Dax
12.427,00
-0,36%
MDax
24.558,00
-0,21%
TecDax
2.076,25
0,48%
BCDI
148,22
0,00%
Dow Jones
20.975,09
-0,10%
Nasdaq
5.541,63
-0,14%
EuroStoxx
3.561,50
-0,53%
Bund-Future
161,33
0,39%
09:56 14.06.16

Ölpreise geben nach

SINGAPUR (dpa-AFX) - Die Ölpreise sind am Dienstag weiter gesunken. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im August kostete am Morgen 49,92 US-Dollar. Das waren 43 Cent weniger als am Vortag. Der Preis für ein Fass der amerikanischen Sorte West Texas Intermediate (WTI) zur Lieferung im Juli fiel um 49 Cent auf 48,39 Dollar.

Händler sprachen von einer nervösen Stimmung am Ölmarkt vor der Abstimmung über einen EU-Austritts Großbritanniens in der kommenden Woche. Den Rückgang der Ölpreise wurde mit der Aussicht auf eine wieder höhere Fördermenge in den USA erklärt. Am Ölmarkt sei ein Preisniveau erreicht worden, bei dem amerikanische Förderfirmen beginnen, ihre zuletzt stillgelegten Bohrlöcher wieder zu reaktivieren, sagte Analyst Angus Nicholson vom britischen Handelshaus IG Group./jkr/fbr



Quelle: dpa


Hier geht's zur Rohstoff-Startseite

News und Analysen

26.04.17 GNW-News: Stamper Oil & Gas Corp. unterzeichnet Option für Produktions- und Explorationsblöcke in...
26.04.17 Paypal erfreut Anleger mit starken Zahlen und Aktienrückkäufen
26.04.17 May spricht mit Juncker und Barnier über Ablauf der Brexit-Gespräche
26.04.17 Deutsche Bank: Aixtron SE "buy"
26.04.17 GNW-News: Taconic Biosciences kündigt die Veröffentlichung eines neuen Tiermodells für Parkinson an
26.04.17 ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Wenig Konkretes zu Steuerplänen trübt die Laune
26.04.17 Amgen verunsichert Anleger mit Umsatzrückgang bei Repatha
26.04.17 Aktien New York Schluss: Wenig Konkretes zur Steuerreform dämpft die Stimmung
26.04.17 ROUNDUP 3: US-Regierung plant massive Steuersenkungen
26.04.17 Macron greift Le Pen wegen Affäre frontal an
26.04.17 ROUNDUP 2: Rückschlag für Trump bei Mauerbau - Steuerreform geplant
26.04.17 DGAP-News: STEICO SE: Anhaltendes Wachstum und deutlicher Margensprung (deutsch)
26.04.17 dpa-AFX Überblick: Ausgewählte ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN vom 26.04.2017
26.04.17 ROUNDUP: Deutsche Börse legt am Jahresbeginn zu
26.04.17 US-Anleihen verzeichnen Kursgewinne - Aussagen zu US-Steuerplänen wenig konkret
26.04.17 DGAP-Adhoc: Aves One AG: Finanzkennzahlen für das Geschäftsjahr 2016 (deutsch)
26.04.17 ROUNDUP: US-Regierung plant massive Steuersenkungen
26.04.17 KORREKTUR: Abschluss des Welt-Frauengipfels in Berlin
26.04.17 DGAP-Adhoc: SeniVita Sozial gGmbH zahlt im Mai termingerecht 1,0 Prozent auf Genussscheine -...
26.04.17 Deutsche Börse legt zu Jahresbeginn zu
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 7965

Titel aus dieser Meldung

-1,43%
-0,92%
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Wie geht es weiter?
  • Wo liegen die nächsten Kursziele?
  • Welche Möglichkeiten haben Anleger?
Volltextsuche
Nachrichtensuche

Performance: Dax-Aktien 2017 im 1.Quartal 2017

Platz: 30
Unternehmen: BMW
Von 88,81auf 85,50 Euro
Performance: -3,73%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im boerse.de-Aktienbrief, den Sie hier gerne anfordern können...
Einführung in die Börsenzyklen
Einführung in die Börsenzyklen
Die Kenntnis der Börsenzyklen ist eine mächtige Waffe im Arsenal eines jeden Anlegers oder Analysten. Das vielleicht bekannteste Börsensprichwort überhaupt „Sell in May and go away“ basiert beispielsweise auf den Börsenzyklen. Im neuen boerse.de-Wissensbereich stellen wir Ihnen die Börsenzyklen vor.