaft wächst stärker als gedacht
16:30 Uhr WOCHENAUSBLICK: Tauziehen dürfte weiter gehen - Trump und US-Daten im Blick
16:21 Uhr ROUNDUP/Aktien New York: Zurückhaltung nach Rekordlauf
16:08 Uhr USA: Michigan-Konsumklima hellt sich weniger auf als erwartet
16:06 Uhr Laschet und Lindner wollen NRW von Belgiens 'Bröckelreaktoren' lösen
16:06 Uhr Trump: Habe kein Problem mit den Deutschen, aber mit ihrem Handel
16:05 Uhr Kreise/USA blockieren: G7-Plan für Flüchtlingskrise gescheitert
16:01 Uhr DGAP-Gesamtstimmrechtsmitteilung: DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft (deutsch)
15:57 Uhr Aktien Frankfurt: Dax gibt nach - 'Tauziehen zwischen Bullen und Bären'
15:56 Uhr Aktien New York: Zurückhaltung nach Rekordlauf
15:55 Uhr DGAP-Stimmrechte: Klöckner & Co SE (deutsch)
15:39 Uhr Razzia wegen Dieselskandals: Kanzlei von VW scheitert vor Gericht
15:32 Uhr AKTIE IM FOKUS: BVB-Aktien im Aufwind vor Pokalfinale
15:30 Uhr DGAP-Gesamtstimmrechtsmitteilung: Zalando SE (deutsch)
15:27 Uhr INDEX-MONITOR: G4S und Segro mit guten Aufstiegschancen in den FTSE 100
15:26 Uhr ROUNDUP: US-Wirtschaft startet besser ins Jahr als bisher gedacht
15:25 Uhr Erster Smart Beta-ETF auf japanische Unternehmen von BNP Paribas Easy auf Xetra gestartet - ETF-News
15:24 Uhr US-Anleihen: Überwiegend fester zu Handelsbeginn
15:22 Uhr WDH/WOCHENAUSBLICK: Tauziehen dürfte weiter gehen - Trump und US-Daten im Blick
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 8004

Titel aus dieser Meldung

0,76%
0,92%
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Weltgrößter Onlinehändler als Allzeithoch-Maschine!
  • Buffett: Amazon kann keiner mehr besiegen!
  • Magische 1000-Dollar-Hürde nur noch Formsache?
Volltextsuche
Nachrichtensuche

Performance: Dax-Aktien 2017 im 1.Quartal 2017

Platz: 30
Unternehmen: BMW
Von 88,81auf 85,50 Euro
Performance: -3,73%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im boerse.de-Aktienbrief, den Sie hier gerne anfordern können...
Das 3-Säulen-Erfolgsmodell
Das 3-Säulen-Erfolgsmodell
Der boerse.de-Aktienbrief hilft Ihnen beim Vermögensaufbau an der Börse. Folgen Sie einfach unserem Drei-Säulen-Erfolgsmodell, das auf den Faktoren Titelauswahl, Timing und einer Steuerung der Investitionsquoten beruht.