Dax
12.394,50
2,87%
MDax
24.430,00
1,71%
TecDax
2.052,50
1,70%
BCDI
147,87
0,94%
Dow Jones
20.764,00
1,03%
Nasdaq
5.499,12
1,05%
EuroStoxx
3.568,50
3,51%
Bund-Future
161,24
-0,78%
14:58 21.04.17

Ölpreise kaum unverändert

NEW YORK/LONDON (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben am Freitag ihre jüngste Talfahrt vorerst gestoppt und sich kaum bewegt. Nennenswerte Impulse gab es kurz vor dem Wochenende nicht. Am Mittag kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Juni 53,05 US-Dollar. Das waren sechs Cent mehr als am Donnerstag. Der Preis für ein Fass der amerikanischen Sorte West Texas Intermediate (WTI) zur Lieferung im Juni stieg um fünf Cent auf 50,76 Dollar.

In der laufenden Woche haben die Ölpreise um knapp fünf Prozent nachgegeben. Besonders deutlich waren die Verluste ab dem Mittwochnachmittag, als Daten aus den USA eine weiter steigende amerikanische Rohölproduktion gezeigt hatten. Diese Entwicklung wirkt den Förderkürzungen des Ölkartells Opec und anderer großer Produzenten entgegen.

Nach Einschätzung von Rohstoffexperten der Commerzbank fällt auf, dass der Ölmarkt in den vergangenen Tagen nicht mehr so bereitwillig auf die Opec-Äußerungen reagiere. Beispielsweise habe eine Meldung vom Vortag, dass sich die Opec-Golfstaaten auf eine Verlängerung des Abkommens verständigt haben, keinerlei Wirkung gezeigt./jkr/jsl/fbr



Quelle: dpa


Nach der Fed-Sitzung: Startet jetzt die nächste Gold-Rallye?

Hier geht's zur Rohstoff-Startseite

News und Analysen

11:26 Uhr Dax auf Rekordhoch: Diese Aktien sollten Sie jetzt im Depot haben
11:23 Uhr AKTIEN IM FOKUS: Banken-Anleger setzen auf politische Stabilität in Frankreich
11:20 Uhr DAX-FLASH: Dax erreicht nach Frankreich-Wahl Rekordhoch
11:15 Uhr HANNOVER: Digitalisierung könnte Deutschland als Produktionsstandort stärken
11:13 Uhr Teeverbrauch bleibt auf Rekordniveau - Jeder trinkt 28 Liter im Jahr
11:10 Uhr Aktien Europa: Enorme Gewinne nach Frankreich-Wahl - Rally bei Bankenwerten
11:09 Uhr ABB-Chef: Wollen mit Industriesoftware Milliarden erwirtschaften
11:03 Uhr OTS: Verband deutscher Pfandbriefbanken (vdp) e. V. / Immobilienpreise: ...
10:56 Uhr Diese 20 Aktien schütten seit über 100 Jahren Dividende aus
10:50 Uhr DGAP-Stimmrechte: Bayerische Motoren Werke Aktiengesellschaft (deutsch)
10:50 Uhr AKTIE IM FOKUS: Siltronic unter Druck - Händler: Wafer-Preisaussichten belasten
10:49 Uhr DGAP-News: Decheng Technology AG: Vorläufige Ergebnis 2016 (deutsch)
10:48 Uhr DGAP-Stimmrechte: Deutsche Börse AG (deutsch)
10:48 Uhr 'Fast & Furious 8' gibt weiter Vollgas an den US-Kinokassen
10:47 Uhr OTS: HELABA Landesbank Hessen-Thüringen / Hans-Dieter Kemler ab 1. Mai ...
10:47 Uhr HANNOVER/ROUNDUP/Bitkom: Kräftiges Umsatzwachstum bei Lösungen für Industrie 4.0
10:38 Uhr HANNOVER/Bitkom: Kräftiges Umsatzwachstum bei Lösungen für Industrie 4.0
10:35 Uhr Gabriel hofft auf Aufbruch in Europa mit Macron
10:35 Uhr DGAP-News: aap Implantate AG: 30 % Umsatzwachstum in Trauma im ersten Quartal 2017 (deutsch)
10:33 Uhr Nikon verklagt ASML und Carl Zeiss wegen Patentverletzungen
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 7963

Titel aus dieser Meldung

1,14%
1,23%
Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • Apple-Abhängigkeit zu groß?
  • Was bedeutet der Absturz?
  • Was kommt als Nächstes?
Volltextsuche
Nachrichtensuche

Performance: Dax-Aktien 2017 im 1.Quartal 2017

Platz: 30
Unternehmen: BMW
Von 88,81auf 85,50 Euro
Performance: -3,73%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im boerse.de-Aktienbrief, den Sie hier gerne anfordern können...
Einführung in die Börsenzyklen
Einführung in die Börsenzyklen
Die Kenntnis der Börsenzyklen ist eine mächtige Waffe im Arsenal eines jeden Anlegers oder Analysten. Das vielleicht bekannteste Börsensprichwort überhaupt „Sell in May and go away“ basiert beispielsweise auf den Börsenzyklen. Im neuen boerse.de-Wissensbereich stellen wir Ihnen die Börsenzyklen vor.